| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  31.Juli 2021 04:44:04

Seiten: [1] 2 3 ... 7 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: ISLAND 2021  (Gelesen 8304 mal)
Hunter11

**

Offline

Einträge: 57



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
ISLAND 2021
« am: 25.Januar 2021 15:18:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Es scheint so, dass Island 2021 eines der Reiseländer sein wird, dass man eher problemlos besuchen kann. Aber auch derzeit gibt es Möglichkeiten, insbesondere für Aufenthalte auf Reiterhöfen.
München-Keflavik-München mit Icelandair zweimal wöchentlich um rund 700 Euro.
Aber derzeit gelten noch Restriktionen.
https://www.covid.is/sub-categories/visiting-iceland

Wie mir Freunde berichteten geht das aber ganz gut.
Nach Ankunft der erste Test und mit dem Auto zur Quarantäne auf den Reiterhof.
Die Gehöfte liegen abseits und bieten viel Platz. Um die Verpflegung kümmern sich die Vermieter. Da gibt es auch Thermalpools und Ausritte sind auch möglich.
So kann man auch eine 5 Tage Quarantäne bestens aushalten.  smiley 
Und das Wetter passt auch ganz gut (0 bis 4 Grad und leichter Schneefall)
Der Vorteil derzeit, es ist vor Ort alles günstiger als in normalen Zeiten.

Aber Island scheint hier im Forum eher kein begehrtes Reiseziel zu sein.





ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
« Letzte Änderung: 25.Januar 2021 15:21:01 von Hunter11 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Syri

**

Offline

Einträge: 145





Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 26.Januar 2021 07:09:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wenn ich bei Einreise zwei Tests und 5 Tage Quarantäne machen MUSS, ist das für mich kein problemloses Reisen ...

Ansonsten finde ich Island aber sehr interessant. Ich war vor über 20 Jahren schonmal dort und es steht nach wie vor auf meiner Liste.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4749



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 26.Januar 2021 13:52:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Syri am 26.Januar 2021 07:09:03
Wenn ich bei Einreise zwei Tests und 5 Tage Quarantäne machen MUSS, ist das für mich kein problemloses Reisen ...


Sehe ich ebenfalls so und da Island kein preisgünstiges Reiseland ist, wären das für uns vertane Tage.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 57



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 27.Januar 2021 09:56:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Syri am 26.Januar 2021 07:09:03
Wenn ich bei Einreise zwei Tests und 5 Tage Quarantäne machen MUSS, ist das für mich kein problemloses Reisen ...


Für manche ist es ein MUSS, für andere nur ein muss. Wie ich aber geschrieben habe, betrifft es die derzeitige Situation und für unsere Reiterfreunde sichtlich kein unüberwindbares Problem. Die sind noch im Dezember los und es gab auch keine Probleme bei der Einreise. Die Quarantäne am Gehöft war angenehmer als der Lockdown und das tägliche Theater bei uns. Es fehlte auch an nichts (inklusive Satelliten-TV und WLAN) und Ausritte in unberührter Natur.
Und dazu ist der Aufenthalt derzeit günstiger als zu normalen Zeiten.
Den Termin für den zweiten Test hatten die Vermieter organisiert und so war es nur eine kurze Fahrt zu einer lokalen Teststation.

Aber mein "problemlos" bezog sich eher auf die kommende Sommersaison (ab Mai).
Und aktuell, wer schon eine anerkannte Impfung oder Antikörper-Bestätigung vorlegen kann, der kann bereits jetzt ohne Test und Quarantäne einreisen.
Island gehört zu den Ländern mit den höchsten Testquoten weltweit und verfügt über ein modernes, stabiles Gesundheitssystem.
Die derzeitige Impfquote liegt über dem EU-Schnitt und ich bin sicher, dass auch Island zu den Ländern gehört, die mehr Impfstoff zur Verfügung haben werden.  wink
Sind auch nur rund 360.000 Einwohner und die Bereitschaft der Bevölkerung zur Impfung sehr hoch. D.h. die Inzidenz wird weiter gering bleiben, so dass eine Rückreise ohne Quarantäne möglich sein wird.

Zitat von: Syri am 26.Januar 2021 07:09:03
Ansonsten finde ich Island aber sehr interessant. Ich war vor über 20 Jahren schonmal dort und es steht nach wie vor auf meiner Liste.


Wir waren vor 15 Jahren 14 Tage und vor 4 Jahren eine Woche. Und wir würden gerne nochmals eine Tour planen. Leider war Island in den letzten Jahren - trotz der höheren Preise - ziemlich ausgebucht. Wobei die Flüge seit einigen Jahren nicht mehr der Kostenfaktor waren. (Angebote um 300 Euro H/R)
Bin jedenfalls gespannt, wie sich das heuer entwickeln wird. Das Interesse scheint aber ungebrochen zu sein (zumindest in meinem Umfeld)

Und wenn nicht Island, dann die Isländer daheim auf den Wiesen


ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
« Letzte Änderung: 27.Januar 2021 09:57:25 von Hunter11 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4749



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 27.Januar 2021 10:10:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Hunter11,

du hast natürlich recht, wenn man Reiterferien machen möchte, spielt es tatsächlich keine Rolle.  Wenn ich allerdings von 14 Tagen 5 in Quarantäne verbringen muss schon.

Und außerdem weiß man nicht, was der neue Vorstoß der Kanzlerin hinsichtlich der Reiseeinschränkungen wieder bringen wird..... Mir ist das Buchen einer Reise derzeit mit viel zu vielen Risikofaktoren behaftet.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Syri

**

Offline

Einträge: 145





Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 27.Januar 2021 11:50:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir sind auch keine Reiter, wir würden eine Rundreise machen wollen, da wären 5 Tage Quarantäne vertane Zeit.

Problemlos Reisen heißt für mich ohne Testlotterie und ohne Impfung.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Gata

**

Offline

Einträge: 123



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 28.Januar 2021 10:32:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Syri am 27.Januar 2021 11:50:36
Problemlos Reisen heißt für mich ohne Testlotterie und ohne Impfung.


Das wird noch länger schwierig bleiben. Ich fahre nur mit Impfung, so schnell wie möglich. Leider muss ich noch lange darauf warten. Aber nach der 1. Spritze werde ich aktiv, mal gucken, was es dann so gibt.
Ohne diese Hoffnung, wäre ich schon halb depressiv.

LG
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 57



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 28.Januar 2021 18:11:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 27.Januar 2021 10:10:06
du hast natürlich recht, wenn man Reiterferien machen möchte, spielt es tatsächlich keine Rolle.  Wenn ich allerdings von 14 Tagen 5 in Quarantäne verbringen muss schon.

Und außerdem weiß man nicht, was der neue Vorstoß der Kanzlerin hinsichtlich der Reiseeinschränkungen wieder bringen wird..... Mir ist das Buchen einer Reise derzeit mit viel zu vielen Risikofaktoren behaftet.


Bei 14 Tagen sind 5 Tage etwas viel, wenn man eine Rundreise plant.
Bei 4 Wochen wäre mir aber so eine Art von Quarantäne auch egal.
Einfach mal abseits aller Horrormeldungen einige Tage in Ruhe und in der Natur verbringen. Island hat jene Betriebe zertifiziert, die geeignete Unterkünfte für Quarantäne anbieten können.

Mein Problem wäre derzeit der 5-stündige Flug mit einer FFP2-Maske, aber nicht das Testen am Airport.

Schon klar, nichts ist fix und es ist schwer zu sagen, wie sich alles in den nächsten Monaten entwickeln wird und Experten, Länder und Bund entscheiden werden.

Und nun auch noch die Rückschläge mit den Impfstoffen. Ich werde mich jedenfalls impfen lassen, wenn ich mir den Impfstoff aussuchen kann.
AZ käme für mich nicht in Frage! Impfen wird wohl die einzige Möglichkeit sein, damit man wieder ein normaleres Leben ohne Einschränkungen führen kann.
ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
« Letzte Änderung: 29.Januar 2021 13:54:41 von Hunter11 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 57



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 20.März 2021 08:26:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Und wer schon geimpft ist könnte einen Ausflug zum Vulkan Fagradalsfjall nahe Reykjavik unternehmen. Ist sicher ein imposantes Schauspiel.
https://www.welt.de/vermischtes/article228780977/Fagradalsfjall-Vulkan-in-Island-ausgebrochen.html


ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4647



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:ISLAND 2021
« am: 20.März 2021 11:30:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nun ja, ganz so harmlos hört es sich nicht an:
"Der wichtigste Inselflughafen Keflavík, über den praktisch der gesamte internationale Luftverkehr läuft, wies zwar auf erhöhte Aschewerte in der Luft hin. Etwaige Flugabsagen seien aber Sache der Airlines.
Anwohner wurden vom Zivil- und Katastrophenschutz angewiesen, ihre Häuser nicht zu verlassen und Fenster geschlossen zu halten. Der Schwefeldioxidgehalt in der Luft müsse noch ermittelt werden."

Gruß
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 1024



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:ISLAND 2021
« am: 20.März 2021 15:47:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Katja, eine Isländerin hat mir heute morgen geschrieben, daß die Sache mit den Gasen von der Windrichtung abhängt. Sie sah das recht entspannt.

VG Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 57



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 21.März 2021 15:02:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich finde den Vulkanausbruch verglichen mit einer Portion Hákarl trotzdem das kleinere Problem. grin
Ist am Ätna oder auf Hawaii auch nicht viel anders.
Nehme an, dass dieser Vulkanausbruch die Isländer nicht sehr beeindrucken wird. Man hat gelernt mit den Naturgewalten zu leben.
Allerdings bereitet die Katla unter dem Gletscher des Mýrdalsjökull auch den Isländern Sorgen.

Wenn der Airport in Keflavik nicht erreichbar ist, gibt es auch den Int. Airport in Akureyri, der notfalls angeflogen werden kann.

So wie es derzeit aussieht wird es leider Juni werden, bis wir Impftermine angeboten bekommen. Aber es gibt inzwischen auch schon viele systemrelevante Leute (Lehrkräfte, medizinisches Personal, Bürgermeister und andere Vordrängler), die beide Impfungen haben und somit die Osterferien nützen könnten.
Island wäre mir persönlich lieber als Malle.
ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
« Letzte Änderung: 21.März 2021 15:15:12 von Hunter11 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ingrid
Forenmaster

*****

Offline

Einträge: 2210



DIE Ingrid :-)

Profil anzeigen WWW eMail
Re:ISLAND 2021
« am: 21.März 2021 17:16:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hier ist der Vulkanausbruch in Island live zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=O46nVKTdpBc

Gruß
Ingrid
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 1024



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:ISLAND 2021
« am: 21.März 2021 17:34:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hunter, in der Tat. Meine isländische Bekannte schrieb was von 'Touriausbruch'. wink

VG Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4647



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:ISLAND 2021
« am: 21.März 2021 18:01:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Ingrid am 21.März 2021 17:16:22
Hier ist der Vulkanausbruch in Island live zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=O46nVKTdpBc

Wow, die Leute laufen da wirklich unten rum! Sieht klasse aus.
Gruß
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 1024



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:ISLAND 2021
« am: 21.März 2021 18:06:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Katja, warte mal ab, bis es dunkel wird. Das sah gestern Abend teilweise schon sehr gespenstisch aus. Habe eben ein Foto gesehen, wo die Lava noch viel weiter den Berg runter gelaufen ist, ich denke, daß das rechts hinter dem Hügel ist, hinter den die Kamera nicht schauen kann.

VG Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 57



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 22.März 2021 12:58:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andiline am 21.März 2021 17:34:50
Hunter, in der Tat. Meine isländische Bekannte schrieb was von 'Touriausbruch'. wink
VG Andrea


Wird sicher manche Touristen anlocken. Eine Landung in Keflavik wäre auch reizvoll. Die Blaue Lagune war aber zwei Tage wegen "Earthquake" gesperrt.


ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 57



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 22.März 2021 13:07:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Ingrid am 21.März 2021 17:16:22
Hier ist der Vulkanausbruch in Island live zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=O46nVKTdpBc
Gruß
Ingrid

Interessanter Livestream und amüsante Kommentare
ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ingrid
Forenmaster

*****

Offline

Einträge: 2210



DIE Ingrid :-)

Profil anzeigen WWW eMail
Re:ISLAND 2021
« am: 22.März 2021 13:49:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Heute morgen war ein Schneesturm, da war sogar die rote Lava kurz bedeckt und Weiß.
Wo gestern noch die Menschen gelaufen sind, ist unten der Bereich an der Kante schon verschwunden.

Es ändert sich ständig was, sehr faszinierend !  cool

Gruß
Ingrid
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 1024



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:ISLAND 2021
« am: 22.März 2021 20:34:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Auf  Spiegel online ist ein Video, wo man sehen kann, wie viele Leute da hingelaufen sind - und teilweise doch recht nah an die Lava gegangen sind, um Würstchen zu grillen und Marshmallows zu rösten. Spannender finde ich aber die Ansichten aus verschiedenen Richtungen.

Und im Kölner Express ist ein Artikel mit der Überschrift 'Ich bin froh, daß ich überlebt habe'. Wenn man dann denkt, daß dieser junge Mann am Krater stand, als der plötzlich explodierte, täuscht man sich aber sehr.... der ist da erst nach dem Ausbruch mit dem Hubschrauber hingeflogen. Die Überschrift ist also reine Effekthascherei....  rolleyes  rolleyes  rolleyes

VG andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 7 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0496 Sekunden. 24 Queries.