| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  21.Januar 2022 09:41:15

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Reisebericht Spanien - Kanaren 2021/2022 mit Auto & Bike  (Gelesen 544 mal)
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 1011





Profil anzeigen WWW
Reisebericht Spanien - Kanaren 2021/2022 mit Auto & Bike
« am: 17.Dezember 2021 17:39:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin Zusammen,

dieses Jahr konnte ich dann machen, was ich schon letztes Jahr machen wollte: mit dem eigenen Auto und E-Bike per Fähre auf die Kanaren  smiley  Ich werde voraussichtlich bis Ende März / Anfang April bleiben und dann langsam zurück gondeln.

So wird dieser Reisebericht wie bereits der letzte ein Live Reisebericht sein. Das erste Kapitel ist nun online. Die ersten zwei Tage meiner Anreise (nach einer nervenzerfetzenden Vorbereitung  rolleyes ) nach Cádiz führten mich über Valence in Frankreich und La Jonquera in Spanien nach València, wo ich vier Nächte blieb. Dort besichtigte ich die schönen Altstadt und die moderne Ciutat de les Arts i les Ciències. Diese moderne Stadt der Künste und Wissenschaften hat mich sehr begeistert.

Hier geht es zum ersten Kapitel im Spanien / Kanaren Reisebericht:
Reisebericht Spanien 2021: Anreise mit Auto und Bike bis Valencia


Viele Grüsse aus Lanzarote und habt ein schönes Wochenende!

Sandra

Reisebericht - NEU: La Palma Kanaren 2021


Reisebericht - NEU: Sommer in Tirol Österreich 2020
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1150



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Reisebericht Spanien - Kanaren 2021/2022 mit Auto & Bike
« am: 03.Januar 2022 18:17:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Frohes neues Jahr allerseits! Sehr schön, Sandra, hab es gerade in einem Rutsch durchgelesen  cheesy Das war ja mal aufregend so kurz vor Abreise - Valencia kenne ich nicht, sieht super schön aus,  vor allem das Museu de les Ciències in der blauen Stunde kommt super rüber  smiley  Gelungener Start würde ich sagen, freue mich auf schönes Licht von den Kanaren!
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 1011





Profil anzeigen WWW
Reisebericht Spanien - Kanaren 2021/2022: Andalusien
« am: 04.Januar 2022 11:56:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke @trinity und auch Dir ein frohes neues Jahr  smiley
-------
Hallo Zusammen,

der zweite Teil ist nun online und es geht weiter mit jeweils drei Tagen in Sevilla und Cádiz, bevor ich schliesslich mit der Fähre in 27 Stunden nach Lanzarote fuhr.

In Sevilla hat mich die Plaza de España in den Bann gezogen und der Besuch des Real Alcázar war recht interessant. Cádiz ist die älteste Stadt Europas, aber dort konnte ich es nicht so geniessen, weil immer grosse Kreuzfahrtschiffe im Hafen lagen und die kleine Stadt dann hoffnungslos überfüllt ist  rolleyes

Danach ging es auf die "Ciudad de Valencia", das entkernt wurde und seit letztem Jahr modern und frisch unterwegs ist. Stabilisatoren hat sie nicht, aber ich hatte Glück, dass der Atlantik die ganze Überfahrt über wie ein Ententeich war  cool

Hier geht es zum zweiten Kapitel im Spanien / Kanaren Reisebericht:
Reisebericht Spanien 2021: Sevilla, Cádiz und mit der Fähre nach Lanzarote


LG aus Lanzarote,
Sandra

Reisebericht - NEU: La Palma Kanaren 2021


Reisebericht - NEU: Sommer in Tirol Österreich 2020
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2276



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisebericht Spanien - Kanaren 2021/2022 mit Auto & Bike
« am: 04.Januar 2022 14:44:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mich interessiert, wie es dir gefällt und ergeht auf Lanzarote.
Hast du eine nette Bleibe und Kontakte gefunden?

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 1011





Profil anzeigen WWW
Re:Reisebericht Spanien - Kanaren 2021/2022 mit Auto & Bike
« am: 04.Januar 2022 16:34:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Lanzarote gefällt mir landschaftlich sehr gut - ich bin ja eher Wüsten- statt Waldfan  wink

Ich wechsel regelmässig die Location und zwischen Apartment/Haus und Clubhotel. Erst war ich in einer grösseren Finca, wo ich an der Bar gute Kontakte hatte. Im Clubhotel hab ich es dann 10 Tage lang so richtig krachen lassen  grin Viel Sport in der Gruppe, aber noch mehr Party mit ebenso netten wie trinkfreudigen Briten  grin

Momentan ist es etwas ruhiger.

Reisebericht - NEU: La Palma Kanaren 2021


Reisebericht - NEU: Sommer in Tirol Österreich 2020
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 87



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:Reisebericht Spanien - Kanaren 2021/2022: Andalusien
« am: 05.Januar 2022 08:55:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: BuboBubo am 04.Januar 2022 11:56:45
der zweite Teil ist nun online und es geht weiter mit jeweils drei Tagen in Sevilla und Cádiz, bevor ich schliesslich mit der Fähre in 27 Stunden nach Lanzarote fuhr.

In Sevilla hat mich die Plaza de España in den Bann gezogen und der Besuch des Real Alcázar war recht interessant. Cádiz ist die älteste Stadt Europas, aber dort konnte ich es nicht so geniessen, weil immer grosse Kreuzfahrtschiffe im Hafen lagen und die kleine Stadt dann hoffnungslos überfüllt ist  rolleyes


Tolle Aufnahmen und interessante Berichte!
Und ja, die Aussagen zu Sevilla und Cádiz sehe ich genau so.

Cádiz war bei uns ein Flop. 5 Kreuzfahrtschiffe und dazu war noch die Osterwoche und rund um die Kathedrale viel abgesperrt und aufgebaute Podeste. Nach 10 Minuten hatten wir die Stadtrunde beendet und sind die schöne Strandpromenade gewalkt.



Plaza de España hat auch uns ziemlich beeindruckt und nicht nur die.
Für mich eine der schönsten Städte Europas.






ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
« Letzte Änderung: 05.Januar 2022 08:56:51 von Hunter11 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 1011





Profil anzeigen WWW
Reisebericht Kanaren Lanzarote Zentrum
« am: 15.Januar 2022 09:37:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die ersten zwei Wochen verbrachte ich im Zentrum von Lanzarote bei San Bartolome. Ein idealer Standpunkt, um den Timanfaya Nationalpark und den Parque Rural de los Volcanes zu erkunden. Die vielen Vulkane und Farben haben mich total fasziniert und es gab unzählige Motive rund um die Vulkane und in den Lavafeldern mit Stricklava und Cracks.

Die Rundfahrt durch die Montañas del Fuego habe ich gleich 2x gemacht: einmal auf der rechten Seite im Bus und dann auf der linken Seite  grin Einzig Schade, dass man nicht mal aussteigen kann und auch auf eigene Faust nicht dort wandern / fotografieren kann. Allein dort könnte ich mich wahrscheinlich Monatelang fotografisch austoben  smiley

Lanzarote steht jetzt bereits in meiner persönlichen Inselreihenfolge weit oben  wink

Hier geht es zum ersten Kapitel im Lanzarote Reisebericht:
Reisebericht Lanzarote 2021: das vulkanische Zentrum rund um Timanfaya


Viele Grüsse von der heute recht stürmischen Insel,
Sandra

Reisebericht - NEU: La Palma Kanaren 2021


Reisebericht - NEU: Sommer in Tirol Österreich 2020
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0938 Sekunden. 22 Queries.