| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  27.September 2021 08:56:32

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 8 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: ISLAND 2021  (Gelesen 12672 mal)
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 16.Juni 2021 08:25:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
+++ 03:03 Grönland stellt Flugverkehr ein +++
Nach neuen Infektionen im relativ coronafreien Grönland sind alle Flüge aus der Hauptstadt Nuuk eingestellt worden. Schiffe dürfen den Hafen nicht mehr verlassen. Zuvor waren auf der weltweit größten Insel mindestens sechs neue Fälle entdeckt worden. Bis zu 200 Menschen, die mit den Infizierten Kontakt hatten, sollen nun getestet werden.


https://www.n-tv.de/panorama/08-17-Furcht-vor-Virus-Varianten-Einreise-Regeln-bleiben-noch-Monate-bestehen--article21626512.html



ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 1037



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 16.Juni 2021 09:03:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Für mich ist ja immer noch ein Fragezeichen hinter dem Grönlandteil meiner Tour im August. Man durfte eh schon nur aus Dänemark hinfliegen, die Flüge aus Island waren bis Ende Juni sowieso storniert. Warten wir es ab, aber ich kann den Hinflug nach Island zur Not umbuchen, so daß einfach nur Grönland wegfällt. Aber blöd wäre das schon...

Danke für den Hinweis!

LG Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1146



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 17.Juni 2021 17:39:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich drücke die Daumen für den Grönlandaufenthalt, Andrea!

Ja wirklich krass wie sich das zur Zeit entwickelt. Ich hab jetzt auch einen Heliflug gebucht, mal sehen ob und wenn ja wo sie dann noch landen werden. Aber ich glaub meinen Traum von Drohnenaufnahmen werd ich mir abschreiben müssen. Zu knapp die Zeit und wahrscheinlich einfach zu gefährlich in der Nähe des Vulkans.

Na ja, mal sehen was sich ergibt. Ich glaube es sowieso erst, wenn ich dort bin  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1146



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 24.Juni 2021 18:53:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

was sind eigentlich Eure hidden Highlights in Island, die man (oder Frau) im Südwesten) nicht missen sollte?

Überlege gerade ob ich noch eine Tour zum Kirkjufell einzubauen. Ist zwar auch eine stramme Tour von Selfoss aus, aber wir haben ja den gaaaaaanzen langen Tag zeit dafür  grin

Mal gespannt ob eine Vulkanwanderung noch möglich sein wird das hab ich als letzte Info gelesen:
"Geldingadalur komplett mit Lava gefüllt (13.06.22)
Die Lava des Ausbruchs im Geldingadalur fließt nun direkt aus dem Tal nach Süden. Der Wanderweg A wurde in diesem Bereich von der Lava überflossen und der neue Lavastrom fließt ins Tal Nátthagi. Wanderweg A ist somit mehr oder weniger komplett unpassierbar, er war bisher der Hauptweg für Besucher der Eruption. Nun soll verstärkt Weg B genutzt werden, der zur Westseite des Ausbruches führt. Er ist allerdings länger und weniger gut ausgebaut und die Stadt Grindavik erwägt, einen neuen Weg anzulegen.
"

Schönen Donnerstagabend, allerseits  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 1037



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 25.Juni 2021 09:15:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mein absoluter Lieblingsplatz ist Fjallsarlon. Gleich neben der Jokulsarlon Lagune. Wir sind damals nur dorthin abgebogen, weil meine Schweizer Freundin dort einen Geocache bergen wollte. Und dann haben wir erstmal eine Stunde Fotosession gemacht. Die Lagune ist meines Wissens nicht so bekannt wie Jokulsarlon.

Und ich bin wegen Vulkan auch gespannt. Da alle Flüge nach Grönland von Island für Juli auch abgesagt sind, habe ich ja meine Zweifel, daß dieser Teil der Reise stattfinden kann. Von daher werde ich meinen bereits gebuchten Heliflug vermutlich noch verlegen müssen. Und viele Leute am Vulkan gehen einen neuen Weg, der an der Webcam vorbei geht, die auf die Krateröffnung schaut.

Freue mich schon wie Bolle. Auch wenn der erste Flug bereits storniert wurde und wir auf einen früheren umgebucht wurden. Was uns den letzten Tag kaputt macht. Aber besser als auf einen anderen Tag umgebucht zu werden. Aber abwarten, bis August dauert es ja noch etwas. wink

VG
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
botswanadreams

**

Offline

Einträge: 116





Profil anzeigen WWW
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 25.Juni 2021 19:12:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo an alle Island Kenner

Ich hoffe ich darf mich hier mal mit einklinken.
Da wir unsere Kanada/Alaska Tour ein zweites Mal um ein Jahr auf 2022 verschieben mussten und nun auch Spitzbergen abgesagt ist, haben wir uns kurz entschlossen, wenn mit den Unterkünften alles klappt wie gewünscht, ab 21.07. für 29 Tage nach Island zu reisen.

Da uns nur sehr wenig Zeit zur Vorbereitung bleibt, würde ich mich riesig freuen, wenn es noch weitere Tips zu Highlights/ Lieblingsplätzen wie Fjallsarlon von Andrea geben könnte.

Das wird unsere Runde mit hoffentlich genug Zeit zum Entdecken.



Besten Dank im Voraus

LG
Christa
http://www.botswanadreams.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 1037



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 25.Juni 2021 20:17:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Christa,

Snaefellsness Halbinsel: Kirkjufell Hügel, da gibt es auf der rechten Seite der Strasse Wasserfälle, von dort gibt es viele Fotos. Insgesamt ist die ganze Halbinsel total schön, es gibt an der Strasse Abzweigung Richtung Reykjavik vom Kirkjufell kommend. wenn man die Strasse ein Stück fährt, einen Parkplatz, von dem man einen wunderschönen Blick Richtung Meer hat.

Richtung Südosten:
Seljalandsfoss Wasserfall, am besten zum Sonnenuntergang oder späten Nachmittag, wenn die Sonne tief steht
Selfoss: Kaffi Krug, direkt an der Hauptstrasse, leckerer Kuchen
Wir sind in Selfoss auch mal nach rechts Richtung Berge abgebogen und da war ein Restaurant, in dem mit Erdwärme gekocht wurde (hatte im Januar aber zu)
Skogafoss
In der Nähe des Skogafoss ist die DC3 am Strand - Fussmarsch ca. 3 km
Reynisfjarastrand (Restaurant and Toilette dort) - die Wellen sind sehr beeindruckend. In negativem Sinne beeindruckend sind all die Deppen, die trotz der ganzen Warnschilder zu nah ans Wasser gehen
Vik: die Kirche (in Vik ist am Strand ein Einkaufscenter mit Supermarkt) und Ausflug nach Dyrholaey
Svartifoss im Skaftafell Nationalpark
In Höf gibt es an der Strasse eine Art Schnellrestaurant, das auch einige Lebensmittel verkauft, da halten eigentlich alle an, um zu essen und Pieselpause zu machen - der nächste Lebensmittelladen ist dann erst wieder in Höfn
Diamond Beach (Jokulsarlon) - bei Windstille spiegelt sich alles in den Lagunen und das ist extrem fotogen
Vestrahorn in Stokksness (einer meiner absoluten Lieblingsplätze - wobei es sich damals im Regen versteckt hat)
Weiter war ich noch nicht, aber in Seydirfjordur gibt es eine fotogene Strasse in Regenbogenfarben-Pflaster

In Reykjavik Spaziergang zum Opernhaus (Halla) und dem Wikingerschiff wink Halgrimskirkja oben auf dem Berg. Auch dort hinauf gibt es eine Regenbogenbunte Strasse. Ich finde Reykjavik mit seinen bunten Häuschen insgesamt echt nett.
Wenn Ihr Euch für Papageientaucher interessiert, seid Ihr zur richtigen Zeit dort. Ich sollte eigentlich am 11. August fliegen, dann würde ich so gerade eben noch eine Tour in Reykjavik machen können, bevor das aufhört. Mitte August sind die Tierchen dann wieder weg.

Generell macht es Spaß zwischendurch einfach mal in Nebenstrassen der Ringstrasse einzubiegen und Island 'einfach so' zu entdecken. Abseits der Touriattraktionen. Und ich hätte oft gerne mal einfach so angehalten und fotografiert. Haben wir manchmal auch gemacht. Es gibt auch irgendwo im Südwesten Lavafelder, die grün bewachsen sind. Ich glaube, hinter Vik, bin mir aber nicht sicher. Das sieht man aber, wenn man durchfährt. Gegen Ende der Tour solltet Ihr auch mal nachts rausschauen, ob Ihr Polarlichter seht. Das geht dann wieder los. smiley

Falls Du visuell nochmal schauen möchtest, sind hier meine Blogeinträge von Island:
http://andreaontour.de/category/iceland/

Vielleicht laufen wir uns ja über den Weg... wink Wir fliegen am 30.8. nach Hause, falls uns der Flug nicht noch gestrichen wird.

LG
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
« Letzte Änderung: 25.Juni 2021 20:21:51 von andiline » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
botswanadreams

**

Offline

Einträge: 116





Profil anzeigen WWW
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 25.Juni 2021 21:04:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Liebe Andrea

herzlichen Dank für die lange Liste. Nach Island wollte ich ja schon einmal in meinem Leben, aber so als hau ruck Aktion war es wirklich nicht geplant. Man muss halt in diesen Zeiten flexibel bleiben. Gern schaue ich mir Deinen Reisebericht an. Im Moment versuche ich alle Infos aufzusaugen, die ich bekommen kann, nur all die zungenbrecherischen Namen bereiten mir Probleme. Da muss erst mal ein System rein, es im Kopf zu verarbeiten. 

LG
Christa
http://www.botswanadreams.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 1037



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 25.Juni 2021 21:18:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Was man nicht vergessen sollte, ist, daß es lange Strecken ohne Läden und Toiletten gibt. Da sollte man dann die Touristenpunkte anfahren, dort gibt es meist Toiletten und evtl auch Kleinigkeiten zu essen. Als ich die Snafellsness Tagestour gemacht habe, war noch relativ am  Anfang hinter einem Damm eine sehr große Tankstelle, an der wir auf Hin- und Rückfahrt gehalten haben. Finde es ganz nützlich, solche Infos weiterzugeben.

Was ich noch nicht gesehen habe, wo wir aber diesmal hin wollen, ist die schwarze Kirche in Budir (auch Snaefellsness).

Ich freu mich schon so.... smiley

LG Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1146



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 25.Juni 2021 21:54:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Christa,

ich hab leider nicht so eine spontane Liste wie Andrea, aber die Seite hier find ich super: https://www.reisewut.com/island-urlaub-reisefuehrer/#Reiseberichte

Da hab ich mir für meine erste Reise sehr viel rausgesucht. Wichtig: Essen ist für meine Verhältnisse echt sau teuer (auch im Supermarkt) und wir hatten in der Nähe von Jökursarlon ein sehr teures und gleichzeitig schlechtes Abendessen genossen...

Fjallsarlon waren wir auf Andreas Tipp hin auch, sehr beeindruckend und vor allem nicht so überlaufen. Allerdings sind die Straßen nicht so Kleinwagengängig. Bei dieser Tour würde ich auf einen guten Wagen achten und vor allem auch eine Vulkanasche und Sandsturmversicherung mit abschließen und auf Unterbodenschutz achten.

Diamond Beach zum Sonnenaufgang (im Winter war es so) ist gigantisch und Stokksness war wunderbar aber bei dem Wind wurden wir fast paniert  grin Wichtig in Island, was Andrea auch schon gesagt hat: einfach mal die Augen offen halten und am Straßenrand anhalten. Und: auch für einen Toilettengang sollte man seine Kreditkarte dabei haben, mit Kleingeld kommt man oft nicht so weit  grin

DC3 kann man auch mit einem Bähnchen fahren, der Weg ist nämlich echt langweilig, allerdings ist man dann lange dort. War zumindestens vor zwei Jahren so.

Bzgl. der Namen: einfach die Punkte abspeichern. Foss heißt immer Wasserfall und davon gibt es eine gaaaanze Menge  grin  Golden Circle fanden wir übrigens auch sehr schön, ist aber wahrscheinlich im Sommer extrem überlaufen.

Viel Spaß beim planen!

Lieber Gruß und guten Start ins Wochenende, allerseits  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
botswanadreams

**

Offline

Einträge: 116





Profil anzeigen WWW
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 26.Juni 2021 09:13:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ganz herzlichen Dank Euch beiden für die vielen hilfreiche Informationen und ein schönes Wochenende.

LG
Christa
http://www.botswanadreams.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 26.Juni 2021 10:54:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Der Skogafoss ist jedenfalls auch einen Abstecher wert, da nicht weit von Ringstraße entfernt und auch gut ohne SUV erreichbar.

Und mir hat auch gut eine Wanderung auf den Hausberg Esja gefallen, weil man da einen schönen Blick auf die Bucht von Reykjavík hat. Am besten wochentags, weil am Wochenende gerne besuchtes Wanderziel.
https://visitreykjavik.is/mount-esja
https://www.icelandtravel.is/attractions/esja/
https://en.wikipedia.org/wiki/%C3%9Everfellshorn
http://www.high-altitudes.com/project/mont-esja/

In Reykjavik ist auch der Dom sehenswert

und dann die Promenade entlang bis zum Hofdi house und weiter durch den Laugardalur Park mit Freibad und Spa.



ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1146



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 26.Juni 2021 12:17:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Gerne, ganz viel Vorfreude!!

Und danke @Hunter11 - die Wanderung hatte ich auch schon überlegt, welche Tour hattet Ihr gemacht? Und ist dort auch eine Puffin-Kolonie oder ist die nur am Kap Dyrhólaey?

Dazu mal noch eine Frage: ich hatte in einem älteren Blog gelesen, dass die Straße zum Kap generell nur zwischen 9 und 19 Uhr geöffnet sei. Ich kann mich leider nicht mehr erinnern ob dort was stand, aber es gehen doch so viele im Sommer zum Sonnenuntergang dahin, das wäre mit 19 Uhr ja nicht möglich..  rolleyes  Die ist doch nur zu der Brutzeit evtl. gesperrt. Habt Ihr dazu eine Info?

War von Euch schonmal jemand an der sog. Yoda Cave? Da würde mich auch interessieren, ob bzw. wie weit man da mit einem normalen Auto hinkommt?

Ich hab glaub ich schon wieder viiiiiiieeeel zu viele mögliche Optionen, so dass mir jetzt die Qual der Wahl bleibt, wie ich das zusammenstellen kann  grin
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
adMjM

**

Offline

Einträge: 572



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 26.Juni 2021 12:36:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
@ trinity,
nach meiner Information ist das Kap bis späten Juni ab 19 Uhr geschlossen. Juli sollte wieder offen sein. Wir haben vor ein paar Tagen einige Puffins dort gesehen.
Viele Grüße
Elisabeth
"Viele sagen, man soll gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo´s am schönsten ist." Das Känguruh
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1146



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 26.Juni 2021 13:25:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke für die Info, Elisabeth  cheesy  Ohhhh wie schön, hattet Ihr also Glück. Wart Ihr direkt am Kap erfolgreich oder am Leuchtturm? Wie voll ist es aktuell generell in Island?

Ich hoffe Ihr hattet eine ganz wunderbare Zeit und viele schöne Erlebnisse  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 26.Juni 2021 14:08:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: trinity am 26.Juni 2021 12:17:07
Und danke @Hunter11 - die Wanderung hatte ich auch schon überlegt, welche Tour hattet Ihr gemacht?

Hat sich die Frage auf die Bergtour bezogen?
Falls ja, es gibt 2 Möglichkeiten bis zu den Felsen und beide sind leicht begehbar. Man kann somit rauf/runter andere Strecken gehen.
Und den letzten Teil mit den Felsen war es der normale Pfad ohne Klettern (waren ohne Bergsteigerschuhe unterwegs)
Die Wanderung auf die Esja war auch gar nicht geplant und hat sich ergeben, da wir unsere Tochter zum Reiterhof kutschierten, weil sie an einem 4-stündigen Reitausflug teilnahm. Da war die Esja am Weg und gerade richtig für 4 Stunden wandern.

Bei den Paffins waren wir nicht. Sind so klein und von der Ferne dann doch kaum zu sehen. Waren bei anderen Reise auch nie erfolgreich.  sad
Aber hier ein Beitrag zum Thema, der vielleicht nützlich ist.
https://rooksack.de/iceland-puffins-in-island-papageientaucher-sehen/

ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
« Letzte Änderung: 26.Juni 2021 15:22:44 von Hunter11 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1146



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 26.Juni 2021 16:47:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Hunter11 am 26.Juni 2021 14:08:31
Hat sich die Frage auf die Bergtour bezogen?


Ok, 4 Stunden sind leider zu lange. Das Programm wird recht straff in 4 Tagen  grin Danke für den Link, hab mir mal noch den alternativen Tipp für den Südwesten rausgeschrieben. Falls wir am Kap keine sehen sollten, gehts dann dort hin  cheesy

Schönes Wochenende, allerseits  cool
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 26.Juni 2021 18:50:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: trinity am 26.Juni 2021 16:47:49
Ok, 4 Stunden sind leider zu lange.

Man kann auch nur eine Teilstrecke machen und hat die herrliche Sicht auf die Bucht.
Aber 2 Stunden für beide Richtungen benötigt man auf alle Fälle.
4 Tage ich sicher kurz, aber oft gibt in Island das Wetter vor, was man wirklich unternehmen kann. wink Wir waren 8 Tage unterwegs und hatten mit dem Wetter ziemlich Glück und nur einen Regentag.


ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1146



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 26.Juni 2021 19:35:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir haben wetterfeste in Islands Winter bereits getestete Kleidung  grin  und man muss ja nur 15 Minuten warten, schon ändert sich das Wetter in Island  cool

Wir sind im strömenden Regen damals zur DC3 und waren wirklich bis auf die Unterhose klamm und das bei ca. 3 Grad... Wir werden sehen. Ok, mal kucken ob es sich einrichten lässt. Sonst halt dann beim nächsten Mal  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1146



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« Antwort #80 am: 27.Juni 2021 10:48:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

hat jemand von Euch einen Tipp für eine Wander-App für IOS die auch Island beinhaltet und Offline Karten mit Sprachnavigation bietet?

Wir haben Komoot und dort die Weltkarte freigeschaltet, aber leider gibt es nichts für Island...  rolleyes Alternativ würde mir auch eine Seite helfen, wo ich die Karten auf das Smartphone laden kann bzw. wenigstens die Wanderungen mit Angabe der Länge im Vorfeld prüfen. Da wir nämlich nur 4 Tage vor Ort haben, muss ich abwägen und im Vorfeld genau planen wie lange ich vor Ort einplanen muss.

Danke Euch und schönen Sonntag  cool
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 8 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0751 Sekunden. 22 Queries.