| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  02.August 2021 08:17:50

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Hilfe, wohin im Mai???  (Gelesen 1208 mal)
Beate

**

Offline

Einträge: 246



Danke Arbeitgeber für 30 Tage bezahlten Urlaub !

Profil anzeigen
Hilfe, wohin im Mai???
« am: 21.April 2003 12:02:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Leute, ich kann mich in diesem Jahr einfach nicht entscheiden und wälze schon seit Monaten Kataloge und suche auf Internetseiten.... sad

Ende Mai/Anfnag Juni haben wir 3 Wochen. Letztes Jahr waren wir in Australien, war klasse! Aber für 3 Wochen haben wir keine Lust aufl so einen weiten und teuren Flug.

Wo ist im Mai/Juni die otimale Jahreszeit??  huh

Wir suchen ein Ziel in dem es schön warm ist (auch am Abend mal draussen sitzen, daher fallen Wüstenregionen wie Naminia oder Kanada weg, auf der Südhalbkugel (Süafrika am Kap z.B.) beginnt der Winter...).
Man sollte auf eigene Faust herumfahren können und etwas unternehen, ein Land in dem es keine übermässige Kriminalität gibt und wo man sich auf Englisch verständigen kann. Kein reiner Badeurlaub!

Hatten schon immer mal abwechselnd an Kanada, Mexico, Südafrika, Botswana und Indien (Goa/Kerala) gedacht - aber immer ist die Reisezeit nicht entsprechend (Nachtfrost Brrrr...) oder es ist gerade Regenzeit..... angry

Ach ja, Südostasien sollte es nicht sein - da möchte mein Freund nicht hin.

Hat vielleicht jemand einen Vorschlag?

Bea

Höflichkeit ist wie ein Luftkissen - es mag zwar nichts drin sein, aber es vermindert die Stösse des Lebens.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Warmschnorchler

**

Offline

Einträge: 147



immer an Urlaub denken

Profil anzeigen
Re:Hilfe, wohin im Mai???
« am: 21.April 2003 12:30:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
ich finde Florida gut in diesen Monaten. Und zwar besonders die Westküste und Panhandle.

Man kann auch ein paar Tage Orlando mitmachen: Disney, Universal, Seaworld, Kennedy Space Center.

Im südlicheren Teil (Naples, Ft. Myers) gibt es Puderzucker-Strände mit schönem Palmen-Bestand, sowie die Möglichkeit die Everglades zu besuchen. Sanibel und Captiva (Ft. Myers vorgelagerte Inseln) sind ein Eldorado für Muschelfans. Es gibt dort gemütliche Restaurants zum draßen sitzen, Fahrradwege und  das J.N.Ding Darling National Wildlife Refuge, ein Naturschutzgebiet mit exotischen Pflanzen und Tieren.

Weiter nördlich Homosassa Springs, Crystal River und Suwanee-River. Dort kann man in glasklarem Quellwasser schnorcheln, Seekühe, Wasserschildkröten, Otter beobachten und Kanufahren. Auch Cedar Key ist sehenswert. Ein verschlafener Ort mit uraltem Pier, sowie einer Hauptstraße, die an den wilden Westen erinnert. Spezialitäten sind dort Fisch und Meeresfrüchte, sowie auf der Pier zu sitzen und zu warten bis Delphine aus dem Wasser springen.

Im Panhandle finde ich besonders die Gegend um Apalachicola schön, sowie das vorgelagerte St. George Island. Apalachicola ist ebenfalls ein Fischerort und Zentrum für Austernfischerei, hat Südstaaten-Flair.

Wenn man noch Zeit hat, kann man an Floridas Ostküste St. Augustine besuchen, angeblich die älteste bewohnte Stadt der USA. Dort gibt es ein historisches Freilichtmuseum mit Gebäude, Handwerkern und Künstlern, die das Leben um 1740 nachempfinden lassen, und noch viele andere Sehenswürdigkeiten.

Warmschnorchler
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Beate

**

Offline

Einträge: 246



Danke Arbeitgeber für 30 Tage bezahlten Urlaub !

Profil anzeigen
Re:Hilfe, wohin im Mai???
« am: 23.April 2003 11:26:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi, danke für den Tip, aber Florida im Mai?

Ist es dann nicht besonders schwül mit häufigen Gewitterschauern? Und von einer Moskitoplage habe ich auch gehört...

Bea
Höflichkeit ist wie ein Luftkissen - es mag zwar nichts drin sein, aber es vermindert die Stösse des Lebens.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
AndreaK

**

Offline

Einträge: 77





Profil anzeigen eMail
Re:Hilfe, wohin im Mai???
« am: 23.April 2003 12:03:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Beate,
warum nicht Südafrika?
Wenn Du z.B. den Schwerpunkt in die östlichen Provinzen (Mpumalanga, KwaZulu-Natal) legst, kannst Du auch ohne Probleme (wettermäßig) z.B. ein paar Badetage in KwaZulu-Natal einlegen. Solange Du Dich im Lowveld bewegst (also in niedriger Höhe) werden auch die Nächte nicht sehr kalt sein. Seit Jahren bin ich im Mai in der Durban-Region und auch in anderen Regionen Südafrikas - und ich habe abends häufig draußen gesessen und den Sternenhimmel bewundert.
Außerdem: gerade zu dieser Zeit gibt es sehr günstige Flugangebote und auch viele Unterkünfte haben "Winterspecials".
Vielleicht kommst Du ja doch noch auf den Geschmack...
Andrea
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Warmschnorchler

**

Offline

Einträge: 147



immer an Urlaub denken

Profil anzeigen
Re:Hilfe, wohin im Mai???
« am: 23.April 2003 12:04:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Bea,

schwül ist relativ. Ich gewöhne mich immer schnell an das warme Klima. Einfach viel trinken (mindestens 3 Liter am Tag). Wir waren bis jetzt meist im Herbst und Winter in Florida, jedoch 1 mal an Pfingsten. Am Meer geht sowieso immer ein Lüftchen und im nördlichen Teil Floridas ist es meistens ein paar Grad kühler.

Moskitos hatten wir in den Everglades, ansonsten gab es damit keine Probleme.

Warmschnorchler
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
RegineI

**

Offline

Einträge: 82



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Hilfe, wohin im Mai???
« am: 25.April 2003 14:20:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Beate, also Mai / Juni, gute Reisezeit für die Insel Kho Samui in Thailand, 10,5 Stunden Flug bis Bangkok und ca. 2,5 Stunden zum Superflughafen auf Kho Samui (wer den zum ersten Mal erreicht, glaubt er landet in der Südsee), naja viel kürzer als Australien wäre wohl Bali auch nicht, aber hier ist die ideale Reisezeit von April bis Oktober und, ich muß es gestehen, uns zieht es immer wieder für 3 Wochen dorthin, lange gute Strände gibt es dort nur im Süden, aber zum Baden ist diese Insel einfach viel zu schade, unter anderem könnte einmal die HP aufgerufen werden: www.indonesien-forum.de, dort gibt es immer jede Menge Links, Auf der anderen Seite unserer Erdkugel wären dann noch die kleinen Antillen u.a. Tobago etc. für diese Monate richtig, aber die Preise sind natürlich doch erheblich höher, dies würde auch Costa Rica einbinden. MfG Regine:)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
André

**

Offline

Einträge: 66



It's alright to be a redneck.
126048365 126048365
Profil anzeigen WWW
Re:Hilfe, wohin im Mai???
« am: 25.April 2003 18:47:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Der Süden der USA, ob Florida, Louisiana oder Texas, hat doch alles, was du möchtest.
Auch Flüge und Mietwagen für USA sind doch relativ günstig zu haben.
ticketfox.de - Wir kalkulieren anders.
Scorpio Ranch - die deutsche Guest Ranch in Texas.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Beate

**

Offline

Einträge: 246



Danke Arbeitgeber für 30 Tage bezahlten Urlaub !

Profil anzeigen
Re:Hilfe, wohin im Mai???
« am: 01.Mai 2003 11:47:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Leute, danke nochmals für die vielen Tipps!

Wir haben uns nun endlich mal entschieden: Für Kanada!
Genauer gesagt: Vancouver Umgebung und Vancouver Island.

Leider mussten wir den Urlaub auf 2 Wochen verkürzen, also nehmen wir uns nicht zu viel vor und bleiben in dieser Region.

Gruß
Bea

Höflichkeit ist wie ein Luftkissen - es mag zwar nichts drin sein, aber es vermindert die Stösse des Lebens.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Monika

**

Offline

Einträge: 268



Enjoy your life to the fullest!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Hilfe, wohin im Mai???
« am: 01.Mai 2003 12:47:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Bea,

der Südteil Vancouver Islands dürfte um diese Jahreszeit recht schön sein. Wenn es zeitlich und finanziell drin ist, macht doch auch einen Abstecher auf die Olympic Peninsula im US Bundesstaat Washington. Ich habe dort vor einigen Jahren einmal im Mai Urlaub gemacht und kann mich an die traumhaft schöne Rhododendrenblüte erinnern, die dort wild wachsen.

Gruss,
Monika
Kanada / USA
Ski Kanada/USA
Südafrika
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0399 Sekunden. 23 Queries.