| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Frankreich | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  3.März 2024 14:39:6

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Namibia Bwabwata NP: Mahango Core Area oder Buffalo Core Area  (Gelesen 908 mal)
jweller

*

Offline

Einträge: 31





Profil anzeigen
Namibia Bwabwata NP: Mahango Core Area oder Buffalo Core Area
« am: 3.August 2023 19:18:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

bisher waren wir hier im Südamerika Forum unterwegs, nachdem es uns nun aber öfters nach Afrika
verschlägt, wechseln wir hier nun auch im Reiseforum mal den Kontinent. In der Regel fahren wir selbst mit einem 4x4 und übernachten meistens in Lodges.

Für kommenden September beginnen wir für 8 Tage mit einer Kleingruppenreise von Maun nach Kasane, übernehmen dort unseren Mietwagen (Toyota Hilux, kein Camper) und hangeln uns von dort aus in knapp zwei Wochen nach Windhoek durch. Unterwegs bleiben wir dann auch für zwei Nächte auf einer Lodge in der Nähe von Divundu.
Denn Tag dort möchten wir für eine Tour entweder in die Mahango Core Area (westlich des Cubango) oder für eine Tour in die Buffalo Core Area (östlich vom Cubango) im Bwabwata NP nutzen.
Vermutlich ist es g'hupft wie g'sprungen, wohin man fährt, aber wir möchten trotzdem fragen, ob es aus dem Forum heraus Vorlieben oder Gründe für die eine oder andere Core Area gibt. Nachdem wir uns nicht abhetzen wollen, werden wir beide Seite des Cubango nicht besuchen und uns nur auf ein Gebiet beschränken.

Vielen Dank schon mal im voraus für Eure Empfehlungen.

Jörg
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro
Gast
Re:Namibia Bwabwata NP: Mahango Core Area oder Buffalo Core Area
« am: 4.August 2023 21:44:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Jörg,

die Buffalo Core Area ist dann besonders interessant,wenn Du Dich zuvor nicht lang genug am Chobe/Kasane aufhalten wirst.
Wenn Ihr schon zwei Nächte in einer Lodge in den Nähe von Divundu gebucht habt- einfach in der Lodge nachfragen. Dort gibt es die besten Infos.  grin

Wir hatten 2019 beide Parks besucht - beide top.  wink


Gruß Doro
« Letzte Änderung: 5.August 2023 15:23:58 von doro » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
jweller

*

Offline

Einträge: 31





Profil anzeigen
Re:Namibia Bwabwata NP: Mahango Core Area oder Buffalo Core Area
« am: 30.August 2023 17:17:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Doro,

wollte noch kurz Danke sagen für Deine Antwort. Viele scheinen diese beiden Parks nicht
anzusteuern, da Du die einzige warst, die geantwortet hatte.  smiley
Tiere haben wir (hoffentlich) bis dahin schon viele gesehen, da wir in Maun mit einer
Kleingruppenreise bis nach Kasane starten. Ab Kasane nehmen wir einen Mietwagen
und fahren dann gemütlich nach Windhoek.
Aber da man von den Tieren nie genug bekommen kann, nehmen wir auch einen dieser
beiden Parks mit. Wir werden Deinem Rat folgen und in der Lodge in Divundu nachfragen.

Schöne Grüße,
Jörg
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php8.2 in 2024 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0582 Sekunden. 18 Queries.