| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  21.Oktober 2020 04:09:14

Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Reisepläne 2021  (Gelesen 1268 mal)
motorradsilke

*

Offline

Einträge: 27



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 28.September 2020 10:43:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: doro am 27.September 2020 23:26:25
Hallo,

wir wären eigentlich am 22.9. nach Namibia geflogen.  embarassed 
Wir werden im Oktober umbuchen auf 2021 - LH  ermöglicht das ohne Gebühren. Man bekommt die alte Buchungsnummer.

Sämtliche Unterkünfte ( fast nur Campingplätze ) haben wir bereits auf 2021 verschoben und bestätigt bekommen.

Den 4x4 Camper haben wir erstmal storniert, die Anzahlung von Camperbörse zurück erhalten. Ohne Probleme.


-----------------

Einzig eine Hotelunterkunft auf Kreta , die wir über TUI gebucht hatten, wurde noch immer nicht zurück erstattet.
Trotz Mails, Telefon etc.
Wir sind kurz davor , einen Rechtsanwalt einzuschalten.
Dann muss TUI noch mehr bezahlen. Die legen es drauf an. Es ist nur die Anzahlung - aber dennoch.  angry

Die anderen 4 Unterkünfte sowie das Geld für den Mietwagen in Kreta haben wir längst zurück bzw. kostenfrei storniert.

Eigentlich möchten wir im Mai 2021 nach Heraklion fliegen - da warten wir noch ab.

Gruß Doro





Warum sollte dir TUI denn das Geld fur das Hotel auf Kreta zurück zahlen? Kreta war und ist doch bereisbar, ohnr Reisewarnung.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
adMjM

**

Offline

Einträge: 556



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 28.September 2020 10:48:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 28.September 2020 10:40:47
Zitat von: adMjM am 28.September 2020 09:49:45
Zitat von: @nna am 28.September 2020 09:44:22
Da du Ende Oktober wahrscheinlich nicht in die USA einreisen kannst, müssen sie dir wohl das Geld erstatten.


Die Airlines sind nicht dafür verantwortlich, dass man einreisen kann! Der Reisende ist dafür verantwortlich einreisen zu können oder zurückzufliegen.......


Bist du da sicher ? Sie dürfen mich ja gar nicht mitnehmen auf den Flug .....



laut Verbraucherzentrale ist das so. Ich war auch überrascht, weil ich es kenne, das zum Beispiel Visa beim Einchecken kontrolliert werden. Ich bin gespannt, wie das abläuft wenn ich im November nach Kanada fliege (eigentlich habe ich keine große Lust solange im Flieger zu sitzen, aber so billig werde ich nie wieder fliegen können). Bei einer Freundin lief alles problemlos ab und die Airline hat keine Unterlagen verlangt. LG Elisabeth
"Viele sagen, man soll gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo´s am schönsten ist." Das Känguruh
« Letzte Änderung: 28.September 2020 10:50:02 von adMjM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1628



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 28.September 2020 12:09:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir haben uns getraut und für Juni 2021 wieder Kanada gebucht.
Hotels sind alle stornierbar, Flug und Mietwagen sind über einen Kanadaspezialisten gebucht (30 Tage vorher stornierbar).

Ich gehe einfach davon aus, das es Mitte nächsten Jahres wieder klappen, denn sonst hat die Tourismusbranche ein riesen Problem.
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4692



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 28.September 2020 12:24:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Schneewie am 28.September 2020 12:09:38
Flug und Mietwagen sind über einen Kanadaspezialisten gebucht (30 Tage vorher stornierbar).



Mit Anzahlung ?
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 960



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 28.September 2020 12:24:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 28.September 2020 10:40:47
Zitat von: adMjM am 28.September 2020 09:49:45
Zitat von: @nna am 28.September 2020 09:44:22
Da du Ende Oktober wahrscheinlich nicht in die USA einreisen kannst, müssen sie dir wohl das Geld erstatten.


Die Airlines sind nicht dafür verantwortlich, dass man einreisen kann! Der Reisende ist dafür verantwortlich einreisen zu können oder zurückzufliegen.......


Bist du da sicher ? Sie dürfen mich ja gar nicht mitnehmen auf den Flug .....




Das kommt darauf an: bei Individualreisen trägt man das Risiko selber, bei Pauschalreisen nicht. Habe mich da mal schlau gemacht, weil mein Juni-Flug nach Mexiko auch Individualreise war. Wir haben schlicht Glück gehabt, daß man uns den Rückflug storniert hat, sonst hätten wir Pech gehabt (Gutschein hätten wir bekommen, aber eben keinen Anspruch auf Geld zurück gehabt).

Gruss
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1628



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 28.September 2020 12:53:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 28.September 2020 12:24:14
Zitat von: Schneewie am 28.September 2020 12:09:38
Flug und Mietwagen sind über einen Kanadaspezialisten gebucht (30 Tage vorher stornierbar).



Mit Anzahlung ?


Leider ja.
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 4137



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 28.September 2020 13:10:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: motorradsilke am 28.September 2020 10:43:59
Warum sollte dir TUI denn das Geld fur das Hotel auf Kreta zurück zahlen? Kreta war und ist doch bereisbar, ohnr Reisewarnung.


Ja, derzeit!! Aber im Frühling waren ja wochenlang alle Grenzen, auch die nach Kreta, dicht. Also wenn das Hotel für diese Zeit gebucht war, dann wird TUI wohl oder über zurückerstatten müssen.

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1615



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 28.September 2020 14:30:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 28.September 2020 13:10:42
Zitat von: motorradsilke am 28.September 2020 10:43:59
Warum sollte dir TUI denn das Geld fur das Hotel auf Kreta zurück zahlen? Kreta war und ist doch bereisbar, ohnr Reisewarnung.


Ja, derzeit!! Aber im Frühling waren ja wochenlang alle Grenzen, auch die nach Kreta, dicht. Also wenn das Hotel für diese Zeit gebucht war, dann wird TUI wohl oder über zurückerstatten müssen.




Kommt darauf an, wie das Hotel gebucht wurde. In Rahmen einer Pauschalreise, dann Geld zurück. Nur Hotelbuchung dann nicht
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 1028



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 28.September 2020 15:37:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Unsere Kretareise wäre im Mai gewesen, alle Flieger waren seinerzeit auf dem Boden.

LH hat die annullierten Flüge zurück erstattet, die griechische Mietwagenfirma zahlte ebenfalls.

TUI hat das Hotel von sich aus storniert!!!!!!
Hat eine Rückerstattung zugesagt, aber nichts ist seitdem passiert.  angry



Gruß Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4608



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 28.September 2020 21:54:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Für unsere Flüge im Mai nach Portugal mit Eurowings hatten wir Gutscheine bekommen. Wir haben damit wieder neu gebucht, die Preise waren sogar noch etwas günstiger. Wir hoffen einfach, dass die Flüge nächstes Jahr wie geplant stattfinden, wobei es mich auch nicht wundern würde, wenn kurzfristig noch Flüge zusammengestrichen würden, falls die Auslastung nicht da ist! Einen Monat bis zwei Wochen vorher (wenn ich es richtig in Erinnerung habe) könnten wir auch noch mal neu verschieben unter Zahlung der Preisdifferenz. Unterkünfte werden wir versuchen, möglichst kurzfristig stornierbar zu buchen.
Viele Grüße
Katja

Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
« Letzte Änderung: 28.September 2020 21:58:55 von Katja » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Bärbel

**

Offline

Einträge: 139



Jeder Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 01.Oktober 2020 22:49:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Keine Reisepläne für 2021.
Wir warten einfach ab wie es weiter geht.
Dann müssen wir auch nichts stornieren.

Leider scheint es im Augenblick am sinnvollsten zu sein eine Pauschalreise zu buchen. So ist man abgesichert und rennt nicht lange seinem Geld hinterher, wenn was nicht so klappt wie vorgesehen.

Eigentlich gar nicht so unser Ding, aber vielleicht fliegen wir ja spontan einfach mal 14 Tage mit TUI irgendwohin wo es gerade geht.

Bärbel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2235



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 02.Oktober 2020 07:14:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Aber selbst Pauschal scheint es ja Erstattungsprobleme zu geben ...
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 1028



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 02.Oktober 2020 08:28:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
TUI hat zurück gezahlt!  grin

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4692



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 02.Oktober 2020 16:43:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: doro am 02.Oktober 2020 08:28:06
TUI hat zurück gezahlt!  grin
 

Was lange währt ....  cheesy

Auch pauschal würde ich momentan nur Last Minute buchen. Es ist halt doch ein ziemliches Risiko und ich frage mich, wie lange es noch dauern wird, bis auch den großen Veranstaltern die Luft ausgeht. Das Schneeballsystem ist irgendwann ausgelutscht und den letzten beißen dann die Hunde  undecided

Bei der Th.Cook -Pleite hat man ja leider gesehen, was der Sicherungsschein nutzt. Hat eigentlich jemand mitbekommen, ob sich Deutschland mittlerweile an das EU-Recht angeglichen hat ?

Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1063



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 04.Oktober 2020 21:42:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo in die Runde,

da sich momentan die Reisewarnungen so schnell aktualisieren, haben wir für nächstes Jahr bisher nur den Skiurlaub als konkrete Buchung (mit kostenloser Stornierung bis 1 Monat vorher und zusätzlich, falls es eine Reisewarnung für die Region gibt oder der Skibetrieb nicht stattfindet) und warten ansonsten ab.

Tendenziell wird es dann wohl eher auf einen Urlaub mit dem Auto hinauslaufen. Mein Mann will mit Maske gar nicht fliegen...  huh

Und wenn man dann die aktuellen Einschätzungen der Impfkommission liest, wird die gleiche Einschätzung wohl auch für 2022 gelten  cry

In diesem Sinne: bleibt dennoch munter und kommt gut in die neue Woche  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chandrika

**

Offline

Einträge: 1326



Die nächste Reise kommt hoffentlich ganz bald!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 04.Oktober 2020 22:48:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Für alle Fälle habe ich mir einen neuen Pass besorgt. (Ich muss da immer an die große Tibetforscherin Alexandra Davi-Neel denken, die mit 100 ihren Pass erneuern ließ.)
viele grüße
chandrika
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4692



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 04.Oktober 2020 23:34:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Chandrika am 04.Oktober 2020 22:48:43
Für alle Fälle habe ich mir einen neuen Pass besorgt. (Ich muss da immer an die große Tibetforscherin Alexandra Davi-Neel denken, die mit 100 ihren Pass erneuern ließ.)


Wir beide auch ! Er gehört doch einfach zum Leben ....  cheesy
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0675 Sekunden. 30 Queries.