| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  28.Mai 2022 04:17:55

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: shuttle Chiricahua NM  (Gelesen 1520 mal)
yvy

**

Offline

Einträge: 2286



One life live it!

Profil anzeigen WWW
shuttle Chiricahua NM
« am: 20.Januar 2020 22:07:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Foris,

kurze spezielle Frage:

Wie stehen wohl generell im Chiricahua NM die Chancen einen Shuttle hoch zum Hiking Startpunkt zu bekommen?
Laut National Park Service gerade mal 14 Plätze auf first come basis, am Tag vorher eintragen.

Kann man hiermit planen und die lange Tageswanderung via heart of the loop angehen oder sollte man lieber direkt selbst reinfahren und einen kürzeren Loop wählen?

Wie viel Zeit benötigt man für die lange Wanderung ca. 11km, allerdings wohl viel abwärts?
Weiß nicht, ob meine müden untrainierten Knochen das noch schaffen!

Bei der Tageswanderung müsste man sicher eine 2. Nacht nahe des Parks einplanen, sonst wird alles zu knapp?

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
willi44

**

Offline

Einträge: 155



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:shuttle Chiricahua NM
« am: 26.Januar 2020 06:32:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Yvy!
Mir selbst war es zeitlich zu aufwändig, auf den Shuttlebus zu warten und bin selbst mit dem Leihwagen hoch zum Startpunkt meiner Tageswanderung gefahren. Ich bin morgens von Tucson aus zum Chiricahua NM gefahren, dann die grandiose Wanderung oben in den Bergen absolviert und abends ging es wieder zurück nach Tucson. Direkt beim Chiricahua NM gibt es nicht allzuviele Übernachtungsmöglichkeiten.
Ich bin oben den phantastischen 6,4km Loop abgelaufen. Startpunkt war der Parkplatz Echo Canyon. Diese Tour war nicht besonders anstrengend.
Es grüßt Willi
Die Bilderserie und GPS:
www.willi44.de/chiricahua.htm
www.willi44.de/waianapanapa.htm
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0923 Sekunden. 20 Queries.