| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  26.November 2020 04:49:21

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: BREAKING NEWS: South Africa opens its borders to the world  (Gelesen 497 mal)
Ali

**

Offline

Einträge: 644



Koooomm nach Südafrika

Profil anzeigen
BREAKING NEWS: South Africa opens its borders to the world
« am: 13.November 2020 08:29:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
At last, some fantastic news in the long and difficult year that is 2020 – South Africa’s president, Cyril Ramaphosa, announced last night that the country’s borders would be fully open to all international travellers. The red list of high-risk countries has been removed with immediate effect.

We are ready to welcome all of you back to our shores, and can assure you that the South African tourism industry has the safest possible COVID protocols in place. All you are required to do is provide on arrival a valid certificate of a negative test which was obtained not more than 72 hours before the date of travel.

We know that some of you may not yet be able to travel due to your own country’s lockdown rules, but while you wait we at Portfolio Journeys are preparing enthusiastically for your return. This has been a challenging time for the tourism industry and we couldn’t be happier to see the light at the end of this dark tunnel. Please get in touch with your travel queries, dreams and ideas and let us help you plan your triumphant trip to the wide open spaces of Southern Africa.
Die Törichten besuchen in den fremden Ländern die Museen.Die Weisen aber gehen in die Tavernen
(Erich Kästner)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Riani

**

Offline

Einträge: 265



Das beste Reiseforum im WWW ist hier!

Profil anzeigen
Re:BREAKING NEWS: South Africa opens its borders to the world
« am: 22.November 2020 16:30:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hat jemand schon Südafrika für 2021 gebucht?

Riani
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1616



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:BREAKING NEWS: South Africa opens its borders to the world
« am: 22.November 2020 17:21:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Riani am 22.November 2020 16:30:59
Hat jemand schon Südafrika für 2021 gebucht?

Riani


Ich traue mir aktuell weder SA noch etwas anderes für 2021 zu buchen. Wird dann alles sehr kurzfristig werden. Bin ja froh, dass ich fast alle Flugstornierungen für 2020 wieder zurück habe. Außer 2 Inlansflüge Chile bzw. Brasilien. Die wären aber vernachlässigbar.
Aktuell bietet die LH-Group ja sehr günstige Flüge in der Eco zum Full-Flex-Tarif an. da hat man im Prinzip nur das Pleiterisiko.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 422





Profil anzeigen
Re:BREAKING NEWS: South Africa opens its borders to the world
« am: 22.November 2020 18:12:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Riani,
interessante Frage: nein!
Mir geht es wie Andreas - nur kurzfristig!
(Ich habe mich vor zwei Wochen am Di entschlossen, am Sa. nach Madeira zu fliegen. Es war herrlich!!!)
Und da ich viele Ideen, Routen, Unterkünfte im Hinterkopf für SA habe, und wir auch noch flexibel sind, wird es dann kurzfristig werden, obwohl neulich gerade wieder ein nettes Partner-Special in BC gelockt hat.
Auch in SA steigen gerade wieder die Zahlen. Ist mir alles zu riskant, auch ob es die Unterkünfte dann alle noch so gibt.....  undecided  cry

Viele Grüße
Tweety
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ingrid
Forenmaster

*****

Offline

Einträge: 2187



DIE Ingrid :-)

Profil anzeigen WWW eMail
Re:BREAKING NEWS: South Africa opens its borders to the world
« am: 22.November 2020 19:06:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir haben für Oktober 2021 gebucht.

Allerdings unfreiwillig, denn unser Flug jetzt im November wurde nicht storniert und fand statt.
Daher konnten wir nur umbuchen, Geld zurück gab es im April für den von LH stornierten Marokko-Flug.

Wir werden aber den gesamten Urlaub nur im Kruger NP verbringen.

Und wenn dieser Flug dann nicht stattfindet, dann verschieben wir eben alles noch einmal und bleiben wieder in Deutschland. Der Flug, die Sitzplätze und 600 Euro bei Sanpaks sind schon seit Ende 2019 bezahlt.

Wie sagt man in Köln? "Wat fott es es fott!"

Ingrid
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4707



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:BREAKING NEWS: South Africa opens its borders to the world
« am: 22.November 2020 20:11:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mich juckt es auch immer wieder mal in den Fingern, eine SA Reise zu buchen. Der Kurs ist ja gerade günstig. Aber andererseits ist alles so unberechenbar und mir hat es echt gereicht, im April die ganzen Stornierungen für Thailand durchzuziehen. Ob wir noch einmal mit einem blauen Auge davon kommen - ich glaube eher nicht.

Vielleicht kommt es ja mal tatsächlich so, dass auch für Flüge nur Anzahlungen geleistet werden müssen. Denn jetzt liegt das gesamte Risiko alleine beim Kunden.

Also auch bei uns, wie bei Tweety und Andreas - es wird nur kurzfristig gebucht.

Was ich schon die ganze Corona-Zeit positiv erlebe, ist die Zeit. Sonst sind wir mindestes 3 Monate im Jahr auf Reisen und haben dazwischen zuwenig Zeit, Freunde aus ganz Deutschland zu besuchen oder Besuche bei uns. Das ist dieses Jahr ganz anders und auch schön  wink

Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1400



No worries

Profil anzeigen
Re:BREAKING NEWS: South Africa opens its borders to the world
« am: 23.November 2020 22:04:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Ingrid am 22.November 2020 19:06:33
Wir haben für Oktober 2021 gebucht.

Allerdings unfreiwillig, denn unser Flug jetzt im November wurde nicht storniert und fand statt.
Daher konnten wir nur umbuchen, Geld zurück gab es im April für den von LH stornierten Marokko-Flug.

Wir werden aber den gesamten Urlaub nur im Kruger NP verbringen.

Und wenn dieser Flug dann nicht stattfindet, dann verschieben wir eben alles noch einmal und bleiben wieder in Deutschland. Der Flug, die Sitzplätze und 600 Euro bei Sanpaks sind schon seit Ende 2019 bezahlt.

Wie sagt man in Köln? "Wat fott es es fott!"

Ingrid



Hallo Ingrid, Hallo liebe FoMis,

Wir werden zur Zeit auch nur kurzfristig buchen, da man die Situation für nächstes Jahr nicht einschätzen kann.
Wir hatten Glück, dass unser Novemberflug nach Neuseeland in diesem Jahr von der Fluggesellschaft so verschoben wurde, dass wir erst 30h später am Zielort gewesen wären. Das war unsere Chance und wir konnten dadurch die Flüge kostenlos stornieren und bekamen das Geld zurück.  grin
Ansonsten hätten wir auch auf 2021 umgebucht.

Und was sagt man in Köln auch noch: Et kütt wie et kütt  wink
GLG Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4707



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:BREAKING NEWS: South Africa opens its borders to the world
« am: 23.November 2020 22:27:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Känguru am 23.November 2020 22:04:54
Wir hatten Glück, dass unser Novemberflug nach Neuseeland in diesem Jahr von der Fluggesellschaft so verschoben wurde, dass wir erst 30h später am Zielort gewesen wären.


Neuseeland hat doch Einreiseverbot  huh
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 1037



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:BREAKING NEWS: South Africa opens its borders to the world
« am: 23.November 2020 22:50:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, Riani,

zwar nicht Südafrika, aber 'südliches Afrika'.  smiley ----> Namibia!

Wir haben unsere für 2020 gebuchte Reise um ein Jahr verschoben. Unterkünfte, Flug wie gehabt, einen andern 4x4 Camper.
September/ Oktober 2021.

Etliches war bereits bezahlt, wenn Storno, dann bekamen wir das Geld zurück.
Wir sind zuversichtlich, dass es klappt.  grin

Gruß Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1400



No worries

Profil anzeigen
Re:BREAKING NEWS: South Africa opens its borders to the world
« am: 24.November 2020 22:37:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 23.November 2020 22:27:49
Neuseeland hat doch Einreiseverbot  huh


Das ist richtig!

Als wir die Flüge im Januar gebucht haben, gab es aber noch kein Einreiseverbot und die Flüge wurden nicht von der Fluggesellschaft Qatar gecancelt, sondern im Oktober eben nur verschoben.

Wir wären plötzlich über Australien geflogen. Dann von Brisbane nach Auckland. Qatar fliegt anscheinend eben doch hin und wieder dorthin - wir haben es jetzt aber nicht mehr weiter verfolgt, nachdem wir das Geld zurück hatten.

Das wir nicht nach Neuseeland einreisen können war uns ja klar, aber das wäre für die Fluggesellschaft voraussichtlich  kein Grund gewesen unsere im Januar gebuchten Flüge einfach auszuzahlen.

Da wir auf jeden Fall hätten umbuchen können auf nächstes Jahr, dies aber wegen der jetzt noch unabsehbaren Situation nicht so gerne wollten, haben wir eben einfach abgewartet und auf eine Möglichkeit gehofft, das Geld zurückerstattet zu bekommen.

Gruß Karin



Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0626 Sekunden. 26 Queries.