| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  24.Mńrz 2023 14:10:03

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Mit Wohnmobil bis Cape Tribulation  (Gelesen 3743 mal)
lula

**

Offline

Einträge: 240



Das Leben ist kunterbunt !

Profil anzeigen
Mit Wohnmobil bis Cape Tribulation
« am: 24.Juli 2018 11:46:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,
da ich hierzu im Web viele widerspr├╝chliche Informationen finde, m├Âchte ich gerne fragen, ob mir jemand aus dem Forum helfen kann:
Ist es m├Âglich, mit einem Wohmobil (Gr├Âsse Maui Beach oder Brix Explorer, dh. L├Ąnge ca. 7 m und Breite 2,38 m und normalen Fahrk├╝nsten :-) von Cairns zum Cape Tribulation zu fahren. Nach meinem jetzigen Infostand ist es bis zu Daintree F├Ąhre kein Problem, aber wie ist es danach f├╝r die restliche Strecke?
Vielen Dank im voraus f├╝r n├╝tzliche Infos
Viele Gr├╝├če
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4917





Profil anzeigen
Re:Mit Wohnmobil bis Cape Tribulation
« am: 24.Juli 2018 12:24:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Lula,

Die Stra├čen sind zwar eng und man sollte entsprechend fahren, aber es ist kein Problem.
Liebe Gr├╝├če
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
lula

**

Offline

Einträge: 240



Das Leben ist kunterbunt !

Profil anzeigen
Re:Mit Wohnmobil bis Cape Tribulation
« am: 24.Juli 2018 12:35:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo @nna,
vielen Dank f├╝r Deine schnelle Antwort.
Findest Du es lohnt sich auch, dieses St├╝ck ab der F├Ąhre noch zu fahren oder ist es nicht viel unterschiedlich von der Strecke nach Daintree?
Viele Gr├╝├če
Lula
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4917





Profil anzeigen
Re:Mit Wohnmobil bis Cape Tribulation
« am: 24.Juli 2018 13:26:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: lula am 24.Juli 2018 12:35:16
Hallo @nna,
vielen Dank f├╝r Deine schnelle Antwort.
Findest Du es lohnt sich auch, dieses St├╝ck ab der F├Ąhre noch zu fahren oder ist es nicht viel unterschiedlich von der Strecke nach Daintree?
Viele Gr├╝├če
Lula


Ja, es lohnt sich auf alle F├Ąlle ! Der Regenwald ist sehr dicht, wir haben vor uns einen Kasuar ├╝ber die Stra├če laufen sehen. Ich w├╝rde auch da auf einem Campingplatz ├╝bernachten.
Liebe Gr├╝├če
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
lula

**

Offline

Einträge: 240



Das Leben ist kunterbunt !

Profil anzeigen
Re:Mit Wohnmobil bis Cape Tribulation
« am: 27.Juni 2019 21:17:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

m├Âchte euch nach der Reise noch die R├╝ckmeldung geben, das auch mit einem gro├čen Wohnmobil die Stra├če bis Cape Tribulation gut fahrbar ist.
Man kann nicht schnell fahren, aber das macht nichts  smiley

Viele Gr├╝├če
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ericon

*

Offline

Einträge: 14



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Mit Wohnmobil bis Cape Tribulation
« am: 20.August 2019 15:26:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Haben das versucht. Sind nur bis CAP Tribulation gekommen, dann war Ende. Sind mit dem Camper nicht durch das Dickicht gekommen. Werden das aber erneut versuchen. Eric
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4917





Profil anzeigen
Re:Mit Wohnmobil bis Cape Tribulation
« am: 20.August 2019 16:57:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: ericon am 20.August 2019 15:26:04
Haben das versucht. Sind nur bis CAP Tribulation gekommen, dann war Ende. Sind mit dem Camper nicht durch das Dickicht gekommen. Werden das aber erneut versuchen. Eric


Geht ja auch nicht weiter ;-)
Liebe Gr├╝├če
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php8 in 2023 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0681 Sekunden. 20 Queries.