| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  28.Januar 2022 20:04:37

Seiten: 1 2 [3] 4 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19  (Gelesen 9336 mal)
yvy

**

Offline

Einträge: 2276



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 01.November 2019 19:40:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sensationelle Fotos, danke fürs teilen!  kiss

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
adMjM

**

Offline

Einträge: 572



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 02.November 2019 09:41:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Trinity, Katja und yvy
Schön Euch mit an Bord zu haben.

@trinity der Olympic Park ist großartig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ja, die Fährverbindung gibt es. Ich hatte mir überlegt, den Park anstatt der Sunshine Coast zu besuchen, aber wir haben uns dann doch für einen reinen Kanadaurlaub entschieden. Wir hatten das Nikkor 200-500 an der D500 und das „alte“ Tamron 150-600 an der D610. Die jagenden Grizzly mussten wir mit maximalen Zoom aufnehmen, aber die richtig scharfen Fotos sind mit ca 375-500mm (Angabe in KB Äquivalent) aufgenommen. Die Buckelwale nur mit 150-300mm und die weißen Bären, die später kommen viele Formatfüllend ebenfalls mit 150-300mm. 

@Katja, ja bei uns sind es die Projekte in der Arbeit, vor allem bei meinem Mann, die längere Reisen sehr schwierig machen.

@yvy Danke für die Blumen, die ich mir gerne mit Christian teile

@CA, aus Zeitgründen sind wir nach Bela Bela geflogen.
"Viele sagen, man soll gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo´s am schönsten ist." Das Känguruh
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
adMjM

**

Offline

Einträge: 572



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 02.November 2019 09:43:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Der heutige Tag beginnt mit schönem Licht


und führt uns an einen nicht so ganz gemütlichen Platz. Nach kurzer Zeit durch wieder schönen Wald, an einigen rutschigen steilen Passagen helfen dicke Seile, gelangt man schließlich in eine tiefe Schlucht. Direkt neben dem Fluss und dem Jagdrevier der Bären ist eine Plattform aufgebaut worden. Viel Bewegungsfreiheit haben wir nicht, und selbst wenn die Sonne scheinen würde, wäre man den ganzen Tag im Schatten.



Aber wir sind schließlich hier um einen weißen Schwarzbären zu sehen. Und der lässt uns nicht lange warten. Kaum sind die Kameras ausgepackt und eine Tasse Kaffee getrunken kommt  bereits ein heterozygotes Schwarzbärmädchen mit ein paar weißen Haaren auf der Brust.





"Viele sagen, man soll gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo´s am schönsten ist." Das Känguruh
« Letzte Änderung: 28.Januar 2020 13:07:53 von adMjM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
adMjM

**

Offline

Einträge: 572



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 02.November 2019 09:46:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wenig später kommt ein Prachtbursche von weißem Schwarzbär den Fluss hinauf und unterhält uns für fast vier Stunden. Er ist ein richtiger Komiker, wie er fischt, im Wasser herumplanscht und den Wasserfall hinaufklettert. Wir hätten ihn noch viel länger beobachten können, ohne dass Langeweile aufgekommen wäre.







Schaumbad


"Viele sagen, man soll gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo´s am schönsten ist." Das Känguruh
« Letzte Änderung: 02.November 2019 09:46:27 von adMjM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
adMjM

**

Offline

Einträge: 572



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 02.November 2019 09:46:57 »
Antwort mit Zitat nach oben





"Viele sagen, man soll gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo´s am schönsten ist." Das Känguruh
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
adMjM

**

Offline

Einträge: 572



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 02.November 2019 09:47:26 »
Antwort mit Zitat nach oben


Gegen Ende der Zeit taucht ein besonders großer Schwarzbär auf, der unser „Mädchen“ arg erschreckt, selbst der große Weiße hält gebührenden Abstand. Jetzt haben wir drei Bären gleichzeitig.



"Viele sagen, man soll gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo´s am schönsten ist." Das Känguruh
« Letzte Änderung: 06.November 2019 21:14:59 von adMjM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2276



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 02.November 2019 10:35:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ein sehr hübscher weißer Bär  cheesy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4671



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 02.November 2019 14:22:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Tolle Einddrücke von den (weißen) Bären!

LG
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Anneliese

*

Offline

Einträge: 5



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 03.November 2019 11:55:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wow, das sind ja tolle Eindrücke! Danke, für's Teilen!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
adMjM

**

Offline

Einträge: 572



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 03.November 2019 20:55:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
ich hoffe der nächste Spirit Bear gefällt auch  smiley .

Nachdem wir an den ersten zwei Tagen unser „Pflichtprogramm“ hatten, folgt nun die Kür.  Anders ausgedrückt, die Lodge hat zwei Orte, an denen man mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Grizzlybären und weiße Schwarzbären (daher hat die Lodge ja auch Ihren Namen) sehen kann. Bleibt man länger als 3 Nächte, bleibt Zeit für die tolle Landschaft,







"Viele sagen, man soll gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo´s am schönsten ist." Das Känguruh
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
adMjM

**

Offline

Einträge: 572



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 03.November 2019 20:57:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
andere Tiere








"Viele sagen, man soll gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo´s am schönsten ist." Das Känguruh
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
adMjM

**

Offline

Einträge: 572



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 03.November 2019 20:58:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
und natürlich immer die Chance weitere Bären beobachten zu können.
Eigentlich war auch geplant uns etwas mehr zu bewegen, aber die Bären machen uns da einen Strich durch die Rechnung und während wir an einem sehr idyllischen Flusslauf eine kurze Pause einlegen, kommt ein „Weißer“ und läuft nach rechts.








"Viele sagen, man soll gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo´s am schönsten ist." Das Känguruh
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
adMjM

**

Offline

Einträge: 572



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 03.November 2019 20:59:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir laufen ihm auf der anderen Seite des Ufers hinterher und können ihn noch einmal entdecken.





Leider verzieht er sich bald hinter eine Kuppe. Erneut wollen wir ein Stückchen im Wald laufen, aber wir kommen wieder nicht weit. Bei der derselben Lichtung läuft ein schwarzer Bär von rechts nach links.



Natürlich unken wir, dass hier wohl jemand nur mal kurz sein Fell gewechselt hat… Leider ist dann auch unsere Zeit vorbei und wie bereits üblich bekommen wir nur noch die Resthappen von den Appetizern.
"Viele sagen, man soll gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo´s am schönsten ist." Das Känguruh
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
adMjM

**

Offline

Einträge: 572



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 03.November 2019 21:00:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Am Abend werden wir ins Longhouse eingeladen und zwei der Guides erzählen sehr lebhaft dessen Entstehungslegende.







Fortsetzung folgt
"Viele sagen, man soll gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo´s am schönsten ist." Das Känguruh
« Letzte Änderung: 06.November 2019 10:09:39 von adMjM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1150



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 03.November 2019 23:07:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Atemberaubende Eindrücke, Elisabeth  shocked  vor allem die Spirit Bears sind der Hammer!

Danke für die Infos zu den Objektiven. Die Aufnahmen sind echt super gelungen!

Die Lodge ist aber echt mal abseits in der Wildnis, ich glaube das können wir auf einer kleinen Tour in zwei Wochen nicht mit einplanen.

Aber meine Idee Vancouver Island, Olympic NP und Seattle fängt an zu reifen  angry  Muss nur mal schauen zu welcher Jahreszeit.

Wirklich sehr schön, Danke fürs mitnehmen und Dir viel Spaß auf Eurem Kurztrip.

Liebe Grüsse
Trinity
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2276



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 04.November 2019 17:09:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bin ganz bei dir trinity  wink
Die Fährverbindung Port Angeles - Victoria wurde von Bekannten bereits getestet  wink


LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
CA
Gast
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 05.November 2019 09:21:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Grandiose Aufnahmen und das Wetter hat sichtlich auch mitgespielt.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1150



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 05.November 2019 22:19:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: yvy am 04.November 2019 17:09:49
Bin ganz bei dir trinity  wink
Die Fährverbindung Port Angeles - Victoria wurde von Bekannten bereits getestet  wink


Danke Dir, yvy  cheesy lese mich auch gerade nochmal ein, in Deinem Bericht vom pazifischen Nordwesten  wink  schwanke noch bei der Reisezeit: Mai wäre mein Favorit - auch wenn dann die Lachse nicht da sind, hört sich das mit den jungen Grizzly Cubs auch toll an.
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
adMjM

**

Offline

Einträge: 572



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 05.November 2019 22:58:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Trinity
Mai war immer meine Lieblingszeit. Die Kirschbäume in Vancouver und vor allem die tollen Pacific Dogwoods blühen.
Viel Spaß beim Planen. Morgen geht es hier mit kleinen Grizzlys weiter.
Viele Grüße
Elisabeth
"Viele sagen, man soll gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo´s am schönsten ist." Das Känguruh
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1150



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Unsere Eindrücke von Westkanada SEP19
« Antwort #40 am: 06.November 2019 19:40:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Elisabeth,

oh wie toll da freu ich mich schon auf die kleinen Grizzlys  cheesy

Wir waren vor 3 Jahren ja auch im Mai und bis auf den kurzen Wintereinbruch mit Schnee in Banff waren wir mit den Sichtungen und der Jahreszeit insgesamt auch sehr zufrieden.

Wir hatten im Banff viele Bären gesehen, in Vancouver Island "nur" einen Schwarzbären aus der Ferne vom Boot aus. Wir waren aber auch nur in Ucuelet nicht auf der anderen Seite. Ich denke Telegraph Cove mit Ausflügen zum Knight Inlet wären eine gute Alternative, auch wenn der Zeitpunkt für Grizzlies nicht ganz so optimal ist wie im Herbst, wenn die Lachse kommen, so ist die Aussicht auf kleine Babybären verlockend  grin

Freu mich auf die Fortführung von Deinem Bericht  cool

Liebe Grüße
Trinity
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0748 Sekunden. 22 Queries.