| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  20.September 2020 06:00:14

Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Kreditkarte für Auslandsreisen  (Gelesen 727 mal)
Zuzler

*

Offline

Einträge: 5



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 27.August 2020 15:48:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Kann man jede Art von Kreditkarte für Auslandsreisen verwenden oder sollte man auf bestimmte Dinge achten, wenn man sich eine holt?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1896



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 27.August 2020 16:04:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bevor jetzt gleich ein Einstelliger mit dem ultimativen Tipp kommt drängele ich mich mal vor  wink .
Ein gute Übersicht zum Thema gibt es hier: https://travel-dealz.de/kreditkarten/reise/
http://meine.flugstatistik.de/traveline
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 4091



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 27.August 2020 16:25:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Schade dass es hier keinen "Like"-Button gibt.  grin  grin

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
motorradsilke

*

Offline

Einträge: 17



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 27.August 2020 18:16:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Gute Liste, aber die gebührenfrei Mastercard der Advanziabank fehlt.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1896



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 27.August 2020 18:56:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bitte schön, wird nachgereicht  wink  https://travel-dealz.de/blog/gebuhrenfreie-mastercard-kostenlos-geld-tauschen/

Wer noch wenig Erfahrung hat sollte den rosa unterlegen Absatz beachten.
http://meine.flugstatistik.de/traveline
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1274



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 28.August 2020 00:00:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: motorradsilke am 27.August 2020 18:16:21
Gute Liste, aber die gebührenfrei Mastercard der Advanziabank fehlt.


Nö, die ist auch mit drauf. Mußt nur etwas runterscrollen.

VG
t-71
meine Flugstatistik cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
motorradsilke

*

Offline

Einträge: 17



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 28.August 2020 07:38:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveller-71 am 28.August 2020 00:00:08
Zitat von: motorradsilke am 27.August 2020 18:16:21
Gute Liste, aber die gebührenfrei Mastercard der Advanziabank fehlt.


Nö, die ist auch mit drauf. Mußt nur etwas runterscrollen.

VG
t-71


Bei mir nicht, wenn ich den obersten Link anklicke.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1274



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 28.August 2020 08:51:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: motorradsilke am 28.August 2020 07:38:31
Zitat von: traveller-71 am 28.August 2020 00:00:08
Zitat von: motorradsilke am 27.August 2020 18:16:21
Gute Liste, aber die gebührenfrei Mastercard der Advanziabank fehlt.


Nö, die ist auch mit drauf. Mußt nur etwas runterscrollen.

VG
t-71


Bei mir nicht, wenn ich den obersten Link anklicke.


...ok, dann mal im Detail.

Beim oberen Link nennt sich die Karte "payVIP Mastercard Gold" (sie wie es letztendlich auf der Karte steht), beim unteren Link "Advanzia Mastercard Gold" (weil die payVIP Karte von Advanzia ist).

Es handelt sich dabei um die gleiche Karte! wink

Nebenbei bemerkt, habe ich diese Karte seit mehreren Jahren erfolgreich im Einsatz. Im Urlaub und auch sonst zum bezahlen von Auslandswährungen (bei Eba_y und Amazo_n), da bei dieser Karte keine zusätzlichen Auslandsgebühren anfallen (die meisten haben +1,75%).

VG
t-71

Edit:
Der Vollständigkeit halber .... dann gibt es noch eine Karte von www.gebuehrenfrei.com . Das ist von den Konditionen her die gleiche Karte wie die PayVIP und auch von der Advanzia Bank.
meine Flugstatistik cool
« Letzte Änderung: 28.August 2020 08:57:06 von traveller-71 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Zuzler

*

Offline

Einträge: 5



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 06.September 2020 17:42:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveline am 27.August 2020 16:04:35
Bevor jetzt gleich ein Einstelliger mit dem ultimativen Tipp kommt drängele ich mich mal vor  wink .
Ein gute Übersicht zum Thema gibt es hier: https://travel-dealz.de/kreditkarten/reise/

Super, danke! Dann schau ich mir die Seite auch mal an!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Zuzler

*

Offline

Einträge: 5



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 09.September 2020 09:50:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Jetzt muss ich nochmal nachhaken. Auf https://travel-dealz.de/kreditkarten/reise/ wird die Barclaycard ganz oben gelistet, ich gehe mal davon aus, das das die Beste auf diesem Portal sein soll. Auf https://www.beste-kreditkarte.org/ ist die DKB mit den Sternchen als Beste ausgezeichnet. Bei https://www.cardscout.de ist es die Hanseatic Genial Card. Woran machen den die verschiedenen Portale den das Ranking aus? Jedes Portal erzählt einem was anderes.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4629



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 09.September 2020 10:33:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich tu mich immer schwer mit diesen Rankings. Viel wichtiger ist es doch, die AGBs der einzelnen KK-Herausgeber zu lesen und selbst Vergleiche anzustellen. Worauf lege ich persönlich Wert, wieviel bin ich bereit, dafür zu zahlen etc. ?  Bezahlen kann man mit jeder Karte, es sind die Zusatzleistungen, die den Untschied machen. Die Frage ist dann, braucht man die ....
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1274



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 09.September 2020 12:04:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Zuzler am 09.September 2020 09:50:01
Jetzt muss ich nochmal nachhaken. Auf https://travel-dealz.de/kreditkarten/reise/ wird die Barclaycard ganz oben gelistet, ich gehe mal davon aus, das das die Beste auf diesem Portal sein soll. Auf https://www.beste-kreditkarte.org/ ist die DKB mit den Sternchen als Beste ausgezeichnet.


Ein Vergleich der beiden Karten zeigt doch den Unterschied.

Barclay-Card ist auf dem einen Portal die Nr. 1, weil ... immer und komplett kostenlos, hat aber keine Zusatzleistungen (wie zB Reiseversicherung).

DKB-Card ist auf dem anderen Portal die Nr. 1, weil ... kostenlos und Zusatzleistungen. Wobei im Detail betrachtet nur ein "Aktivkunde" (dh keine 700€/Monat Geldeingang) den vollen Leistungsumfang kostenlos erhält.

So kannst Du Dir aussuchen, was besser zu Dir passt.

Meine Mastercard von Advanzia, ist immer komplett kostenlos, hat auch eine Reiseversicherung mit dabei, dafür muss man allerdings den dann fälligen Betrag selbst überweisen (was in inzwischen mehreren Jahren für mich kein Problem war).

VG
T-71

meine Flugstatistik cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4629



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 09.September 2020 12:29:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveller-71 am 09.September 2020 12:04:09
Meine Mastercard von Advanzia, ist immer komplett kostenlos, hat auch eine Reiseversicherung mit dabei, dafür muss man allerdings den dann fälligen Betrag selbst überweisen (was in inzwischen mehreren Jahren für mich kein Problem war).



Wir haben die seit vielen Jahren. Der Hauptgrund war für uns, dass kein Auslandseinsatz berechnet wird. Bei manchen Karten liegt dieser bei fast 2% des Umsatzes, da kommt schnell mal ein Hunderter zusammen. Das spielt aber keine Rolle, wenn man ausschließlich in Euroland unterwegs ist.

Allerdings kann die Überweisung aus dem Ausland zum Problem werden. Wir mussten etwa 5000 € Kaution berappen, die Abrechnung kam während der Reise. Das war mir vorher bewusst und auf dem Konto war genügend Deckung.  Was ich im Vorjahr problemlos machen konnte, funktionierte plötzlich nicht mehr. Das Konto meines Mannes war für Überweisungen aus dem Ausland gesperrt.

Kein Problem dachte ich und hab von meinem Comdirect Konto überwiesen. Und ab da ging das Theater los. Mein Nachname ist anders als der von meinem Mann. Ein paar Tage später kam eine Mail, eine fremde Person hätte das Geld auf dem Konto einbezahlt.... Wir konnten die Sache um 4 Wochen verzögern, bis wir wieder zuhause waren. Genau weiß ich es nicht mehr, aber wir mussten uns beide neu legitimieren.

Ebenfalls aufpassen muss man, wenn die Mail mit der Rechnung nicht ankommt. Das hab ich bei meinem Mann einmal übersehen und es wurden für ein paar Tage knapp 20 € Zinsen fällig.

Diese Karte ist also eher für Leute, die sich regelmäßig um die Finanzen kümmern..
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1274



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 09.September 2020 13:05:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 09.September 2020 12:29:44
Wir haben die seit vielen Jahren. Der Hauptgrund war für uns, dass kein Auslandseinsatz berechnet wird. Bei manchen Karten liegt dieser bei fast 2% des Umsatzes, da kommt schnell mal ein Hunderter zusammen. Das spielt aber keine Rolle, wenn man ausschließlich in Euroland unterwegs ist.


Genau dieser kostenlose Auslandeinsatz war für mich auch DER Grund mir die Karte zuzulegen. Auch verwende ich die Karte hierzulande, bei Onlinekäufen (Amazo_n_uk, Ebayhändler aus Asien) und lasse die jeweilige Währung abbuchen. Auch da spart mit immer ein paar Prozent.

Jedenfalls habe auch ich schon Anfang des Monats die Rechnung aus dem Ausland überwiesen und hatte bisher keinerlei Probleme.

Deine Auslandserfahrung ist interessant. Bei nächsten Mal würde ich einfach den dazu passenden Namen in die Betreffzeile schreiben ;-)

Ich hätte das über eine Remotesession über einen anderen PC gelöst, womit die Bank erst garnichts vom Auslandsaufenthalt mitbekommt.

VG
t-71
meine Flugstatistik cool
« Letzte Änderung: 09.September 2020 13:06:12 von traveller-71 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4629



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 09.September 2020 13:21:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveller-71 am 09.September 2020 13:05:31
Ich hätte das über eine Remotesession über einen anderen PC gelöst, womit die Bank erst garnichts vom Auslandsaufenthalt mitbekommt.



Ist nicht so einfach bei einer Camperreise, wir hatten nur einen Laptop dabei  wink  Ehrlich gesagt, hab ich mir auch gar nichts weiter dabei gedacht, denn das Problem war ja mit meiner Überweisung erst mal vom Tisch. Ich hätte ja der Bank auch eine Mail schreiben können oder anrufen.

Man lernt nie aus ....  wink
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1274



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 09.September 2020 13:44:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 09.September 2020 13:21:55
Ist nicht so einfach bei einer Camperreise, wir hatten nur einen Laptop dabei  wink  Ehrlich gesagt, hab ich mir auch gar nichts weiter dabei gedacht, denn das Problem war ja mit meiner Überweisung erst mal vom Tisch. Ich hätte ja der Bank auch eine Mail schreiben können oder anrufen.

Man lernt nie aus ....  wink


Frei nach dem Motto, Hauptsache das Geld ist drauf, hätte ich das Thema nach der erfolgreichen Überweisung auch als erledigt betrachtet. Kann ja keiner ahnen, dass die mit sowas um die Ecke kommen .... wink

Bezüglich der Remotesession gibt es mehrere Möglichkeiten. Allerdings wäre das dann ziemlich OT ...

VG
t-71
meine Flugstatistik cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1611



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 09.September 2020 18:54:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich werfe noch die Platinium Karte der Hessen-Sparda-Bank als Travellerkarte rein. Kostet zwar 99€ im Jahr hat aber diverse Versicherungspakete dabei, die teilweise auch ohne Karteneinsatz gelten. Wenn man dann wieder fliegen kann, ist für den Karteninhaber auch der Prioritypass inklusive.

Versicherung:  - für Mietauto Vollkasko und Haftpflicht ohne SB
                    - Reiserücktritt
                   
usw.

https://www.sparda-hessen.de/kreditkarte-und-bankkarte-uebersicht-spardamastercard-mastercard-platinum/

Man sollte aber im Ausland aber immer mindestens 2 verschiedene Karten von 2 Anbietern haben.

Noch ein Hinweis zum Ranking der KK. Die Vergleichsseiten bekommen Provision für einen Abschluß über den Link. Das sollte man auch mit beachten. Ist prinzipiell nicht verwerflich, sollte man aber im Hinterkopf haben.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 4091



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 09.September 2020 20:46:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Andie,
wir haben diese KK von der Sparda-Bank München und sind voll zufrieden. Reiserücktritt, Reisekrankenversicherung schon in Anspruch genommen, wurde ohne Probleme bezahlt. Allein schon wg. der Rücktrittsversicherung lohnt sich der höhere Preis.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
CA

**

Offline

Einträge: 401



man reist nicht um anzukommen sondern um zu reisen

Profil anzeigen WWW
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 11.September 2020 09:34:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveller-71 am 09.September 2020 13:44:35
Bezüglich der Remotesession gibt es mehrere Möglichkeiten. Allerdings wäre das dann ziemlich OT ...

Ich wüsste nicht, warum ich eine Remotesession zum Abwickeln eines Zahlungsvorgangs benötigen sollte? Wenn ich auf Reisen bin, dann ist sicherlich der PC daheim aus Sicherheitsgründen abgedreht.
Dafür gibt es doch sichere Apps auf dem Smartphone um das notfalls zu erledigen.
Wobei ich bei Reisen die größeren Positionen schon vorher begleiche.
Da kann es dann auch nicht sein, dass mein KK-Rahmen überläuft.

Wir verwenden bei unseren Reisen nur die Kreditkarten und Debitkarten unserer Hausbank (Raika).
Die Gebühr jährlich 21 Euro ohne Versicherungen, da wir sowieso eine umfassende Reiseversicherung für das ganze Jahr abschließen.
Und falls ich mal von einem ATM etwas Geld abheben muss, dann stören mich die wenigen Euro Gebühren nicht. Der Vorteil der KK der Hausbank ist, dass ich bei einem Problem kurz meinen Berater kontaktiere und der übernimmt die Angelegenheit.

Wir haben uns vor 20 Jahren für VISA entschieden, weil damals Mastercard noch nicht in allen Ländern anerkannt wurde. Beispielsweise in Kuba.
Und als zweite Karte reicht uns die Maestro Card, die man auch in vielen Ländern bei ATMs nützen kann.

Der Weg ist das Ziel ... https://meine.flugstatistik.de/CA1
« Letzte Änderung: 11.September 2020 09:36:07 von CA » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4629



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Kreditkarte für Auslandsreisen
« am: 11.September 2020 09:59:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: CA am 11.September 2020 09:34:02
Ich wüsste nicht, warum ich eine Remotesession zum Abwickeln eines Zahlungsvorgangs benötigen sollte?


Nun, aus unerklärlichen Gründen konnte ich mich gar nicht erst bei der Bank einloggen. Ich habe es mehrere Tage hintereinander versucht.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0776 Sekunden. 25 Queries.