| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  15.April 2021 19:31:05

Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Langzeit Kanaren: ein Live Fotoreisebericht  (Gelesen 1950 mal)
Katja

**

Offline

Einträge: 4637



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Langzeit Kanaren: ein Live Fotoreisebericht
« Antwort #20 am: 28.März 2021 18:35:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja, es ist nicht witzig, was hier in Deutschland abgeht. Das Schlimmste ist, dass es mit der Impfkampagne nicht so richtig vorangeht, und bis dahin sieht man nicht viel Licht am Ende des Tunnels! Aber in vielen anderen europäischen Ländern ist es nicht besser. cry Immerhin kommt so langsam der Frühling und damit hoffe ich auf bessere Zeiten!
Solche Wellenspiele finde ich auch immer faszinierend. Prima, dass du eine Freundin gefunden hast!
Liebe Grüße
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 974





Profil anzeigen WWW
Re:Langzeit Kanaren: ein Live Fotoreisebericht
« Antwort #20 am: 29.März 2021 20:58:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mich interessiert das mit dem Impfen gar nicht wirklich . Keine Ahnung, ob ich dann auch vor Ort wäre, wenn ich "dran wäre". Und ich würde eh nur einen Impfstoff wollen, der mich auch vor der Infektion schützt und nicht nur vor dem Krankheitsverlauf. Also, solange ich mir den Impfstoff nicht "aussuchen" kann, kommt das eh nicht in Frage  angry

Reisebericht - NEU: Fuerteventura Kanaren 2020


Reisebericht - NEU: USA Südwesten 2019/2020
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 974





Profil anzeigen WWW
Langzeit Kanaren: ein Live Fotoreisebericht: La Palma Teil 4
« Antwort #20 am: 03.April 2021 12:12:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,

ich war fleissig und das nächste Kapitel ist online  smiley

Im zweiten Teil meiner Zeit in der Inselmitte nehme ich Euch mit in die beeindruckende Lavaröhre Cueva de Las Palomas und zeige etwas Wildlife. Fotografisch tobte ich mich von der Cumbrecita und Cancelita an der Caldera de Taburiente aus, genoss die Mandelbaumblüte und fotografierte an der Küste am Charco Verde. Tagsüber machte ich wie gewohnt meine E-Bike Touren.

Hier geht es zum vierten Kapitel im La Palma Reisebericht:
Reisebericht Kanaren 2020/2021: Lavatunnel, Küste und die Caldera - La Palma


Zur Zeit bin ich wieder im Süden (Fuencaliente) und sitze - mal wieder - eine Calima aus. Die nerven echt dieses Jahr!!!  angry

Ich wünsche Euch ein schönes Osterwochenende.

LG
Sandra

Reisebericht - NEU: Fuerteventura Kanaren 2020


Reisebericht - NEU: USA Südwesten 2019/2020
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4637



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Langzeit Kanaren: ein Live Fotoreisebericht
« Antwort #20 am: 04.April 2021 17:40:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Interessant das mit der Lavahöhle! War das die bei Todoque? Im Rother-Wanderführer hieß es, dass dort ein Besucherzentrum geplant sei. 2013 war davon noch nichts zu sehen. Die Höhle war auch nicht ausgeschildert. Wir sind mit unseren Stirnlampen ein Stück hinein. Hier habe ich ein paar Fotos davon.
Damals war's ein kleines Abenteuer. Mit Besucherzentrum und Führung bekommt man natürlich viel mehr Hintergrundinfos.
LG
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 974





Profil anzeigen WWW
Re:Langzeit Kanaren: ein Live Fotoreisebericht
« Antwort #20 am: 05.April 2021 17:21:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
@Katja
ja genau das ist die Lavahöhle bei Todoque! Das Besucherzentrum wurde schliesslich 2018 eröffnet und auch der Steg. Zusätzlich wurde der Zugang zum Lavatunnel gelegt. Die Führungen werden von einer externen Exkursionsfirma durchgeführt - anscheinend wurde das so vorgegeben.

Die Führung war wirklich toll und ich habe viel gelernt und gesehen, was ich auf eigene Faust sicher nicht gesehen hätte - oder auch nicht so erkannt hätte. Der Zugang ist jetzt aber verschlossen; es geht nur noch mit Führung.

LG
Sandra

Reisebericht - NEU: Fuerteventura Kanaren 2020


Reisebericht - NEU: USA Südwesten 2019/2020
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Jutta

**

Offline

Einträge: 142



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Langzeit Kanaren: ein Live Fotoreisebericht
« Antwort #20 am: 05.April 2021 20:17:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Liebe Sandra,

nichts für ungut, aber hast du dir bei deinen Bemerkungen zu Corona mal überlegt wie privilegiert du letztendlich bist. Du verbringst Monate auf einer Ferieninsel mit wenig Beschränkungen und vielen Freiheiten. Die Infektionslage  ist überschaubar.
Für uns gilt das überhaupt nicht. Uns gibt der Lockdown erst einmal mehr Sicherheit vor einer möglichen Infektion ( nicht nur meine Meinung).
Wir versuchen möglichst schnell einen Impftermin zu erhalten und kommen in der Regel nicht auf die Idee auch noch den Impfstoff ablehnen zu wollen, weil er "nur" vor  einem schweren Verlauf der Krankheit schützen soll. Eine erfolgreiche Impfung lässt uns nicht nur ans Reisen denken, sondern oft auch an eine Sicherung unserer Existenz oder - wie bei uns - nach  einer langen Zeit endlich einmal wieder unsere Kinder und Enkel zu treffen.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1081



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Langzeit Kanaren: ein Live Fotoreisebericht
« Antwort #20 am: 05.April 2021 20:47:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sandra,

habe mich gerade mit den aktuellen Teilen von Deinem Bericht in den Süden geträumt.

Wobei der größte Teil vom Osterwochenende hier auch sehr schön war und daher waren tolle Wanderungen bei uns in der Nähe möglich. Und keine Calima mehr, dafür aber heute nochmal Schneeschauer  rolleyes

Mein Highlight waren diesmal die Wellenbilder und die animierten GiF's. Das hätte ich auch gern Live gesehen  cheesy  Könnt ich stundenlang zuschauen!

Bei uns wird es in der Pandemie gerade wieder schlimmer, da ist unbeschwertes Reisen leider eines der geringeren Probleme... Daher: genieß die Zeit und trink einen Barraquito für mich mit  grin

Viele liebe Grüße, ich freu mich auf die noch folgenden Berichte  cool
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 974





Profil anzeigen WWW
Re:Langzeit Kanaren: ein Live Fotoreisebericht
« Antwort #20 am: 06.April 2021 18:52:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
@Jutta
ich diskutiere nicht mehr über Corona! Aber mit Verlaub gesagt, lasse ich mir die Freiheit nicht nehmen, mir den Impfstoff auszusuchen - welcher das am Ende auch werden wird; es gibt ja noch einige andere im Zulassungsverfahren. Bis ich an der Reihe bin, werde ich das auch können. Mehr zum Thema Corona werde ich nicht weiter kommentieren.

@trinity
Ab Montag bin ich wieder in Todoque und dann gibt es auch wieder Barraquito in der Halbzeit der Velotouren  grin
Hast Du Dir das Video von Los Guirres angesehen mit den Riesenwellen? Die waren mit den 15-20 Meter Fontänen wirklich der absolute Hammer, inklusive Dusche  cheesy

Reisebericht - NEU: Fuerteventura Kanaren 2020


Reisebericht - NEU: USA Südwesten 2019/2020
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1081



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Langzeit Kanaren: ein Live Fotoreisebericht
« Antwort #20 am: 06.April 2021 19:56:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Jaa, ich hab alle Videos gesehen  shocked  wunderschön die Wellen  cool  und Gott sei Dank, hat es die Kamera nicht erwischt - ich nehme an Spritzwassergeschützt hätte hier nicht gereicht  grin

Schöne Woche und dann viel Spaß bei den geplanten Touren  cheesy

LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 974





Profil anzeigen WWW
Re:Langzeit Kanaren: ein Live Fotoreisebericht
« Antwort #20 am: 06.April 2021 20:38:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: trinity am 06.April 2021 19:56:11
Jaa, ich hab alle Videos gesehen  shocked  wunderschön die Wellen  cool  und Gott sei Dank, hat es die Kamera nicht erwischt - ich nehme an Spritzwassergeschützt hätte hier nicht gereicht  grin

War die RX10 IV und sie hat es gut überlebt  grin Ich hab das Baby noch gut schützen können und das bisschen Wasser hat ihr nichts ausgemacht  cheesy

Reisebericht - NEU: Fuerteventura Kanaren 2020


Reisebericht - NEU: USA Südwesten 2019/2020
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 1070



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Langzeit Kanaren: ein Live Fotoreisebericht
« Antwort #20 am: 06.April 2021 22:04:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Jutta am 05.April 2021 20:17:59
Liebe Sandra,

nichts für ungut, aber hast du dir bei deinen Bemerkungen zu Corona mal überlegt wie privilegiert du letztendlich bist. Du verbringst Monate auf einer Ferieninsel mit wenig Beschränkungen und vielen Freiheiten. Die Infektionslage  ist überschaubar.
Für uns gilt das überhaupt nicht. Uns gibt der Lockdown erst einmal mehr Sicherheit vor einer möglichen Infektion ( nicht nur meine Meinung).
Wir versuchen möglichst schnell einen Impftermin zu erhalten und kommen in der Regel nicht auf die Idee auch noch den Impfstoff ablehnen zu wollen, weil er "nur" vor  einem schweren Verlauf der Krankheit schützen soll. Eine erfolgreiche Impfung lässt uns nicht nur ans Reisen denken, sondern oft auch an eine Sicherung unserer Existenz oder - wie bei uns - nach  einer langen Zeit endlich einmal wieder unsere Kinder und Enkel zu treffen.


So seh ich das auch!!!

LG Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Jutta

**

Offline

Einträge: 142



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Langzeit Kanaren: ein Live Fotoreisebericht
« Antwort #20 am: 07.April 2021 17:47:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke Doro,

normalerweise halte ich mich aus Forumsdiskussionen heraus, aber ab und zu ärgere ich mich doch zu sehr.
Jutta
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 974





Profil anzeigen WWW
Langzeit Kanaren: ein Live Fotoreisebericht: La Palma Teil 5 - Der Süden
« Antwort #20 am: 11.April 2021 10:41:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Es geht weiter mit dem nächsten Kapitel. Ich verbrachte eine Woche im Süden in Las Indias. Von dort erkundete ich die schönen roten Vulkane rund um den Volcán Teneguía. Nach dem Regen blühten die Pflanzen und boten einen tollen Kontrast zur dunklen Lava und den roten Vulkanen. Das war einfach ein fantastischer Anblick! Mit dem E-Bike konnte ich jeden Tag eine schöne grosse Runde drehen, so dass der Sport auch nicht zu kurz kam.

Hier geht es zum fünften Kapitel im La Palma Reisebericht:
Reisebericht Kanaren 2020/2021: Vulkane und Küste im Süden - La Palma


Heute geht es zurück nach Todoque für zwei Wochen. Ist schon fast wie nach Hause kommen  grin

Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und LG
Sandra

Reisebericht - NEU: Fuerteventura Kanaren 2020


Reisebericht - NEU: USA Südwesten 2019/2020
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.033 Sekunden. 23 Queries.