| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Frankreich | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  19.Juli 2024 10:6:38

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Reisepläne 2025  (Gelesen 676 mal)
Dorit

**

Offline

Einträge: 120





Profil anzeigen eMail
Reisepläne 2025
« am: 24.Juni 2024 07:46:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Reisende und Forenmitglieder,
das Jahr ist ja schon halb rum und langsam wird es Zeit, sich mit Plänen für 2025 zu beschäftigen...  grin

Ich habe gerade schon gebucht *freu* ---- einen Flug nach Edinburgh für Anfang März.
Ja, nicht die optimale Reisezeit für Schottland, aber für 10 Tage Städtereise nehme ich kühles Wetter in Kauf, wenn es dafür weniger Touristen gibt.

Wahrscheinlich erlebt Schottland einen neuen Boom, weil sich die Fans hier so wunderbar benommen haben und ihnen alle Herzen zugeflogen sind. So wie damals die Isländer mit ihrem "Huh" - ich kenne persönlich 4 Leute die danach nach Island geflogen sind.  grin Und die sich dann hinterher über die hohen Preise mokiert haben.

Mal sehen, vielleicht schaffen wir es ja dann in unserem Frühling ja noch mal endlich wieder nach Südafrika in den Krügerpark.
Will ich schon seit Jahren hin, aber Corona, Pflege von Angehörigen etc. - da viel einiges ins Wasser.

Habe gesehen, dass man den Mai schon im Park buchen kann. Muss ich mich da beeilen? Oder ist diese Zeit nicht so begehrt, kann ja auch noch gar keinen Urlaub für nächstes Jahr einreichen und muss mich noch mit Kollegen absprechen. Wie macht Ihr das denn, so weit vorab zu buchen?

Dorit
Man muss das Glück unterwegs suchen,
nicht am Ziel, da ist die Reise zu Ende.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 5012





Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2025
« am: 24.Juni 2024 08:27:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Dorit,

grundsätzlich ist es kein Problem, erst paar Monate vorher für den Kruger zu buchen. Der Mai ist eine gute Reisezeit, aber Ende April/Anfang Mai auf die Feiertage achten. Da ist es oft sehr voll.

In den großen Camps bekommt man meist kurzfristig noch eine Unterkunft. Schwieriger wird es mit den Buschcamps. Man kann auch immer wieder zwischen durch Stornierungen finden.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Syri

**

Offline

Einträge: 243





Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2025
« am: 25.Juni 2024 15:6:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Für uns ist auch nach dem Urlaub vor dem Urlaub. Wir sind vor 2 Wochen aus Nicaragua zurück gekommen und haben nun für nächstes Jahr Mai/Juni Honduras ins Auge gefaßt. Gebucht haben wir aber noch nicht, das machen wir in der Regel im Oktober.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 1135



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisepläne 2025
« am: 26.Juni 2024 19:7:6 »
Antwort mit Zitat nach oben
Für mich wird 2025 spannend, weil ich dann nicht mehr arbeite. wink Was bereits fest steht, ist eine Schnorcheltour nach Nieu (Neuseeland), wo wir mit Buckelwalen schnorcheln werden. Was ich um diese Tour herum mache, muß ich noch schauen. Ideen gibt es da schon einige, aber habe mich noch nicht entschieden. Für 2 Wochen fliege ich jedenfalls nicht so weit, da bleibe ich noch etwas länger.

Derzeit bin ich gerade wieder in Sardinien und für nächstes Jahr im Juni habe ich mich bereits wieder angemeldet. wink Das ist zweite Heimat und es gibt alte Freunde, die ich dieses Jahr nicht gesehen habe, aber nächstes Jahr möchte ich mir die Zeit dafür nehmen.

Ansonsten möchte ich irgendwann mal 4 Wochen ein Appartment in Merida mieten (Halbinsel Yucatan, aber nicht auf der Karibikseite) und dort die Gegend erkunden. Habe amerikanische Freunde in Merida, da wäre ich dann nicht allein. Und würde sicherlich mal rüber an die Karibikseite fahren, aber nur für wenige Tage.

Wenn ich noch mehr mache, wird das eher in der näheren Umgebung sein. Ich habe noch Eltern, bei denen ich nicht weiß, wie das mit der Gesundheit weitergeht, das könnte mich da noch einschränken. Aber bisher plane und überlege ich mal guten Mutes (und mit Blick auf das Bankkonto  grin  cheesy ).

VG Andrea
http://www.andiline.photography - Blog: http://www.andreaontour.de
« Letzte Änderung: 26.Juni 2024 19:8:34 von andiline » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hunter11

**

Offline

Einträge: 190



Ich liebe drollige Trolle

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2025
« am: 29.Juni 2024 10:46:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
"Ich habe gerade schon gebucht *freu* ---- einen Flug nach Edinburgh für Anfang März.
Ja, nicht die optimale Reisezeit für Schottland, aber für 10 Tage Städtereise nehme ich kühles Wetter in Kauf, wenn es dafür weniger Touristen gibt."

Edinburgh 9 Monate vor der Reise buchen?
Das muss eine besondere Reise sein? Schnäppchenpreis?
Also 3 Monate vorher in der Saison (also ab Mai) macht schon Sinn in Edinburgh, da es dann noch das eine oder andere Hotel zu normalen Preisen gibt.
Anfang März könnte etwas kühl sein (also höchstens 14 Grad), aber zumindest gibt es zu dieser Zeit noch keine Midges  cheesy
Jedenfalls ein interessantes Land und höchstwahrscheinlich um diese Zeit nicht überlaufen.
ISLAND, das Land der Elfen und Trolle
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Dorit

**

Offline

Einträge: 120





Profil anzeigen eMail
Re:Reisepläne 2025
« am: 29.Juni 2024 15:11:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja, ist früh. Es gab aber schon Flüge und ich möchte jemanden mitnehmen, der in der Zeit Geburtstag hat.
Da soll alles klappen. grin

Soll eine Überraschung werden, denn er denkt ich entführe ihn in ein Hotel im Bayrischen Wald und Schottland war schon immer sein Traum. Und als wir die Fans in München getroffen haben, da war er ganz aus dem Häuschen.  grin

Dorit
Man muss das Glück unterwegs suchen,
nicht am Ziel, da ist die Reise zu Ende.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ingrid
Forenmaster

*****

Offline

Einträge: 2284



DIE Ingrid :-)

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Reisepläne 2025
« am: 29.Juni 2024 15:19:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,
wir haben tatsächlich auch schon eine Reise für 2025 gebucht.
Im Januar/Februar sind wir 5,5 Wochen in Panama.

An meinem Geburtstag konnte ich wegen Monatsabschlüssen die letzten 30 Jahre nie im Urlaub sein.
Endlich klappt das mal, dann sind wir 7 Tage hier, nur diesmal in der Suite:
https://www.ingrids-welt.de/reise/pan/html/totumascloudforest.htm

Ich freue mich schon, ein bisschen dem Winter entfliehen, so als Rentner hat man eben Zeit für die Hängematte!  grin

Im Herbst sind wir dann sicher noch mal länger in Südafrika.

Mal sehen, was uns sonst noch einfällt.

Gruß
Ingrid
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2327



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisepläne 2025
« am: 2.Juli 2024 05:29:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Panama klingt wundervoll  smiley

Wir haben uns aus Kostengründen nochmal im Dez/Jan über die Weihnachtsferien für Kapstadt entschieden. Preis Leistung ist einfach unschlagbar.
Ostern müssen wir leider sparen.
Für die Sommerferien 2025 liegen verschiedene Optionen bereit.
Ich weiß nur noch nicht genau, was es letztendlich wird.
Bis die Flüge raus sind dauert ja noch etwas ...

Allen viel Vorfreude und frohes Planen

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Syri

**

Offline

Einträge: 243





Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2025
« am: 2.Juli 2024 07:16:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Ingrid am 29.Juni 2024 15:19:58
Hallo zusammen,
wir haben tatsächlich auch schon eine Reise für 2025 gebucht.
Im Januar/Februar sind wir 5,5 Wochen in Panama.

An meinem Geburtstag konnte ich wegen Monatsabschlüssen die letzten 30 Jahre nie im Urlaub sein.
Endlich klappt das mal, dann sind wir 7 Tage hier, nur diesmal in der Suite:
https://www.ingrids-welt.de/reise/pan/html/totumascloudforest.htm

Ich freue mich schon, ein bisschen dem Winter entfliehen, so als Rentner hat man eben Zeit für die Hängematte!  grin

Im Herbst sind wir dann sicher noch mal länger in Südafrika.

Mal sehen, was uns sonst noch einfällt.

Gruß
Ingrid


Wie schön, 5,5 Wochen Panama, da kann man sich einiges anschauen. Wir waren letztes Jahr 3 Wochen dort. Was wollt ihr euch dort alles anschauen?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ingrid
Forenmaster

*****

Offline

Einträge: 2284



DIE Ingrid :-)

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Reisepläne 2025
« am: 17.Juli 2024 09:45:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Syri,
wir waren ja April 2019 schon mal 3 Wochen dort.

Die Inseln auf der Karibikseite locken uns nicht, daher sind wir erst mal ein paar Tage im Casco Viejo in Panama City zum Akklimatisieren.
Dann nach Leihwagenübernahme in Valle de Anton. Danach haben wir ein Haus mit Pool und Meerblick in Boca Chica.
Nach Volcan dann eine Woche in der Regenwaldlodge Totumas, dann in Bouquete und noch mal im Hotel am Traumstrand von Las Lajas.
Auf der Pedasi Halbinsel sind wir dann auf der anderen Seite als beim letzten Besuch am Morilllo Beach.
Am Ende noch 5 Tage in Gamboa zum Vögel gucken und von dort zum Flughafen.

Einfach Winterflucht: in der Hängematte abhängen und lesen, Tiere und Vögel gucken, wandern und am Strand spazieren gehen.
Freue mich schon auf die Kolibris und Faultiere.  grin

Gruß
Ingrid
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Taonga

**

Offline

Einträge: 97



Hello World !

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2025
« am: Gestern um 16:08:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zuerst habe ich gedacht: Jetzt schon für 2025 buchen?

Aber es ist ja kein halbes Jahr mehr und es gibt ja Ziele, da muss man ein Jahr vorab buchen.
Am liebsten würden wir mal im Februar/März für 3 Wochen in die Sonne, was eine Beschränkung auf die Südhalbinsel wäre bei Fernreisen. Haben jetzt einige Jahre keine mehr gemacht.  cry  Und USA ist um diese Zeit eher nicht der Hit.

Habe mich mit einigen Zielen mal angefreundet, war aber schnell wieder ernüchtert bei den Preisen, die dort aufgerufen werden.

Australien ist unbezahlbar, Tansania auch. Wie yvy schon schrieb, Südafrika scheint zur Zeit ein gutes Preis-Leistungsverhältnis zu haben.
Oder Indien/Sri Lanka. Da muss ich aber noch recherchieren, wo man um diese Zeit am besten hinfährt ohne Monsoon o.ä.
Costa Rica oder Panama hören sich auch spannend an, habe ich mich noch nie mit beschäftigt.

Taonga
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php8.2 in 2024 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.071 Sekunden. 26 Queries.