| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  27.September 2021 09:03:36

Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
All-Posts
 Thema: ISLAND 2021  (Gelesen 12679 mal)
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
ISLAND 2021
« am: 25.Januar 2021 15:18:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Es scheint so, dass Island 2021 eines der Reiseländer sein wird, dass man eher problemlos besuchen kann. Aber auch derzeit gibt es Möglichkeiten, insbesondere für Aufenthalte auf Reiterhöfen.
München-Keflavik-München mit Icelandair zweimal wöchentlich um rund 700 Euro.
Aber derzeit gelten noch Restriktionen.
https://www.covid.is/sub-categories/visiting-iceland

Wie mir Freunde berichteten geht das aber ganz gut.
Nach Ankunft der erste Test und mit dem Auto zur Quarantäne auf den Reiterhof.
Die Gehöfte liegen abseits und bieten viel Platz. Um die Verpflegung kümmern sich die Vermieter. Da gibt es auch Thermalpools und Ausritte sind auch möglich.
So kann man auch eine 5 Tage Quarantäne bestens aushalten.  smiley 
Und das Wetter passt auch ganz gut (0 bis 4 Grad und leichter Schneefall)
Der Vorteil derzeit, es ist vor Ort alles günstiger als in normalen Zeiten.

Aber Island scheint hier im Forum eher kein begehrtes Reiseziel zu sein.





ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
« Letzte Änderung: 25.Januar 2021 15:21:01 von Hunter11 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 27.Januar 2021 09:56:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Syri am 26.Januar 2021 07:09:03
Wenn ich bei Einreise zwei Tests und 5 Tage Quarantäne machen MUSS, ist das für mich kein problemloses Reisen ...


Für manche ist es ein MUSS, für andere nur ein muss. Wie ich aber geschrieben habe, betrifft es die derzeitige Situation und für unsere Reiterfreunde sichtlich kein unüberwindbares Problem. Die sind noch im Dezember los und es gab auch keine Probleme bei der Einreise. Die Quarantäne am Gehöft war angenehmer als der Lockdown und das tägliche Theater bei uns. Es fehlte auch an nichts (inklusive Satelliten-TV und WLAN) und Ausritte in unberührter Natur.
Und dazu ist der Aufenthalt derzeit günstiger als zu normalen Zeiten.
Den Termin für den zweiten Test hatten die Vermieter organisiert und so war es nur eine kurze Fahrt zu einer lokalen Teststation.

Aber mein "problemlos" bezog sich eher auf die kommende Sommersaison (ab Mai).
Und aktuell, wer schon eine anerkannte Impfung oder Antikörper-Bestätigung vorlegen kann, der kann bereits jetzt ohne Test und Quarantäne einreisen.
Island gehört zu den Ländern mit den höchsten Testquoten weltweit und verfügt über ein modernes, stabiles Gesundheitssystem.
Die derzeitige Impfquote liegt über dem EU-Schnitt und ich bin sicher, dass auch Island zu den Ländern gehört, die mehr Impfstoff zur Verfügung haben werden.  wink
Sind auch nur rund 360.000 Einwohner und die Bereitschaft der Bevölkerung zur Impfung sehr hoch. D.h. die Inzidenz wird weiter gering bleiben, so dass eine Rückreise ohne Quarantäne möglich sein wird.

Zitat von: Syri am 26.Januar 2021 07:09:03
Ansonsten finde ich Island aber sehr interessant. Ich war vor über 20 Jahren schonmal dort und es steht nach wie vor auf meiner Liste.


Wir waren vor 15 Jahren 14 Tage und vor 4 Jahren eine Woche. Und wir würden gerne nochmals eine Tour planen. Leider war Island in den letzten Jahren - trotz der höheren Preise - ziemlich ausgebucht. Wobei die Flüge seit einigen Jahren nicht mehr der Kostenfaktor waren. (Angebote um 300 Euro H/R)
Bin jedenfalls gespannt, wie sich das heuer entwickeln wird. Das Interesse scheint aber ungebrochen zu sein (zumindest in meinem Umfeld)

Und wenn nicht Island, dann die Isländer daheim auf den Wiesen


ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
« Letzte Änderung: 27.Januar 2021 09:57:25 von Hunter11 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 28.Januar 2021 18:11:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 27.Januar 2021 10:10:06
du hast natürlich recht, wenn man Reiterferien machen möchte, spielt es tatsächlich keine Rolle.  Wenn ich allerdings von 14 Tagen 5 in Quarantäne verbringen muss schon.

Und außerdem weiß man nicht, was der neue Vorstoß der Kanzlerin hinsichtlich der Reiseeinschränkungen wieder bringen wird..... Mir ist das Buchen einer Reise derzeit mit viel zu vielen Risikofaktoren behaftet.


Bei 14 Tagen sind 5 Tage etwas viel, wenn man eine Rundreise plant.
Bei 4 Wochen wäre mir aber so eine Art von Quarantäne auch egal.
Einfach mal abseits aller Horrormeldungen einige Tage in Ruhe und in der Natur verbringen. Island hat jene Betriebe zertifiziert, die geeignete Unterkünfte für Quarantäne anbieten können.

Mein Problem wäre derzeit der 5-stündige Flug mit einer FFP2-Maske, aber nicht das Testen am Airport.

Schon klar, nichts ist fix und es ist schwer zu sagen, wie sich alles in den nächsten Monaten entwickeln wird und Experten, Länder und Bund entscheiden werden.

Und nun auch noch die Rückschläge mit den Impfstoffen. Ich werde mich jedenfalls impfen lassen, wenn ich mir den Impfstoff aussuchen kann.
AZ käme für mich nicht in Frage! Impfen wird wohl die einzige Möglichkeit sein, damit man wieder ein normaleres Leben ohne Einschränkungen führen kann.
ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
« Letzte Änderung: 29.Januar 2021 13:54:41 von Hunter11 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 20.März 2021 08:26:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Und wer schon geimpft ist könnte einen Ausflug zum Vulkan Fagradalsfjall nahe Reykjavik unternehmen. Ist sicher ein imposantes Schauspiel.
https://www.welt.de/vermischtes/article228780977/Fagradalsfjall-Vulkan-in-Island-ausgebrochen.html


ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 21.März 2021 15:02:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich finde den Vulkanausbruch verglichen mit einer Portion Hákarl trotzdem das kleinere Problem. grin
Ist am Ätna oder auf Hawaii auch nicht viel anders.
Nehme an, dass dieser Vulkanausbruch die Isländer nicht sehr beeindrucken wird. Man hat gelernt mit den Naturgewalten zu leben.
Allerdings bereitet die Katla unter dem Gletscher des Mýrdalsjökull auch den Isländern Sorgen.

Wenn der Airport in Keflavik nicht erreichbar ist, gibt es auch den Int. Airport in Akureyri, der notfalls angeflogen werden kann.

So wie es derzeit aussieht wird es leider Juni werden, bis wir Impftermine angeboten bekommen. Aber es gibt inzwischen auch schon viele systemrelevante Leute (Lehrkräfte, medizinisches Personal, Bürgermeister und andere Vordrängler), die beide Impfungen haben und somit die Osterferien nützen könnten.
Island wäre mir persönlich lieber als Malle.
ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
« Letzte Änderung: 21.März 2021 15:15:12 von Hunter11 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 22.März 2021 12:58:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andiline am 21.März 2021 17:34:50
Hunter, in der Tat. Meine isländische Bekannte schrieb was von 'Touriausbruch'. wink
VG Andrea


Wird sicher manche Touristen anlocken. Eine Landung in Keflavik wäre auch reizvoll. Die Blaue Lagune war aber zwei Tage wegen "Earthquake" gesperrt.


ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 22.März 2021 13:07:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Ingrid am 21.März 2021 17:16:22
Hier ist der Vulkanausbruch in Island live zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=O46nVKTdpBc
Gruß
Ingrid

Interessanter Livestream und amüsante Kommentare
ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 23.April 2021 14:40:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Ingrid am 22.März 2021 13:49:03
Heute morgen war ein Schneesturm, da war sogar die rote Lava kurz bedeckt und Weiß.

Hier gibt es interessante Zeitrafferaufnahmen.
https://www.ipcamlive.com/60401b8d3413c
Da sieht man auch die Situation mit dem Schnee sehr gut.

Freunde haben sich das Spektakel live angeschaut. Die Wanderung war aber anstrengend und das Wetter nass und kalt.
ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 14.Mai 2021 13:12:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich denke auch, dass man nun wieder relativ normal nach Island reisen kann.
Und es gibt sogar geführte Touren zum aktiven Vulkan
https://adventures.is/iceland/day-tours/hiking/active-volcano-hike/
Nehme aber an, dass Island schon ziemlich ausgebucht ist. Insbesondere die etwas günstigeren Unterkünfte und Mietautos. Da hat es sich gelohnt, wenn man rechtzeitig zu den günstigeren Corona-Preise gebucht hat.
Ziemlich teuer ist auch das Essen. Dagegen sind die Flugpreise Peanuts.
Es gibt auch keinen McDonald’s für einen Big Mac um 3,50 Euro  grin
Mitte der 90er wurden 3 Filialen eröffnet und alle sind schon seit vielen Jahren wieder zu. Kann mich noch erinnern, dass wir zwischendurch mal dort waren, aber da hat sogar der Big Mac das 4-fache gekostet.

Ich finde die täglichen Zeitrafferaufnahmen seit Ausbruch interessant, die man tageweise auswählen kann (mit der Maus links auf den Pfeil klicken, dann werden die Tage angezeigt)
https://www.ipcamlive.com/60401b8d3413c










ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 15.Mai 2021 12:50:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: trinity am 14.Mai 2021 18:56:16
Jetzt bin ich am überlegen, wo wohl der beste Ausgangspunkt ist für Vulkan, Blaue Lagune (will mein Mann unbedingt hin)

Hat den Ausflug nach Landmannalaugar von Euch schonmal jemand mal gemacht? Kann man da überhaupt mit einem normalen SUV Allrad hin oder benötigt man da schon einen dieser Riesenjeeps? Habe mehrfach gelesen es wäre Hochland für Einsteiger aber was das für die Strassen heißt  rolleyes


Die Blaue Lagune rechtzeitig buchen. Ich wollte 5 Wochen vorher buchen und es waren 3 Tage ausgebucht (allerdings Wochenende)

Wir waren auch in Landmannalaugar wandern. Aber nicht mit dem SUV Allrad sondern mit einem Shuttlebus, die da regelmäßig fuhren. Das war perfekt und auch wesentlich günstiger als dafür einen SUV anzumieten.

Den Rest der Insel waren wir mit einem ganz normalen PKW unterwegs und es gab so viele Möglichkeiten, dass ein teurer SUV entbehrlich war.
ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 16.Mai 2021 12:25:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: trinity am 15.Mai 2021 23:22:06
Ja das weiß ich, aber der Plan ist, dass wir bis dahin vollständig geimpft sind und ab 01.06. wird für Geimpfte die Testpflicht aufgehoben.


Und die 14 Tage Wartezeit nach der Impfung berücksichtigen.  wink
Die Unterkunft in Selfoss war auch eine gute Wahl und der Preis passt.

Ich mag die Bäckereien in Island auch sehr gerne. So auch die in Akranes.
https://kallabakari.business.site/
Vor allem die isländischen Snúður (Zimtschnecken) und Schokoladeschnecken.
Und isländisches Skyr mit Blaubeeren.

Interessant ist dort auch der Tunnel durch die Bucht.
https://goo.gl/maps/pyfi3fQbLgc6EXnh7

Dann wünsche ich gutes Gelingen und möge auch das Wetter mitspielen!





ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 17.Mai 2021 06:40:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andiline am 16.Mai 2021 13:03:01
Danke für diesen Tip, Hunter. Sieht so aus, als ob sich ein Abstecher dorthin lohnt. Wir kommen dort eh vorbei. smiley

Beneidenswert! Stimmt, wenn man die Ringstraße fährt kommt man da auch vorbei.
Dann wünsche ich eine gute Reise mit einer Schönwetterfront.








ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 17.Mai 2021 06:59:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: trinity am 16.Mai 2021 17:07:45
Danke für den Hinweis, aber ich habe es noch nicht so genau verstanden, wegen der schnellen Verbindung dahin, dem Leuchtturm oder sieht man das von oben?


Wir sind damals die Bucht ausgefahren. Wunderschön, aber der Weg ist lang.
Und bei der Rückfahrt ging es durch den Tunnel und dauerte nur wenige Minuten.
Das war für mich interessant  wink
Der Leuchtturm ist auch sehr fotogen und einen Besuch wert.
https://www.west.is/en/west/place/light-house-akranesviti

Ich nehme auch an, dass sich die Vorschriften bis Juni noch lockern werden.
Eventuell vor der Abreise daheim noch einen PCR-Test machen?

ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 25.Mai 2021 09:05:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Für meine Foto Ambitionen würde eine GoPro mit HERO9 Black genügen, die ich im Gepäck leicht unterbringen könnte.  grin

Der Instagram Hotspot "Crashed DC 3 Plane" wäre allerdings nicht in meiner Planung.
Unglaublich was da abgeht. Trotz Warnungen sitzen und stehen Leute am Wrack.
Da ist uns beispielsweise ein ruhiger Abstecher nach Oddi lieber. 
https://en.wikipedia.org/wiki/Oddi





ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 26.Mai 2021 07:30:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andiline am 25.Mai 2021 20:55:49
Die DC3 ist ein Instagram Hotspot? Mist... sad Wir waren extra früh morgens da und hatten das Wrack für uns.

Da hattet ihr Glück und vlt ist es auch derzeit nicht so krass, weil die Asiaten ausfallen.
Freunde waren vor 2 Jahren da und es war abartig. Da war keine Chance ein Foto nur vom Wrack zu machen. Aber Morgenstund hat bekanntlich Gold im Mund  smiley 


ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 26.Mai 2021 07:46:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: trinity am 25.Mai 2021 21:02:29
Und für die blaue Lagune muss ich mir was überlegen.. @Hunter11: Du warst doch schon dort wenn ich es richtig in Erinnerung habe, richtig? Wie groß und vermeintlich sicher sind da die Spinde? Wir standen damals übrigens sogar ein Stück im Wrack, weil es nämlich dermaßen geschüttet hat, dass wir trotz Allwetterkleidung und Schirm klatschnass gewesen wären.. Aber ein zweites Mal würde ich sicher nicht hin, hält mir mein Mitreisender heute noch vor  grin

Das war vor einigen Jahren und es wird auch immer wieder umgebaut. Wir hatten da eine Kabine gebucht und die war groß genug. An Spinde kann ich mich daher nicht erinnern.
Aber wegen der Sicherheit würde ich mir dort keine Gedanken machen.

Da beim letzten Besuch die Blaue Lagune ausgebucht war, haben wir ein SPA in Reykjavik besucht. Das war schön (indoor/Outdoor), aber natürlich nicht die Blaue Lagune. http://www.reykjavikspa.is/en

Das kann ich doch verstehen, dass man sich im Wrack vor einem heftigen Regen schützt. Aber wenn die Leute am Dach und Flügel rumstehen, dann habe ich dafür kein Verständnis.


ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 12.Juni 2021 15:29:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 16.Juni 2021 08:25:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
+++ 03:03 Grönland stellt Flugverkehr ein +++
Nach neuen Infektionen im relativ coronafreien Grönland sind alle Flüge aus der Hauptstadt Nuuk eingestellt worden. Schiffe dürfen den Hafen nicht mehr verlassen. Zuvor waren auf der weltweit größten Insel mindestens sechs neue Fälle entdeckt worden. Bis zu 200 Menschen, die mit den Infizierten Kontakt hatten, sollen nun getestet werden.


https://www.n-tv.de/panorama/08-17-Furcht-vor-Virus-Varianten-Einreise-Regeln-bleiben-noch-Monate-bestehen--article21626512.html



ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 26.Juni 2021 10:54:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Der Skogafoss ist jedenfalls auch einen Abstecher wert, da nicht weit von Ringstraße entfernt und auch gut ohne SUV erreichbar.

Und mir hat auch gut eine Wanderung auf den Hausberg Esja gefallen, weil man da einen schönen Blick auf die Bucht von Reykjavík hat. Am besten wochentags, weil am Wochenende gerne besuchtes Wanderziel.
https://visitreykjavik.is/mount-esja
https://www.icelandtravel.is/attractions/esja/
https://en.wikipedia.org/wiki/%C3%9Everfellshorn
http://www.high-altitudes.com/project/mont-esja/

In Reykjavik ist auch der Dom sehenswert

und dann die Promenade entlang bis zum Hofdi house und weiter durch den Laugardalur Park mit Freibad und Spa.



ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:ISLAND 2021
« am: 26.Juni 2021 14:08:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: trinity am 26.Juni 2021 12:17:07
Und danke @Hunter11 - die Wanderung hatte ich auch schon überlegt, welche Tour hattet Ihr gemacht?

Hat sich die Frage auf die Bergtour bezogen?
Falls ja, es gibt 2 Möglichkeiten bis zu den Felsen und beide sind leicht begehbar. Man kann somit rauf/runter andere Strecken gehen.
Und den letzten Teil mit den Felsen war es der normale Pfad ohne Klettern (waren ohne Bergsteigerschuhe unterwegs)
Die Wanderung auf die Esja war auch gar nicht geplant und hat sich ergeben, da wir unsere Tochter zum Reiterhof kutschierten, weil sie an einem 4-stündigen Reitausflug teilnahm. Da war die Esja am Weg und gerade richtig für 4 Stunden wandern.

Bei den Paffins waren wir nicht. Sind so klein und von der Ferne dann doch kaum zu sehen. Waren bei anderen Reise auch nie erfolgreich.  sad
Aber hier ein Beitrag zum Thema, der vielleicht nützlich ist.
https://rooksack.de/iceland-puffins-in-island-papageientaucher-sehen/

ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
« Letzte Änderung: 26.Juni 2021 15:22:44 von Hunter11 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0704 Sekunden. 19 Queries.