| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  14.Mai 2021 15:31:48

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
All-Posts
 Thema: Ausflüge in der Pfalz und Hessen  (Gelesen 379 mal)
trinity

**

Offline

Einträge: 1092



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Ausflüge in der Pfalz und Hessen
« am: 12.März 2021 17:26:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

ich will nächste Woche in meinem Resturlaub ein paar Ausflüge in meiner Umgebung machen.

Als eingefleischter Elvis Fan (ich war ja schon in Graceland  cool ) will ich mir jetzt mal die Orte in Deutschland ansehen, wo er gewohnt hat und stationiert war.

Dazu bin ich einen Tour am zusammenstellen, will z. B "auf dem Weg" auch mal in die Frankfurter Innenstadt ein paar Skyline Fotos machen und wollte Euch um Tipps bitten, was es in der direkten Umgebung aus Eurer Sicht Sehenswert ist (also "Lockdownfreundlich": Natur oder Gebäude von außen).

Schönes Wochenende und viele Grüße  cool

Danke und einen guten Start ins Wochenende  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1092



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Ausflüge in der Pfalz und Hessen
« am: 14.März 2021 20:48:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo in die Runde,

danke für Eure Tipps  cheesy

Zitat von: S@bine am 13.März 2021 20:49:39
Hallo Trinity,

leider kann ich Dir keine speziellen Tipps geben, nur dass Elvis in Friedberg und Bad Nauheim gewesen ist, soweit mir bekannt. Aber was man dort und auch gerade jetzt zu Corona anschauen kann, keine Ahnung.
Oder hattest Du diese beiden Orte schon auf Deinem Plan?

Viele Grüße
Sabine


Danke, Sabine - ja die beiden Orte hatte ich auf dem Plan: sein Wohnhaus in der Goethestraße 14 in Bad Nauheim, das Hotel Grunewald https://hotel-villa-grunewald.de/room-6/elvis-zimmer/ und da steht eine Statue von Elvis am Elvis-Presley-Platz 1 in Bad Nauheim, zum Elvis Presley Verein Bad Nauheim e.V. am Ernst-Ludwig-Ring, zur Elvis Ampel in der Zanderstraße, Elvis-Brücke" in Bad Nauheim und zum Walk of Fame https://www.bad-nauheim.de/de/erlebnisreich/sehenswertes/walk-of-fame. Und dann die Elvis Presley Statue Frankfurter Str. 33, 61169 Friedberg die die ehemaligen "Ray Barracks" in Friedberg kann man ja soweit ich gesehen habe aktuell nicht sehen. Gab es wohl vor zwei Jahren mal einen Tag der offenen Kaserne.

Hab ich was vergessen?

Zitat von: Christof am 14.März 2021 13:38:24
Hallo, Trinity,

Bad Nauheim und Friedberg hast Du sicher bereits auf Deiner Elvis-Liste.


Ja, siehe oben - vielleicht fällt Dir noch was auf was ich vergessen hab?

Zitat von: Christof am 14.März 2021 13:38:24
Aber wie sieht es mit dem Musikhaus "Cream" in Frankfurt aus? Dort hat Elvis während seiner Militärzeit eine Gitarre gekauft; na, eher kaufen lassen. Er wartete nämlich im Wagen, während sein Fahrer das gute Stück abholte. Überm Tresen des Geschäftes hängt eine Kopie der Rechnung. Zumindest hing sie dort, als ich mir 2013 dort eine Gitarre gekauft habe, und der Besitzer hat mir die Geschichte dazu erzählt. Allerdings ist das vor über 100 Jahren gegründete Musikhaus 2016 aus seinem Stammsitz in der Taunusstraße (in dem außer Elvis Presley unzählige andere bekannte und nicht ganz so bekannte Musiker geprüft und gekauft haben) nach Sachsenhausen in die Seehofstraße umgezogen. Die legendäre Rechnung soll aber auch dort wieder überm Tresen hängen.


Tja, da werd ich wohl momentan nicht reinkommen. Das heb ich mir dann für einen "nach Corona-Ausflug" auf  grin

Zitat von: Christof am 14.März 2021 13:38:24
Wenn Du noch ein bisschen Beifang holen willst, fahr hoch auf den Sachsenhäuser Berg und schau dir den im vergangenen Sommer wiedereröffneten Goetheturm an; einer der Frankfurter Lieblingsorte.
Der alte Turm war vor ein paar Jahren abgebrannt.
 

Das hört sich super an  cool ist auf meiner Liste gelandet!

Zitat von: Christof am 14.März 2021 13:38:24
Den schönsten Blick auf die Skyline hast Du vom Sachsenhäuser Ufer, mit seinen vielen Museen. Mir gefällt immer noch der Richard-Meier-Bau des Museums für Angewandte Kunst am besten.

Wenn Du von "Dribbdebach" (= Sachsenhausen) nach "Hibbdebach (=Frankfurt) wechselst, bummele doch mal über den Uni-Campus Westend, mit dem imposanten Poelzig-Bau (wahre Herrschaftsarchitektur). Der hat eine rund 100jährige wechselvolle Geschichte, vom Hauptsitz der IG Farben über das Hauptquartier der US-Armee bis zur heutigen Nutzung durch die Universität. Architektonisch interessant ist auch die Römerstadt, vom Architekten und Stadtplaner Ernst May als zeigemäße Antwort auf die Wohnungsnot nach dem 1. Weltkrieg im Norden, zwischen Praunheim und Heddernheim, geplant.


Hast Du zufällig jeweils noch einen guten Tipp für einen Parkplatz - der sicher aber nicht überteuert ist? Das wäre klasse. Ich nehme nämlich an, dass es ein Regenspaziergang wird. Da will ich auch nicht zu weit weg parken wenn möglich  shocked

Zitat von: Christof am 14.März 2021 13:38:24
Noch in Frankfurt, aber schon auf dem Dorf bist Du noch weiter im Norden, zum Beispiel in Nieder-Erlenbach. Dort macht Andreas Schneider in seinem "Obsthof am Steinberg" unter anderem hervorragenden Apfelwein. wenn Du von dort aus noch ein paar 100 Meter ins Feld hinaus läufst, bekommst Du einen ganz anderen Blick auf die Frankfurter Skyline. Dorthin gehen wir ganz gern, wenn wir Besuch von außerhalb bekommen.


Cool, das hört sich nach einem echten Insider an  cheesy - auch wenn wohl z. Zt. kein Apfelwein angeboten wird, werden wir für den Blick auf die Skyline auf jeden Fall dorthin fahren.

Zitat von: Christof am 14.März 2021 13:38:24
Viel Spaß am Main und an der Nidda,
Christof
 

Danke Dir vielmals, Christof - ich hoffe wir werden nicht zu nass, so dass noch ein paar schöne Bilder möglich sind  cool

Schönen Sonntagabend allerseits und morgen einen guten Start in die neue Woche  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1092



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Ausflüge in der Pfalz und Hessen
« am: 16.März 2021 21:41:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Christof,

herzlichen Dank für die vielen hilfreichen Empfehlungen und Tipps    smiley  ich will tatsächlich während der Woche hinfahren, sobald das Wetter einigermaßen passt.

Dann wird es wohl in der Innenstadt etwas schwieriger mit dem parken, aber irgendwo wird es ein Plätzchen geben und der Urlaub ist ja momentan leider recht günstig... auch wenn die Spritpreise wieder angezogen haben.

Schönen Abend noch und eine tolle Woche  cheesy

LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0478 Sekunden. 19 Queries.