| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  29.September 2022 01:24:31

Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Irland Reisebericht Sommer 2022  (Gelesen 1477 mal)
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 1049





Profil anzeigen WWW
Irland Reisebericht Sommer 2022: Kenmare / Kerry
« Antwort #20 am: 10.September 2022 19:05:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,

das nächste, kurze Kapitel ist online. Ich verbrachte vier Tage in Kenmare und es waren zum einen die Tage mit dem schlechtesten Wetter auf der gesamten Reise und zum anderen gefiel es mir landschaftlich auch nicht sonderlich  huh

Es hat zwar erst am letzten Tag geregnet, war aber bis auf den ersten Abend komplett bewölkt. So wirkten die Farben in den Bergen stumpf und nicht sehr attraktiv. Durch den Regenmangel der letzten Zeit war in den Wasserfällen KEIN Wasser mehr.

So besuchte ich den Bonane Heritage Park mit einem Steinkreis und Ringfort und machte eine Tour mit dem Bike auf die Passhöhe vom Priest's Leap. Bonane ist sehr zu empfehlen: ein privater archäologischer Park, der liebevoll angelegt ist und gut mit Informationstafeln informiert. Das Highlight für mich war jedoch der Uragh North Stone Circle in traumhafter Landschaft, den ich am ersten Abend noch im schönsten Licht besuchen und fotografieren konnte.

Hier geht es zum fünften Kapitel im Irland Reisebericht:
Reisebericht Irland 2022: Rund um Kenmare im County Kerry


Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende  smiley

LG
Sandra

Reisebericht - NEU: Spanien und Lanzarote 2021 / 2022


Reisebericht - NEU: Portugal Algarve 2022
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 1049





Profil anzeigen WWW
Irland Reisebericht Sommer 2022: 6. Kapitel Valentia Island & Skellig Rocks
« Antwort #20 am: 15.September 2022 13:29:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,

und wieder ist ein Kapitel fertig  smiley Die nächsten fünf Tage verbrachte ich in Portmagee vor den Toren von Valentia Island und den Skellig Rocks. Es war zunächst noch zwei Tage wechselhaft und ich war wieder mal froh um meine grosszügige Zeitplanung.

Auf Valentia Island begeisterten mich die Ausblicke von der höchsten Erhebung, dem Geokaun Mountain und die Fogher Cliffs. Am besten fand ich die grossartigen Tetrapodenspuren, die 350 Millionen Jahre alt sind. Die Spuren haben mich total fasziniert  grin

Auf einem Bootsausflug bewunderte ich eine riesige Basstölpelkolonie auf Little Skellig und die Klosterinsel Skellig Michael. Kaum zu glauben, dass sich auf diesem steilen Felsklotz im 6. Jahrhundert Menschen angesiedelt haben  shocked Die schiere Masse der (zum Glück von der Vogelgrippe verschonten) Basstölpel hat mich aber mehr begeistert - einfach toll!

Die Kerry Cliffs sind spektakulär, aber nur tagsüber zugänglich, was für mich sehr enttäuschend war. Keine Honesty Box für Zeiten ausserhalb der Öffnungszeiten, Gate geschlossen  huh

Hier geht es zum sechsten Kapitel im Irland Reisebericht:
Reisebericht Irland 2022: Valentia Island & Skellig Rocks


LG
Sandra

Reisebericht - NEU: Spanien und Lanzarote 2021 / 2022


Reisebericht - NEU: Portugal Algarve 2022
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 1049





Profil anzeigen WWW
Irland Reisebericht Sommer 2022: 7. Kapitel Killarney
« Antwort #20 am: 22.September 2022 08:22:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin  smiley

weiter geht es mit dem nächsten Kapitel. Vier Tage war ich in Killarney. Mein Lieblingsmotiv war das malerische Ross Castle, wo ich öfter morgens und abends war. Das Wetter war etwas wechselhaft, aber am letzten Tag konnte ich doch noch eine tolle Tour mit dem Bike über den Ladie's View und Moll's Gap zum Gap of Dunloe machen. Eine tolle Landschaft mit den Seen und Hügeln.

Weiter widmete ich mich der ikonischen Muckross Abbey mit der mächtigen Eibe im Kreuzgang und den Wasserfällen Torc  sowie O'Sullivan's Cascades. Nach dem Regen führten beide zumindest einigermassen attraktiv Wasser ohne dabei schmutzig zu wirken. Sehr schön  smiley

Hier geht es zum siebten Kapitel im Irland Reisebericht:
Reisebericht Irland 2022: Killarney


LG
Sandra

Reisebericht - NEU: Spanien und Lanzarote 2021 / 2022


Reisebericht - NEU: Portugal Algarve 2022
« Letzte Änderung: 22.September 2022 08:22:48 von BuboBubo » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4690



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Irland Reisebericht Sommer 2022
« Antwort #20 am: 25.September 2022 10:39:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sandra,
danke für dein Update. Wie immer wunderschöne Bilder! Einiges kommt mir sehr bekannt vor.  cheesy
Liebe Grüße
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 1049





Profil anzeigen WWW
Re:Irland Reisebericht Sommer 2022
« Antwort #20 am: 25.September 2022 18:32:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Freut mich, dass Du dabei bist Katja  smiley ... und Spass dabei hast  smiley

Bald geht es schon weiter  cool

Reisebericht - NEU: Spanien und Lanzarote 2021 / 2022


Reisebericht - NEU: Portugal Algarve 2022
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0474 Sekunden. 20 Queries.