| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  27.Oktober 2021 21:14:14

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Zurück aus Krakau & Zakopane  (Gelesen 362 mal)
S@bine

**

Offline

Einträge: 3527





Profil anzeigen WWW
Zurück aus Krakau & Zakopane
« am: 12.Oktober 2021 21:24:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

beim dritten Versuch hat es nun endlich geklappt und wir sind seit ein paar Tagen wieder zurück aus Krakau & Zakopane.

Aufgrund von Covid-19 mussten wir mehrere Anläufe und Umbuchungen für diese Reise vornehmen. Belohnt wurden wir aber letztendlich mit traumhaftem Wetter. Wir hatten nur einen einzigen Vormittag Regen und (ungeplant) hatte ich exakt für diesen Zeitraum den Besuch im Salzbergwerk gebucht. Ansonsten hatten wir zumeist mehr als 20 Grad Celsius. Pures Wetterglück, das erst am Abflugtag in Regen überging.

Krakau hat uns ausgesprochen gut gefallen, wir hatten eine Woche in dieser schönen und geschichtsträchtigen Stadt und haben uns ausreichend Zeit genommen. Sprachlos und mit einem Gefühl des Unfassbaren haben wir Auschwitz und Auschwitz-Birkenau sowie das Schindler-Museum besichtigt.

Vom Wawel waren wir so positiv überrascht, dass wir - da unser Hotel nur wenige Meter entfernt lag - mehrere Male dort waren.
Im Salzbergwerk Wieliczka hatten wir beide eine Privattour und waren frühmorgens ganz alleine mit unserem Guide unter anderem in der dortigen Kathedrale - dies haben wir als ein absolutes Privileg empfunden.

Besonders beeindruckend fanden wir auch den hochmodernen unterirdischen Museumskomplex unter dem Rynek.

Ebenso begeistert waren wir von unserem Hotel und unserem superschönen Zimmer. Hier hat für uns alles gestimmt.

Im Anschluss waren wir noch ein paar Tage in Zakopane, was uns auch gut gefallen hat. Unser Hotel hier war ebenfalls sehr schön, das Wetterglück hat uns auch in der hohen Tatra ebenso wenig im Stich gelassen …

Wir sind einfach super happy, dass wir nach mehr als 2 bzw. mehr als 3 Jahren, in denen „nur“ ein paar Tage Kroatien und der Darß zur Kranichzeit lag, endlich wieder diese Reise machen konnten. Immer wieder hatte ich gebangt, dass es wieder nicht klappen könnte.

Ich habe geplant, auf meiner Website zu einem späteren Zeitpunkt einen Bericht zu schreiben.

Viele Grüße
Sabine
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4755



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Zurück aus Krakau & Zakopane
« am: 12.Oktober 2021 23:28:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sabine,

Krakau interessiert mich auch schon lange und ich bin gespannt auf deinen Bericht. Seid ihr hin geflogen?
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1148



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Zurück aus Krakau & Zakopane
« am: 13.Oktober 2021 18:52:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sabine,

hört sich echt toll an, beides hatte ich bisher so gar nicht auf dem Schirm  cheesy . Muss ich mir merken und mal näher ansehen!

Freut mich, dass es geklappt hat  smiley
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3527





Profil anzeigen WWW
Re:Zurück aus Krakau & Zakopane
« am: 13.Oktober 2021 21:17:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Marianne,

ja, wir sind hingeflogen mit der LH.

Das Ticket wurde das erste Mal vor gut 2 (!) Jahren ausgestellt. Da war die LH wirklich kulant beim mehrmaligen Umbuchen, wobei wir wohl Glück hatten, als wir es das letzte Mal umgebucht haben vor Monaten, da musste ich nur knapp 1 Stunde in der Hotline (englischsprachig) warten und bekam Hilfe. Zudem kam dann noch vor einiger Zeit ein Angebot, zu einem günstigen Preis auf die Business upzugraden, was wir dann gemacht haben.

Für die Touren vor Ort (Ausschwitz und das Salzbergwerk) sowie die Transfers (Flughafen und Zakopane) hatte ich bereits von zuhause Privattransfers gebucht. Hat alles reibungslos geklappt.

Mit dem Auto zu fahren, wäre ziemlich weit gewesen und ich hätte jetzt im Nachhinein auch nicht gewusst, wo wir das Auto hätten parken sollen. Unser Hotel hatte eine super zentrale Lage, aber mit Parkplätzen hätte es im Umkreis nicht so toll ausgesehen. Zumindest haben wir nichts sehen können, wo man gut hätte parken können. In Zakopane wiederum wäre es kein Problem gewesen.

Viele Grüße
Sabine
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3527





Profil anzeigen WWW
Re:Zurück aus Krakau & Zakopane
« am: 13.Oktober 2021 21:18:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: trinity am 13.Oktober 2021 18:52:48
Hallo Sabine,

hört sich echt toll an, beides hatte ich bisher so gar nicht auf dem Schirm  cheesy . Muss ich mir merken und mal näher ansehen!

Freut mich, dass es geklappt hat  smiley



Danke Trinity!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4755



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Zurück aus Krakau & Zakopane
« am: 13.Oktober 2021 22:48:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: S@bine am 13.Oktober 2021 21:17:48
Mit dem Auto zu fahren, wäre ziemlich weit gewesen und ich hätte jetzt im Nachhinein auch nicht gewusst, wo wir das Auto hätten parken sollen.


Ja, das ist oft tatsächlich das Problem. Oft sind in den Innenstädten die Parkgebühren so hoch, dass Fliegen alles in allem kaum teurer ist
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 1101



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Zurück aus Krakau & Zakopane
« am: 14.Oktober 2021 20:58:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

wir sind vor einigen Jahren von Wien aus über Bratislava in die Gegend gefahren, mit unserem Womo.
Unterwegs gab es uralte Burgen ,wie die Zipser Burg, dann Zakopane, und natürlich Krakau.
Die Hohe Tatra vor Zakopane ist beeindruckend.

Bin momentan knapp in der Zeit - wir sind grad heute früh zurück aus Namibia gekommen"  smiley

Die Ecke ist jedenfalls sehr zu empfehlen.

Gruß Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4656



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Zurück aus Krakau & Zakopane
« am: 15.Oktober 2021 20:49:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sabine,
prima, dass euer Urlaub endlich geklappt hat, und dass ihr auch hier davon berichtet!
Polen habe ich auch schon auf meiner irgendwann mal To-Do-Liste. Lohneswert ist es sicherlich!
Liebe Grüße
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Birgitt

*

Offline

Einträge: 17





Profil anzeigen
Re:Zurück aus Krakau & Zakopane
« am: 16.Oktober 2021 21:29:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sabine,

ich kann verstehen, dass du begeistert warst. Mir hat die Ecke letztes Jahr auch richtig gut gefallen. So gut, dass wir dieses Jahr wieder Richtung Osten aufgebrochen sind (ich bin auch gerade erst wieder heimgekommen).

An alle, die Lust auf den Süden Polens haben und mit dem eigenen Wagen unterwegs sein wollen: auch in den großen Städten hatten wir nie Parkplatzprobleme. Viele Unterkünfte haben eigene Parkplätze. Für Wohnmobilisten ist die Luft da allerdings etwas dünner ... da heißt es am Stadtrand campieren und mit der S-Bahn in die City fahren.

Auf deinen Bericht bin ich gespannt und freue mich schon sehr drauf. Bei mir hats wieder gefühlt ewig gedauert, bis ich endlich fertig mit meinem war. Wer sich noch ein paar Anregungen holen möchte (unsere Unterkünfte - alle inkl. Parkplatz! - sind auch alle notiert): Polen | Ohne Plan und Ziel ... ein Roadtrip durch den Süden.

Viele Grüße
Birgitt

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 74



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:Zurück aus Krakau & Zakopane
« am: 18.Oktober 2021 09:43:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Krakau ist wahrlich eine Reise wert. Wir haben Krakau schon zweimal besucht und gibt auch viel zu entdecken. So auch Nowa Huta, eine Stadt in der Stadt.
Beide Reisen im Mai und das Wetter war gerade richtig.
Ab Wien mit der Bahn bis Katovice das letzte Stück mit dem Bus.
Und einmal weiter in das schöne und ebenfalls geschichtsträchtige Breslau (Wroclaw).
Bei der zweiten Reise nach Warschau und weiter nach Danzig bis Gdynia.
Von Gdynia sind wir die Ostsee bis zum Kurort Sopot gewandert.
Und auch alles mit der Bahn, die bestens ausgebaut und komfortabel unterwegs ist.
Alle besuchten Städte waren sehenswert und haben uns bestens gefallen.
Auf unserer Liste stehen nun noch Lodz, Posen und Bialystok. Letzte Stadt wollen wir am Weg mit der Bahn durchs Baltikum bis St. Petersburg besuchen.





ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
« Letzte Änderung: 18.Oktober 2021 09:44:25 von Hunter11 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Syri

**

Offline

Einträge: 150





Profil anzeigen
Re:Zurück aus Krakau & Zakopane
« am: 19.Oktober 2021 06:56:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sabine,

das klingt toll, meine Tochter war vor ein paar Jahren mit der Schule in Krakau und war auch so begeistert.

Darf ich fragen, warum ihr so oft umbuchen mußtet, also welche Schwierigkeiten es wegen Covid gab?
Wir wollen Silvester an der polnischen Ostsee buchen und hoffen, daß es nicht wieder Einschränkungen geben wird.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3527





Profil anzeigen WWW
Re:Zurück aus Krakau & Zakopane
« am: 19.Oktober 2021 21:43:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Syri,

klar darfst Du nachfragen.

Das erste Mal hatten wir für Ende März 2020 gebucht, dann kam eine Woche vor Reisebeginn der erste Lockdown, wir haben dann umgebucht auf Herbst 2020, dann kurz vorher der zweite Lockdown … dann der dritte Versuch und so hatte ich zwischenzeitlich, nachdem dann die Zahlen wieder nach oben gingen, immer wieder mal Bedenken, dass es ein weiteres Mal nichts werden könnte. Wir waren wirklich reif, einfach ein paar Tage verreisen zu können …

Viele Grüße
Sabine

« Letzte Änderung: 19.Oktober 2021 21:45:24 von S@bine » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3527





Profil anzeigen WWW
Re:Zurück aus Krakau & Zakopane
« am: 19.Oktober 2021 21:48:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi liebe Katja,

vielen Dank!

Ich habe mir fest vorgenommen, einen Bericht zu schreiben, aber bin zurzeit an einem anderen. Habe mich ja jetzt endlich dazu durchgerungen, Corona sei Dank (muss ja auch etwas Gutes haben), eine eigene Webseite zu machen.

Aber Du weißt ja, wieviel Arbeit darin steckt.

Viele Grüße auch an V.
Sabine
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3527





Profil anzeigen WWW
Re:Zurück aus Krakau & Zakopane
« am: 19.Oktober 2021 21:52:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Hunter,

wir waren ja das erste Mal in Polen. Danzig habe ich auch schon im Blick, überhaupt denke ich, dass es dort noch Einiges zu entdecken gibt. Von Breslau habe ich ebenfalls schon viel Positives gehört.

Allerdings - nach einer längeren, mageren Reisezeit und nicht nur durch Corona bedingt - haben wir das nächste Jahr schon komplett verplant und hoffen, dass alles klappt.

Viele Grüße
Sabine
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.1012 Sekunden. 26 Queries.