| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.September 2023 05:36:55

Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten  (Gelesen 2147 mal)
botswanadreams

**

Offline

Einträge: 199





Profil anzeigen WWW
Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 21.Juni 2023 16:13:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo liebe Reisegemeinde

Petra ist für mich so ein Sehnsuchtsort auf der Welt, den ich gern einmal im Leben mit eigenen Augen sehen wollte. Dies wurde nun 2023 Wirklichkeit.

Sicher waren von Euch schon einige in Jordanien, dann darf ich vielleicht schöne Erinnerungen wecken. Für andere mag es ein Sehnsuchtsort wie für mich sein, dann kann ich nur empfehlen, macht es, denn es ist ein lohnenswertes Reiseziel für eine kürzere Tour. Für den Rest von Euch, der über Jordanien noch nie nachgedacht hat, möchte ich es mit meinen vielen Bildern gern auf die Wunschliste heben.

Amman







Die Wüstenschlösser der Umayyaden







Gerasa (Jerash)











Wer Lust auf mehr hat, darf gern dem Link folgen. Der erste Teil ist fertig.

https://www.botswanadreams.de/reisen-weltweit/jordanien-2023

Viel Spass
LG
Christa



 
http://www.botswanadreams.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3685





Profil anzeigen WWW
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 21.Juni 2023 21:34:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Christa,

cool, da werde ich mal schauen.
Wie lange seid Ihr dort gewesen?

In Jordanien war ich vor 11 Jahren zusammen mit einem Fomi, die ich über dieses Forum kennengelernt habe, aber vielleicht kennst Du auch den Bericht dazu auf meiner Seite.

Petra, Jerash und Wadi Rum waren ganz besondere Orte.

Liebe Grüße
Sabine
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 1105





Profil anzeigen WWW
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 21.Juni 2023 23:27:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke fürs Zeigen, Christa  kiss

Petra war immer der Sehnsuchtsort von Gerd und wir wollten eigentlich in relativ naher Zukunft dorthin reisen. Mal sehen, ob ich es mal allein mache. Aber bis dahin geniesse ich Deine Fotos.

LG
Sandra

Reisebericht - NEU: Portugal 2023


Reisebericht - NEU: Spanien Winter 2022/2023
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
botswanadreams

**

Offline

Einträge: 199





Profil anzeigen WWW
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 22.Juni 2023 14:53:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielen Dank für Eure Rückmeldungen.

Hallo Sabine, natürlich habe ich Deinen Reisebericht gelesen. Unsere Tour war acht Tage incl. die zwei Tage An- und Abreise. Ich hatte mir einen zusätzlichen Tag in Aqaba zum Schnorcheln genehmigt. Ja Petra und Jerash sind traumhaft schön. Wadi Rum war für mich leider etwas enttäuschend. Das mag sicher daran liegen, dass wir ja das Ennedi im Tschad kennen mit seiner Weite und ohne Touristen. Mit nunmehr über 250 Camps im Wadi Rum ist dieser traumhaft schöne Ort leider nicht mehr der Traum Stille in einer unberührten Wüste.

Hallo Sandra, ich hoffe, Du bringst den Mut auf, eines Tages Petra mit eigenen Augen zu sehen. Ich war ja auch allein, da mein Mann streikte. Deshalb war es eine Kleingruppenreise. Wir hatten einen super tollen Guide und auch die Gruppe war sehr gut. Bei den wenigen Tagen, kann nicht viel schief gehen.

Der nächste Teil wird etwas auf sich warten lassen, da die Bilder noch nicht bearbeitet sind.

LG
Christa
http://www.botswanadreams.de
« Letzte Änderung: 23.Juni 2023 16:40:15 von botswanadreams » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 1176





Profil anzeigen
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 23.Juni 2023 08:25:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, Christa,

da waren wir ja nur etwa 2 Wochen vor Euch in Jordanien, allerdings 12 Tage lang.  smiley
Wir hatten 2 Naturparks dabei ( z.B. Dana NR ).

Ich war vom Wadi Rum sehr angetan, wir sind sogar 3 Stunden in der Wüste gewandert!
Unser Camp lag im Süden des Nationalparks, nahe der Grenze zu Saudi-Arabien ( Mutlak Camp ) Absolut ruhig, sehr malerisch.

In Petra waren wir zweimal - einmal nachmittags mit der Wikinger-Gruppe ( 11 Frauen, 3 Männer ),da war der Siq etc. gut besucht  wink , am nächsten Tag ganz früh morgens, da war es leer!  cheesy

Ich hab hier einen Link zu ein paar Handyfotos von mir - natülich kein Vergleich zu den tollen Aufnahmen in Deinem Blog, Christa!

https://photos.app.goo.gl/9FByD3vizhv85pdZ9


LG Doro
Es ist leichter, einen Atomkern zu spalten als ein Vorurteil.


Albert Einstein
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
botswanadreams

**

Offline

Einträge: 199





Profil anzeigen WWW
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 23.Juni 2023 17:15:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Doro

Wir hatten ja vorab Kontakt zu Jordanien. Die Wikinger Tour hatte ich mir angeschaut. Sie klang sehr gut, aber die beschriebenen Wanderungen wirkten für mich (meine lädierte Wirbelsäule streikt leider ab und an beim Laufen) doch etwas zu heftig.

Wir waren im nördlichen Teil des Wadi Rum. Da hat man kaum die Möglichkeit, die weite Landschaft zu fotografieren ohne irgendeines der vielen Camps mit auf dem Foto zu haben. Wir hatten nur eine dreistündige 4x4 Tour. Die ersten beiden Stunden waren wir etwas abseits unterwegs doch dann ging es zum Sonnenuntergangstreffpunkt mit zu vielen anderen Autos. Keine Ahnung, warum alle den gleichen Felsen ansteuern müssen. Aber ja, war halt so.

Danke für den Link mit den Fotos.

Mich würden noch Eure Eindrücke vom Dana NR interessieren. Habt Ihr Tier und/ oder Vögel gesehen? Vielleicht kannst Du da noch etwas ausführlicher zu Eurer Wanderung berichten.

LG
Christa

http://www.botswanadreams.de
« Letzte Änderung: 23.Juni 2023 17:16:03 von botswanadreams » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 1176





Profil anzeigen
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 23.Juni 2023 19:48:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja, Christa,

das Wandern war auch für mich/uns  ein Grund zu überlegen. Immerhin nur 1 Stiefel.  grin

Wir haben dann gleich zu Beginn erklärt, , dass wir meistens  nicht in der Gruppe unterwegs sind, und daher mal ~allein~ sein mögen  - war kein Problem.

So waren wir in Petra den 2. Tag allein unterwegs- die Gruppe hat eine Wanderung mit ca 800 Stufen gemacht, dazu einige Kilometer lang. Bergauf, bergab.

Im Dana NP haben wir auch auf die Wanderung verzichtet , haben uns stattdessen das Dorf angeschaut - auch das war positiv.
Der Dana NP ist wegen der Felsformationen ein Erlebnis.

Wir haben die Reise auch deswegen ausgewählt, weil wir in Wadi Rum im Nationalpüark übernachtet haben - nicht außerhalb.
Die Camps dort sind etwas einfacher, aber ruhig.
Die Besitzer der Camps dort sind die Beduinen, die schon immer dort gelebt haben.




Die Wanderung im Wadi Rum startete um 8 Uhr vom Camp aus bis zur Khazali-Schlucht. Es war alles eben, ab und an durch tieferen Sand, ohne Schatten. Aber um die Tageszeit, mit Kopfbedeckung, Trinkwasser , Wanderstöcken - durchaus machbar. 11 km.

Bis zum Canyon sind wir keinem Menschen begegnet. Ein paar Jeeps überholten uns  wink , und dann kamen Kamele, mit Kleinen, allerdings keine frei lebenden.

Wenn Du ( oder andere Fomis ) noch Fragen habt - gerne.



LG Doro
Es ist leichter, einen Atomkern zu spalten als ein Vorurteil.


Albert Einstein
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
botswanadreams

**

Offline

Einträge: 199





Profil anzeigen WWW
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 24.Juni 2023 08:08:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Doro

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Auch wir waren im Wadi Rum in einem kleineren Camp innerhalb. Das Camp selbst war idyllisch vor einem Felsen. Wahrscheinlich ist der nördliche Teil mehr besucht als der südliche Teil. Für mich ist es jedoch Fakt, dass man höllisch aufpassen muss, dass das Wadi Rum nicht ein touristischer Wüstenspielplatz wird. Ich sass auf dem Rückflug neben einer Gruppe jordanischer Reiseveranstalter, die nach Frankfurt zu einer Messe reisten. Sie hatten sich wohl auf dem Flug ausgiebig darüber unterhalten, was mein Sitznachbar so bestätigte, nachdem er mich zu meinen Eindrücken von Jordanien fragte. Ich denke, wenn man die 4x4 Touren auf Sonnenuntergang und Sonnenaufgang splitten würde, wäre das schon eine Entlastung. Aber das passt nicht immer in die Zeitpläne der Veranstalter.

Schönes Wochenende
LG
Christa
http://www.botswanadreams.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 1176





Profil anzeigen
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 24.Juni 2023 10:11:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja, das könnte wohl ein Problem werden, Christa.

Wir haben es unangenehmer in Petra empfunden - am ersten Nachmittag. Laut und voll.
Nicht so am frühen Morgen - zu der Zeit waren nur junge Leute unterwegs.  wink
Wir Oldies hatten auch auf unser Frühstück verzichtet, einen Kaffee auf die Schnelle um 6 Uhr.  cheesy
Zum Glück lag unser Hotel am Eingang zum NP.

Auch Dir ein sonniges Wochenende

Doro
Es ist leichter, einen Atomkern zu spalten als ein Vorurteil.


Albert Einstein
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
botswanadreams

**

Offline

Einträge: 199





Profil anzeigen WWW
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 04.Juli 2023 20:26:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo

bevor wir uns aufmachten in Richtung Süden, besuchten wir am zweiten Tag noch die Festung Ajloun





Ein langer Tag mit vier Stops brachte uns letztendlich nach Wadi Musa.



Madaba und die weltberühmte Mosaikkarte des Heiligen Landes





Mount Nebo



Ein kurzer Stop zum Baden im toten Meer im Ramada Resort by Wyndham Dead Sea





Kreuzritterburg Kerak

Für mehr Bilder und Infos könnt Ihr einen kurzen Blick auf https://www.botswanadreams.de/reisen-weltweit/jordanien-2023/jordanien-2023-teil-2/ riskieren.

LG
Christa



http://www.botswanadreams.de
« Letzte Änderung: 05.Juli 2023 10:10:47 von botswanadreams » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
botswanadreams

**

Offline

Einträge: 199





Profil anzeigen WWW
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 20.Juli 2023 20:40:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Petra, das Highlight jeder Jordanien Reise


Unterwegs im Bab as-Siq


Blick in den Siq


Das Schatzhaus


Kunstwerke aus Sand


Kunstwerke der Natur


Das Theater von Petra


Der Grosse Tempel oder Südbau


Qasr al-Bint


"Ad Deir" - das sogenannte Kloster


Blick zu den Königsgräbern

Petra ist das Highlight jeder Jordanien Reise. Die Zeit, diesen magischen Ort intensiver zu erkunden, kann keine Gruppenreise bieten. Es sind nur Impressionen von einem Tag.

Lasst Euch in die Hauptstadt der Nabatäer entführen. Wer mehr möchte, ist herzlich eingeladen, mich unter https://www.botswanadreams.de/reisen-weltweit/jordanien-2023/jordanien-2023-teil-3/ zu begleiten.

LG
Christa
http://www.botswanadreams.de
« Letzte Änderung: 20.Juli 2023 20:51:07 von botswanadreams » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3685





Profil anzeigen WWW
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 20.Juli 2023 21:42:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Christa,

das sind wieder wunderschöne Eindrücke. Diese Sandflaschenkunst habe ich auch fotografiert, ich finde das absolut faszinierend, wie man diese Motive hinbekommt.

Du hast vollkommen Recht, für Petra alleine braucht man mehrere Tage.

Viele Grüße
Sabine
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
botswanadreams

**

Offline

Einträge: 199





Profil anzeigen WWW
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 27.Juli 2023 15:15:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sabine

Vielen Dank für Dein Interesse. Bei Dir darf ich ja schöne Erinnerungen wach rütteln. Eigentlich wollte ich in Petra so eine Flasche kaufen, aber wir wurden nicht handelseinig und da war mein letztes Angebot schon über dem, was unser Guide als realistisch einschätzte. Petra ist so etwas von beindruckend. Auch wenn nicht genug Zeit für alles war, so bin ich sehr froh darüber, was ich sehen durfte und das Kloster hat sich auf jeden Fall gelohnt. Da warst Du ja auch.

LG
Christa
http://www.botswanadreams.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
botswanadreams

**

Offline

Einträge: 199





Profil anzeigen WWW
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 27.Juli 2023 15:35:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo

Nun bin ich Euch noch den letzten Teil schuldig.






Eindrücke vom Wadi Rum


Aqaba Fort


Zentralmoschee in Aqaba


Tala Bay Marina 14 km südlich von Aqaba


Kleine Zugabe beim Schnorchelausflug - Kurzflossen-Grindwale

Wer mehr sehen oder Lesen möchte, gern unter https://www.botswanadreams.de/reisen-weltweit/jordanien-2023/jordanien-2023-teil-4/


*** ENDE ***

LG Christa





[img][/img]
http://www.botswanadreams.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 1176





Profil anzeigen
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 27.Juli 2023 18:32:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke für Deinen Bericht, Christa!
Ich hab mir alle Fotos auf Deiner Website angeschaut. Da kommen Erinnerungen hoch!  smiley
Wir sind gerade am Erstellen eines Fotobuches.  grin

Wir hatten andere Eindrücke vom Wadi Rum, unser Camp war einfach, WC und Duschen waren gemeinschaftlich.
Aber eben ganz im Süden.



Deine Fotos sind super!

Liebe Grüße

Doro


Es ist leichter, einen Atomkern zu spalten als ein Vorurteil.


Albert Einstein
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1480



No worries

Profil anzeigen
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 27.Juli 2023 18:33:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Christa,

Beeindruckende Bilder und mein Wunsch Petra zu sehen, besteht schon seit Jahren! Aber auch die anderen Highlights sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Danke für die tollen Impressionen und sicherlich werde ich auf Deiner Website noch einige Male vorbeischau‘n.

Gruß Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4944





Profil anzeigen
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 28.Juli 2023 09:14:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Herzlichen Dank auch von mir. Ich liebe diese Wüstenlandschaften - tolle Aufnahmen !
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kika

**

Offline

Einträge: 465



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 28.Juli 2023 10:34:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Namensvetterin
Tolle Aufnahmen.Petra ist eines der wenigen Traumziele,die ich noch habe.Wer weiß,ob wir da noch mal hinkommen.
Lg Grüße kika
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
botswanadreams

**

Offline

Einträge: 199





Profil anzeigen WWW
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 30.Juli 2023 19:30:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielen Dank für Eure netten Rückmeldungen.

Doro, es kann sicher sein, dass die Anzahl der Camps im Süden des Wadi Rum geringer ist. Vielleicht bin ich ja auch nur durch das Ennedi im Tschad zu verwöhnt mit der Einsamkeit in solchen traumhaften Wüstenlandschaften. Ich liebe sie ja, genauso wie die Namib mit ihren tausend Gesichtern. Viel Spass beim Fotobuch erstellen. Ich mache aus meinem Reisebericht auch gerade noch das Buch.

Hallo Karin und kika (Namensvetterin), Jordanien ist ja nicht so weit weg von Deutschland - etwas über 4 Stunden. Es ist sicher als Ziel für eine Kurzreise gut geeignet. Unser Tour war ja nur 8 Tage plus mein Tag Verlängerung mit An- und Abreise. Wartet nicht zu lang.

@nna, ja Wüsten sind faszinierend und da gäbe es noch einige Orte auf dieser Welt, die man sich anschauen könnte. Danke

LG
Christa   
http://www.botswanadreams.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 170



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:Jordanien - Die Highlights im Königreich der Haschemiten
« am: 31.Juli 2023 09:50:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: botswanadreams am 30.Juli 2023 19:30:35
Vielen Dank für Eure netten Rückmeldungen.


Vielen Dank für den interessanten Bericht und die herrlichen Bilder (wie immer).
Habe selbstverständlich auch die Reiseseite besucht.
Wir schieben Jordanien seit Jahren vor uns her und jetzt ist es an der Zeit eine Tour für 2024 einzuplanen!

Herzliche Grüße!

ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php8 in 2023 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0568 Sekunden. 25 Queries.