| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Frankreich | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  2.März 2024 16:2:31

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Reisebericht Kreuzfahrt Südamerika / Antarktis  (Gelesen 704 mal)
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 1128





Profil anzeigen WWW
Reisebericht Kreuzfahrt Südamerika / Antarktis
« am: 1.Februar 2024 11:13:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Anfang Dezember machte ich eine 34-tägige Kreuzfahrt mit der Sapphire Princess ab Los Angeles. Die Route führte über Costa Rica, Ecuador, Peru, Chile in die Antarktis und weiter über die Falkland Islands und Montevideo bis nach Buenos Aires.

Die Sapphire Princess erstreckt sich über 18 Decks und bietet Platz für 2.670 Passagiere und 1.100 Besatzungsmitglieder und ist mit allem ausgestattet, was das Leben an Bord angenehm macht. Es gibt insgesamt drei Swimmingpools, acht Hot Tubs, einen riesigen Wintergarten mit einem der Pools, einer Bar sowie einer Balkonterrasse und einem Glasschiebedach. Desweiteren gibt es ein Theater, einen Lotus Spa Bereich mit Fitnesscenter (das ich rege genutzt habe  grin ), mehrere Dining Rooms, Buffets und Bistros, eine Sportbar und ein Casino, wobei die Piazza mit dem International Cafe, der Good Spirit Bar und der Wine Bar der zentrale Ort ist.

Ich hab es mir dort richtig gut gehen lassen und die Erfahrung genossen. Nach fünf Seetagen ab Los Angeles stand dann der erste Landgang in Costa Rica an. Ich hatte mich für eine Flussfahrt auf dem Tarcoles River im Carara Biological Reserve entschieden, wo ich zahlreiche Vögel und Krokodile bewundern konnte. Leider keine Aras, das war etwas enttäuschend. Eine Bootsfahrt war eine gute Entscheidung, denn es war furchtbar schwülheiss und ich bei diesem Klima ziemlich "leidend"  rolleyes  So musste ich mich wenigstens nicht bewegen, war aber trotzdem schweissgebadet - eklig  tongue Die Vogelsichtungen haben aber dafür entschädigt.

Hier geht es zum ersten Kapitel im Kreuzfahrt Reisebericht
Erste Seetage auf der Sapphire Princess und Landgang in Costa Rica


Meine Zeit in Patagonien geht nun auch langsam zu Ende und der Rückflug steht bald an. Komisches Gefühl!

LG aus Bariloche,
Sandra

Reisebericht - NEU: Irland 2023


Reisebericht - NEU: USA Südwest 2023
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 1128





Profil anzeigen WWW
Reisebericht Kreuzfahrt Südamerika / Antarktis: Peru & Ecuador
« am: 6.Februar 2024 18:24:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,

die Sapphire Princess zog langsam an der südamerikanischen Küste entlang, aber immer in internationalen Gewässern. Ausser Ozean gab es also nichts zu sehen  grin
Schliesslich erreichten wir Manta in Ecuador, wo das Klima zwar immer noch schwülheiss, aber nicht mehr ganz so schlimm wie in Costa Rica war. Dort machte ich einen Ausflug in den Pacoche Rainforest und in die Umgebung von Manta sowie Montecristi, der Heimat der Panamahüte (nö, ich hab keinen gekauft  grin )

Danach ging es weiter nach Peru, wo ich Lima besichtigte (was für eine Verkehrshölle  shocked )und zwei Bootstouren zu den Polomino Islands und den Islas Balletas machte. Dort gab es dann auch die ersten Pinguine und Seelöwen dieser Reise. Vor allem die Humboldt-Pinguine haben es mir dabei angetan. Man hätte mit den Seelöwen schwimmen können, aber dazu war ich zu wasserscheu. In diesen Ozean wollte ich nun wirklich nicht rein springen  shocked

Hier geht es zum zweiten Kapitel im Kreuzfahrt Reisebericht
Landgänge in Ecuador und Peru


LG
Sandra

Reisebericht - NEU: Irland 2023


Reisebericht - NEU: USA Südwest 2023
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 1126



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisebericht Kreuzfahrt Südamerika / Antarktis
« am: 6.Februar 2024 21:26:7 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielen Dank schonmal für Deinen Bericht, Sandra! Sehr aufschlußreich. Da ich ab 2025 sehr viel Zeit haben werde, sind solche Unternehmungen für mich interessant. Vielleicht mache ich sowas mal, wobei Kreuzfahrtschiffe eher nicht so meins sind. smiley

VG Andrea
http://www.andiline.photography - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 1128





Profil anzeigen WWW
Re:Reisebericht Kreuzfahrt Südamerika / Antarktis
« am: 6.Februar 2024 21:42:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hoi Andrea,

es war für mich auch das erste Mal auf so einer Kreuzfahrt und ich wollte einfach die Zeit im Dezember killen und vor allem nochmal durch die Antarktis cruisen.

Am Ende war ich positiv überrascht, nachdem ich meinen Platz auf dem Schiff gefunden habe. So ein Tratra wie Dining Room und Formal Nights sind absolut nichts für mich, aber das muss man auch nicht mitmachen. Ich habe mich dann an diesen Tagen (es waren sechs von 34) nur immer fern gehalten, denn ich muss die Leute, die Spass haben, sich aufzuputzen, nicht mit meinem legeren Aufzug beleidigen. Das ist auch eine Form von Respekt.

Ansonsten war es ein grossartiger Zeitvertreib und ich konnte mal in einige Länder Südamerikas reinschnuppern. Ich weiss nun, was ich individuell mit Mietwagen allein etc (also was ich normal so mache) machen kann und was nicht. Und ich habe viele tolle Menschen kennengelernt, die genauso ticken wie ich. Das ist das Schöne an einem grossen Schiff: man hat alle Facetten, auch an Menschen. Und: mit dem ZDF Traumschiff hat das absolut nichts zu tun. Das ist in der Realität eine völlig andere Welt!

Ich denke momentan darüber nach, nächsten Winter eine Atlantiküberquerung per Kreuzfahrt zu machen statt zu fliegen. Wäre ja auch mal ganz nett.  grin

LG
Sandra

Reisebericht - NEU: Irland 2023


Reisebericht - NEU: USA Südwest 2023
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 1126



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisebericht Kreuzfahrt Südamerika / Antarktis
« am: 6.Februar 2024 21:47:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Daß das mit Traumschiff nichts zu tun hat, ist mir klar. Aber Schiffe sind nicht so meins... also Kreuzfahrt. Wobei ich es noch nicht wirklich ausprobiert habe. Da ich selber kein Auto fahre, muß ich mir noch eine gute Reiseart suchen. Ich möchte mir schon noch einiges anschauen. Schaumer mal, noch habe ich passive Altersteilzeit und Rente bisher nicht konkret geplant, einige Ideen habe ich schon, aber das wird nicht alles sein.

Vielen Dank schonmal für den Bericht, ich werde weiter folgen. wink

VG Andrea
http://www.andiline.photography - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1490



No worries

Profil anzeigen
Re:Reisebericht Kreuzfahrt Südamerika / Antarktis
« am: 7.Februar 2024 18:54:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Da bin ich ja mal gespannt, wie es Dir so auf Deiner Kreuzfahrt so ergangen ist  grin

Ich wollte auch nie eine Kreuzfahrt machen, konnte mir überhaupt nicht vorstellen, dass es mir gefällt. Wir sind eigentlich zumeist Individualreisende, planen und buchen unsere Reisen selbst und sind auch gerne in der Natur unterwegs.

Aber bekanntlich soll man ja nie nie sagen und so haben wir aus verschiedenen Gründen dann doch mal eine Kreuzfahrt gebucht.
Was soll ich sagen - es hat uns richtig gut gefallen und wir waren verwundert, dass man doch immer ruhige Plätze findet, wenn man möchte.

Wir haben jeden Morgen und Abend unsere Runden gedreht, sowohl im Pool als auch auf Deck, haben die Sauna genossen, haben auf eigene Faust Landausflüge gemacht, aber auch mal eine geführte Tour unternommen.
Wir haben nette Gespräche geführt und die Zeit ist wie im Fluge vergangen.

Normalerweise sind wir gerne langsam und länger an einem Ort unterwegs, aber bei einer Kreuzfahrt besucht man viele Orte in kurzer Zeit.
Wir haben es genutzt um uns einen ersten Einblick zu verschaffen und es gibt Städte oder Länder, die dadurch nun hoch oben auf unserer To do Liste stehen oder wo wir sagen 1x hat gereicht, da müssen wir nicht nochmal hin.

Einen schönen Abend
LG Karin

Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Steffi737

*

Offline

Einträge: 3



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisebericht Kreuzfahrt Südamerika / Antarktis
« am: 7.Februar 2024 22:49:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Klingt sehr aufregend! Werde auch gespannt auf den Bericht warten cheesy
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
bueri

**

Offline

Einträge: 248



Reisende

Profil anzeigen
Re:Reisebericht Kreuzfahrt Südamerika / Antarktis
« am: 8.Februar 2024 06:11:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wenns denn keine Kreuzfahrt im herkömmlichen Sinn sein soll; Frachtschiffreisen haben ihren speziellen Reiz.
Kein Garderobenzwang, keine Bespassung, keine Schlacht am kalten Buffet, kein Trinkgeldzwang und gaaaaaanz viel Platz. Mit Fitnesscenter und Sauna.
Wir waren letztes Jahr kurz und knackig für 8 Tage auf der Trica zwischen Antwerpen und Finnland unterwegs.
Liebe Grüsse
bueri


http://meine.flugstatistik.de/brisen01
https://mtp.travel/users/38408/checklists/locations/map/visited_remaining
« Letzte Änderung: 8.Februar 2024 06:12:52 von bueri » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 1128





Profil anzeigen WWW
Re:Reisebericht Kreuzfahrt Südamerika / Antarktis
« am: 8.Februar 2024 13:4:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
@Steffi
Danke  smiley  Die ersten beiden Kapitel sind online, siehe die Links dazu in den bisherigen Postings  wink

@bueri
Auf der Sapphire konnte man sich so geben wie man wollte. Es gab keinen Garderobenzwang, selbst bei den Formal Nights sind viele "normal" in die Dining Rooms gegangen. Ich hab in den ganzen 34 Tagen nur einmal in einem der Dining Rooms gegessen; ich mag abends und generell nicht so viel essen  wink Und ich besitze auch gar keine "schicken" Klamotten grin    grin In den Buffet Restaurants gab es auch keine Schlacht am Buffet; das war alles hervorragend organisiert und ich hab mich auch immer gewundert, wie sich die 2600 Passagiere so gut verlaufen. Da spielt sicher die Grösse des Schiffes und die Möglichkeiten eine grosse Rolle. Ich hab z.B. das Sun Deck nie voll besetzt gesehen oder dass sich viele Leute auf einmal in den Pools tummelten!
Eine Vergleichsmöglichkeit zu anderen (deutschen) Kreuzfahrtschiffen habe ich allerdings nicht. Eine Tour mit dem Frachtschiff hab ich mir aber auch schon mal angesehen, vielleicht mal von Italien nach Zypern, wenn die Verbindung wieder aufgenommen wird.

@Karin
Genau so ist es bei mir auch - Deine Zeilen hätten so komplett von mir sein können  kiss    smiley ! Wie oben bereits geschrieben, hab ich die Landausflüge dazu genutzt, mir einen Eindruck vom jeweiligen Land zu machen. Ob es mir gefällt oder ob ich dort allein mit Mietwagen fahren würde und natürlich auch in der Dunkelheit unterwegs sein würde.
Ob ich in naher Zukunft nochmal eine Kreuzfahrt machen werde, weiss ich auch nicht. Bei der Reise mit der Sapphire war ja die Antarktis der Reiz, es zu tun. Eine Mittelmeerkreuzfahrt könnte ich mir nicht vorstellen.
Wie gesagt, die ersten beiden Kapitel sind in den Beiträgen verlinkt. Chile kommt bald  smiley

Reisebericht - NEU: Irland 2023


Reisebericht - NEU: USA Südwest 2023
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 1128





Profil anzeigen WWW
Reisebericht Kreuzfahrt Südamerika / Antarktis: Chile
« am: 16.Februar 2024 08:35:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das dritte Kapitel Chile ist online! Ein kurzes Kapitel, aber mit vielen Pinguinen  kiss Während der Landgänge in Chile besuchte ich das Weingut Veramonte im Casablanca Valley bei Valparaiso - war jetzt nicht so spannend, aber das einzige, zu dem ich Lust hatte auf dem Landgang. Das Highlight in Chile war absolut der Besuch der Isla Magdalena in Punta Arenas, wo ich eine Stunde mit den wunderbaren niedlichen Magellanpinguinen verbringen durfte. Die Stunde ist begrenzt vom Nationalpark, nicht vom Veranstalter. Es war wunderbar und die Pinguine so was von unterhaltsam und niedlich  cheesy

Danach passierte die Sapphire den Beagle Kanal Richtung Ushuaia. Da gab es dann die ersten Blicke auf die Gletscher des chilenischen Eisfeldes im Bereich der Darwin Kordillere im so gut wie unberührtem Alberto de Agostini Nationalpark. Tolle Gletscher, die alle nach europäischen Staaten benannt sind.

Hier geht es zum dritten Kapitel im Kreuzfahrt Reisebericht
Chile: Magellanpinguine auf Isla Magdalena & Besuch eines Weinguts


LG aus Spanien,
Sandra

Reisebericht - NEU: Irland 2023


Reisebericht - NEU: USA Südwest 2023
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 1128





Profil anzeigen WWW
Reisebericht Kreuzfahrt Südamerika / Antarktis: Antarktis
« am: 29.Februar 2024 20:47:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,

nun folgte das Highlight der Kreuzfahrt und warum ich diese überhaupt gemacht habe: annähernd vier Tage Scenic Cruising in der Antarktis. Das heisst ohne Anlandungen wie bei den Expedition Cruises mit kleineren Schiffen, was für mich okay war, weil ich das bereits 2007 ausgiebig in der Antarktis und Südgeorgien gemacht hatte. Es ging mir hier um eine Rückkehr und darum, die Antarktis mit ihren wunderbaren eisigen Gletscherlandschaften nochmal zu erleben.

Und es war grossartig! Wir sahen sogar den zur Zeit weltgrössten Eisberg A23a, der mit seiner Länge von circa 32 Meilen wirklich ein unfassbar grosser Eisklotz ist. Das Cruising bei  King George Island und am 7. Kontinent entlang war mega schön und ich verbrachte gefühlt die ganzen vier Tage an Deck  grin Riesige Eisberge beeindruckten mich mit ihrer Grösse und vor allem der Struktur des Eises. Alles in allem eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte  kiss

Hier geht es zum vierten Kapitel im Kreuzfahrt Reisebericht
Der 7. Kontinent: Scenic Cruising in der Antarktis


Viel Spass und LG aus Spanien,
Sandra

Reisebericht - NEU: Irland 2023


Reisebericht - NEU: USA Südwest 2023
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php8.2 in 2024 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0596 Sekunden. 23 Queries.