| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  29.Juni 2022 11:47:31

Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Hilfe für Kanada erbeten  (Gelesen 1566 mal)
traveline

**

Offline

Einträge: 1963



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Hilfe für Kanada erbeten
« Antwort #20 am: 30.März 2022 20:16:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nein, per Schiff (Prince Rupert/CA nach Petersburg/USA bzw. irgendwo im Wasser dazwischen), aber für Einreise per Schiff braucht man ebenfalls ESTA. Nur für den Landweg nicht.
http://meine.flugstatistik.de/traveline
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
botswanadreams

**

Offline

Einträge: 163





Profil anzeigen WWW
Re:Hilfe für Kanada erbeten
« Antwort #20 am: 30.März 2022 20:17:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Beate, ja das ist klar, dass wir für USA und Kanada Einreise brauchen. Das wäre auch schon 2020 so gewesen. Unklar sind nur die Corona Bedingungen im Juni/ Juli 2022.

Traveline, ja es geht ausdrücklich bei dieser Schiffstour um Wildlife und auf Grund der wenigen Plätze hatten wir es von 2020 auf 2021 und nun hoffentlich mir Durchführung auf 2022 verschoben. Ich denke es wird das absolute Highlight dieser Reise.
http://www.botswanadreams.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 4351



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Hilfe für Kanada erbeten
« Antwort #20 am: 30.März 2022 20:33:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Christa, hier sind mal die letzten Bestimmungen, die bisher immer noch gelten. Etwaige Änderungen wirst Du dort dann finden:
https://www.tripadvisor.com/ShowTopic-g153339-i49-k13853570-Canada_cruise_requirements_now_in_place_March_7_2022-Canada.html

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 114



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:Hilfe für Kanada erbeten
« Antwort #20 am: 31.März 2022 10:22:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 30.März 2022 18:56:56
""Man kann in Vancouver Island locker 3 Wochen ohne Langeweile verbringen""
Ach je!! Natürlich kann man, wenn man unbeschränkt Zeit hat. Aber hier dreht es sich um eine Urlaubsreise mit beschränkter Zeit.

Ja und? Ich habe nur geschrieben dass man dort auch 3 Wochen verbringen könnte und nicht nur 10 Tage und man sich daher den vorgeschlagenen Abstecher in die USA ersparen kann. Weil es sich um eine Urlaubsreise mit "beschränkter Zeit" handelt. Weniger ist bekanntlich oft mehr!
ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
« Letzte Änderung: 31.März 2022 10:45:59 von Hunter11 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 114



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:Hilfe für Kanada erbeten
« Antwort #20 am: 31.März 2022 10:45:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vancouver Island kann man auch gut mit der Súnshine Coast verbinden.
Da gibt es Autofähren vom sehenswerten Campbell River, Courtenay und Nanaimo.
Und Grizzly Bear und Whale Watching ab Campbell River, Telegraph Grove und Port Hardy bzw Port McNeill. Allerdings sind diese Touren saisonabhängig.
Schön auch ein Abstecher auf der 30er zum Alice Lake oder ab Courtenay zum Comox Lake und die (schneebedeckten) Berge im Hintergrund. Ob Mitte Juni die Bergwanderwege schon begehbar sind hängt vom Wetter ab. Würde ich aber nicht grundsätzlich ausschließen. Und sehr schön ist es auch in der Gegend um Qualicum Beach. Es lohnt die 19A entlang der Küste zu fahren.
Telegraph Grove allerdings nur wenn man dort eine Bear Tour bucht.
https://telegraphcoveresort.com/
Die Rundfahrt von Victoria via Port Renfrew habe ich schon erwähnt. Von dort sieht man man dann den Olympia NP von der anderen Seite.

ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
botswanadreams

**

Offline

Einträge: 163





Profil anzeigen WWW
Re:Hilfe für Kanada erbeten
« Antwort #20 am: 23.Juni 2022 18:48:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, ich möchte mich noch einmal kurz vor unserer Abreise melden. Euer Input war sehr hilfreich. Da die momentan so kurzfristig aufgerufenen Preise für Vancouver Island weit weg von gut und böse waren, haben wir uns entschieden, bei dieser Tour darauf zu verzichten. Später vielleicht.

Nun geht es am Samstag für vier Nächte nach Vancouver, dann weiter nach Prince Rupert und in die Khutzemateen Wilderness Lodge und dann elf Tage auf unsere Schiffstour von Prince Rupert bis Petersburg. Der Rückflug ist am 18.07 ab Anchorage.

Hoffentlich ist uns das Wetter gnädig. Für Vancouver sieht die Vorschau vielversprechend aus.

LG
Christa 
http://www.botswanadreams.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 4351



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Hilfe für Kanada erbeten
« Antwort #20 am: 23.Juni 2022 18:58:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also dann wünsche ich Dir sehr viel Spass und einen wunderschönen Trip. Ich weiss jetzt nicht, ob es diese zufälligen Corona-Tests bei der Einreise noch gibt, aber wenn ja, dann hoffe ich für Dich, dass es negativ ist.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
botswanadreams

**

Offline

Einträge: 163





Profil anzeigen WWW
Re:Hilfe für Kanada erbeten
« Antwort #20 am: 23.Juni 2022 19:09:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke Beate, die Zufallstests wurden zu unserem grossen Glück seit Mitte Juni bis Ende des Monats wohl probeweise ausgesetzt bei Einreise per Flugzeug.
http://www.botswanadreams.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 4351



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Hilfe für Kanada erbeten
« Antwort #20 am: 23.Juni 2022 19:48:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja, da hast Du Glück gehabt. Wir wollen im September rüber, da habe ich keine Hoffnung. Ich denke, die werden spätestens Ende des Sommers wieder eingeführt.
Also viel Spass.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1963



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Hilfe für Kanada erbeten
« Antwort #20 am: 23.Juni 2022 20:22:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Einde stressfreie Anreise und viele tolle Erlebnisse wünsche ich Dir! Vor allem auf die Schiffstour bin ich gespannt!
http://meine.flugstatistik.de/traveline
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
botswanadreams

**

Offline

Einträge: 163





Profil anzeigen WWW
Re:Hilfe für Kanada erbeten
« Antwort #20 am: 23.Juni 2022 21:09:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke traveline. Die Anreise sollte für uns recht entspannt sei, da wir nur einmal ums Flugfeld von Schkeuditz herum müssen. Ob  wir zurück auch per Flieger bis Leipzig kommen nach den angekündigten Streichungen werden wir sehen. Da gibt es ja notfalls einen Zug. Wir werden natürlich berichten, wie es war.
http://www.botswanadreams.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0708 Sekunden. 21 Queries.