| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  29.Mai 2022 11:34:03

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Niederlande im Mai?  (Gelesen 1778 mal)
trinity

**

Offline

Einträge: 1160



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Niederlande im Mai?
« am: 06.März 2022 19:02:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo in die Runde,

um mich von den schrecklichen Entwicklungen aktuell abzulenken, suche ich für eine Woche im Mai eine schöne Destination - allerdings sehr wichtige Einschränkung: es muss mit dem Auto erreichbar sein innerhalb von ca. 5 1/2 Stunden. Da ich super gerne mal wieder ans Meer will, bleibt von uns aus eigentlich nur die Niederlande.

Ganz spannend finde ich eine Kombination aus Städtetrip und Strandurlaub. Außerdem wäre ich gerne an einem Strand, der auch einen einigermaßen guten (hohen) Wellengang hat.

So kam ich auf die Kante Scheveningen und Zaandvort. Allerdings will anscheinend im Mai so ziemlich jeder nach Holland. Die Auswahl an Unterkünften ist schon relativ eingeschränkt. Vor allem für bezahlbare Unterkünfte (also so max. 1.000 €) schön wäre eine Woche, aber das sehe ich noch nicht.

War jemand von euch schon in diesen Orten und kann mir vom Strand berichten und evtl. sogar Unterkünfte oder Alternativen empfehlen? Hier in der Suche habe ich leider nichts aktuelles gefunden, aber vielleicht ist es ja für einige für euch so nah, dass ihr hier gar nicht separat berichtet  wink

Danke schon vorab und einen relaxten Sonntagabend  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4842





Profil anzeigen
Re:Niederlande im Mai?
« am: 06.März 2022 19:24:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: trinity am 06.März 2022 19:02:14
Allerdings will anscheinend im Mai so ziemlich jeder nach Holland. Die Auswahl an Unterkünften ist schon relativ eingeschränkt. Vor allem für bezahlbare Unterkünfte (also so max. 1.000 €) schön wäre eine Woche, aber das sehe ich noch nicht.


Sucht ihr ein Hotel oder eine FeWo ? Ich habe den Eindruck, es wird in diesem Jahr insgesamt ziemlich eng in Europa. Wir hatten für März etwas in Andalusien gesucht, da waren auch nur noch die superteuren Angebote übrig. Und mehr als 1500 €/Woche für Häuser mit Pool, den man gar nicht nutzen kann, ist doch etwas heftig. Und das war eher dann etwas außerhalb in den Bergen.
Liebe Grüße
@nna
« Letzte Änderung: 06.März 2022 21:43:31 von @nna » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1160



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Niederlande im Mai?
« am: 06.März 2022 19:35:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja das befürchte ich auch, dass es eng wird  shocked Ich würde ja fliegen, aber mein Mitreisender will das aktuell nicht..

Wir sind bzgl. der Unterkunftsart offen, geht beides, sollte schön gelegen sein  smiley
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 453





Profil anzeigen
Re:Niederlande im Mai?
« am: 07.März 2022 16:20:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Trinity,

bis Mitte Mai ist „Tulpensaison“ in Holland.
Ich weiß ja nicht, wann Du verreisen willst, aber vl. solltest Du nach Schließung Keukenhof suchen.
Wir waren bisher nur am Iiselmmeer, da gibt es keine Wellen.

Viel Erfolg
Tweety
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1160



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Niederlande im Mai?
« am: 07.März 2022 21:52:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Tweety,

danke für den Tipp, tatsächlich ist 2022 anscheinend das erste Jahr an dem er wieder eröffnet wird. Geöffnet von 24.03. bis 15.05. da liegt unsere Reisezeit danach.

Mal kucken vielleicht finde ich ja noch was, wenn ich nicht von Sonntag bis Sonntag kucke oder vielleicht einmal umziehen einplane.

... aber gar nicht so einfach  rolleyes

Daanke und viele liebe Grüße  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2286



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Niederlande im Mai?
« am: 08.März 2022 16:35:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ui, Zandvoort ist im Mai sehr gut besucht.
Bestimmt starten dieses Jahr auch Partys an den Strandpavillions.
Pfingsten ist da auch mega was los; genauso wie Renesse / Surferspot !
Da ist es aus NRW sehr nahe.
Auf jeden Fall etwas außerhalb gucken; Harlem , Bloemenzee. airbnb vielleicht.

Überzeuge deinen Schatz zu fliegen, Preis-Leistung viel besser!

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4842





Profil anzeigen
Re:Niederlande im Mai?
« am: 08.März 2022 16:38:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: yvy am 08.März 2022 16:35:13
Überzeuge deinen Schatz zu fliegen, Preis-Leistung viel besser!



Aber erst nach einem Leihwagen schauen, die sind in diesem Jahr Mangelware...  undecided
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1160



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Niederlande im Mai?
« am: 08.März 2022 22:06:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo yvy, hallo @nna,

danke für eure Hinweise, so ein Trubel wäre jetzt wirklich nichts für uns... Aber fliegen ist leider definitiv im Mai nicht drin  rolleyes 

Vielleicht kuck ich mir dann die Inseln wie bspw. Texel mal an? Oder ich kann ihn vielleicht noch überzeugen mit Zwischenübernachtung etwas weiter zu fahren. Wobei bei den Spritpreisen weiß man ja gar nicht was das dann kosten wird  huh

Na ja, wenn das jetzt alles noch so richtig eskaliert haben wir vielleicht bald ganz andere Sorgen. Schönen Weltfrauentag zu wünschen ist unter diesen Umständen wirklich traurig wenn man bedenkt was viele Frauen gerade durchleiden müssen, aber dennoch wichtig: in diesem Sinne ein Hoch auf alle tollen Frauen hier im Forum und danke für eure Unterstützung  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 1072



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Niederlande im Mai?
« am: 19.März 2022 14:05:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielleicht solltest Du mal in Dänemark schauen. Ich habe tolle Fotos von dort gesehen.

LG Andrea
http://www.andiline.photography - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1160



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Niederlande im Mai?
« am: 19.März 2022 19:26:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Andrea,

ja Dänemark ist sicherlich wunderschön, aber von uns aus sogar noch ein gutes Stück weiter als ohnehin bereits die deutsche Nord- oder Ostsee.

Deswegen haben wir uns jetzt für eine Kombination aus Belgien und Amsterdam entschieden. Die holländischen Unterkünfte an der Küste sind zu dem Zeitpunkt extrem teuer, das wollten wir für Holland nicht ausgeben. Deswegen wird es jetzt ein Mix aus Städtetour (Brüssel auf dem Hinweg) Strand in Blankenberge, dann Amsterdam und von dort aus kucken wir uns Zaandvort noch an um zu sehen, ob wir evtl. nochmal hinfahren.

Bin gespannt, so nah aber war ich bisher noch nie  cheesy  und wenn es nichts für uns sein sollte, dann haben wir an Erfahrung gewonnen  grin 

Schönes Wochenende, allerseits  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kapkeks

*

Offline

Einträge: 3



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Niederlande im Mai?
« am: 20.April 2022 10:18:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Trinity

Wir fahren dieses Jahr im Juni in die Niederlande, für eine Woche Texel und auf dem Rückweg mit Zwischenübernachtung wollen wir uns die Floridale anschauen.

Es ist wirklich teuer geworden  undecided  und auch ich hatte letztens schon Schwierigkeiten, überhaupt noch was zu finden.

Falls ihr dann tatsächlich auch noch mal nach Zandvoort zurück kommen wollt, kann ich euch was empfehlen, bei Interesse einfach melden. Das ist nicht direkt in Zandvoort, aber man ist schnell dort, genauso wie im Nationalpark da. Aber auch hier muss man rechtzeitig buchen, es ist eher klein. Wir fanden das perfekt, weil wir uns Zandvoort auch unbedingt anschauen wollten aber nicht unbedingt in dem überteuerten Touri-Halligalli unterkommen wollten  rolleyes

Hatte es zuerst hier hingeschrieben, war dann aber unsicher wegen Werbung, daher wieder rausgenommen  smiley

Wünsche euch auf jeden Fall schon mal eine schöne Zeit.
« Letzte Änderung: 20.April 2022 11:24:01 von Kapkeks » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1667



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Niederlande im Mai?
« am: 20.April 2022 15:43:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Holland ist wirklich teuer geworden.
Wir waren letztes Jahr im August in Scheveningen und haben für Unterkunft und Getränke ganz schon heftig zahlen müssen.
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4842





Profil anzeigen
Re:Niederlande im Mai?
« am: 20.April 2022 17:06:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Schneewie am 20.April 2022 15:43:58
Holland ist wirklich teuer geworden.


Ist das überall so oder nur an der Küste?
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1667



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Niederlande im Mai?
« am: 21.April 2022 09:02:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich kann jetzt nur von der Küste sprechen.
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1160



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Niederlande im Mai?
« am: 23.April 2022 13:32:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Kapkeks am 20.April 2022 10:18:46
Hallo Trinity

Wir fahren dieses Jahr im Juni in die Niederlande, für eine Woche Texel und auf dem Rückweg mit Zwischenübernachtung wollen wir uns die Floridale anschauen.


Texel hatte ich auch überlegt, aber da wir zum ersten Mal fahren hab ich die Empfehlung bekommen eher auf dem Festland zu bleiben. Kannst ja mal berichten wie es Dir gefallen hat  cheesy

Zitat von: Kapkeks am 20.April 2022 10:18:46
Es ist wirklich teuer geworden  undecided  und auch ich hatte letztens schon Schwierigkeiten, überhaupt noch was zu finden.


Ja das ging uns ja auch so, deswegen jetzt die Kombi mit Belgien. Bin mal gespannt wie es wird  smiley

Zitat von: Kapkeks am 20.April 2022 10:18:46

Falls ihr dann tatsächlich auch noch mal nach Zandvoort zurück kommen wollt, kann ich euch was empfehlen, bei Interesse einfach melden. Das ist nicht direkt in Zandvoort, aber man ist schnell dort, genauso wie im Nationalpark da. Aber auch hier muss man rechtzeitig buchen, es ist eher klein. Wir fanden das perfekt, weil wir uns Zandvoort auch unbedingt anschauen wollten aber nicht unbedingt in dem überteuerten Touri-Halligalli unterkommen wollten  rolleyes

Hatte es zuerst hier hingeschrieben, war dann aber unsicher wegen Werbung, daher wieder rausgenommen  smiley


Schreib mir gern mal eine PN wir haben zwar jetzt Amsterdam gebucht, aber wir können bis kurz vorher stornieren, also falls es frei und passend ist, würden wir dann evtl. auch nach Zaandvort und Amsterdam mit dem Zug von dort.

Zitat von: Kapkeks am 20.April 2022 10:18:46

Wünsche euch auf jeden Fall schon mal eine schöne Zeit.


Vielen Dank, Euch auch viel Vorfreude und Spaß vor Ort  cheesy

@nna und Schneewie: ich glaube die Teuerung wird jetzt wie bei uns noch mehr sein und wahrscheinlich auch alle Landesteile betreffen. Mal sehen, aber es sind ja nur ein paar Tage, das sollte verkraftbar sein  rolleyes 
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 453





Profil anzeigen
Re:Niederlande im Mai?
« am: 30.April 2022 10:50:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Trinity,

wir sind gerade zurück aus den NL - haben uns die Tulpenfelder angesehen.
Und einen Abstecher nach Zandvoort gemacht… es war für mich DIE Ernüchterung!
Schreckliche Plattenbauten direkt an der Promenade - und neben schönem Strand eigentlich nix Schönes!
Schon 10 km im Hinterland sieht es ganz anders aus, alles hübsch und herrlich gepflegt.
Ärgere Dich also nicht über “nicht Zandvoort”.
Ich bin gespannt, wie Du es dann empfindest.
Und ja- die Preise im Restaurant sind schon höher als bei uns.

Viele Grüße
Tweety
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kapkeks

*

Offline

Einträge: 3



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Niederlande im Mai?
« am: 03.Mai 2022 10:46:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Huhu

naja... ob man enttäuscht wird, hängt ja von den vorherigen Erwartungen ab. Man muss schon wissen, dass es DER Touri-Ort ist und die wollen natürlich auch alle irgendwo übernachten, klein und gemütlich reicht da einfach nicht  cheesy

Wenn man aber eh nur kurz an die Küste möchte, kann man ruhig "nur mal gucken" und den Strandspaziergang halt ein Stück weiter entfernt machen. Die Gegend an sich ist schon schön, schon durch den Nationalpark oder die Waterleidingduinen. Übernachten direkt in Zandvoort würde ich da aber auch keinesfalls. Lieber etwas in der Nähe suchen oder zB in Harleem.

Wenn man aber mehrere Tage am Strand und eher ruhig verbringen möchte, würde ich mir definitiv auch einen anderen, kleineren Ort suchen. Die Küste ist ja lang  smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0935 Sekunden. 25 Queries.