| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  02.Oktober 2020 01:30:48

Seiten: 1 [2] 3 4 5 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mich  (Gelesen 4708 mal)
andiline

**

Offline

Einträge: 958



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 14.Mai 2020 22:18:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Port Angeles kann ich Fotos beisteuern... wink und Victoria und Butchart Gardens auch. smiley Will aber nix vorweg nehmen... tongue Kann es nicht verantworten, Dir den Urlaub zu verderben. Außerdem sollte ich vielleicht checken, ob ich die Fotos überhaupt eingescannt habe. War bei mir noch vor Digitalem Zeitalter... wink
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1062



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 14.Mai 2020 22:36:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Dauert ja nicht mehr lange, bis Dein Einsatz kommt - also spute Dich, falls sie noch nicht eingescannt sind  grin  und verderben werden mir Deine Bilde nicht den Urlaub, höchsten noch mehr die Nase lang      cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 958



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 14.Mai 2020 22:42:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sollte gescannt sein... das war bei mir 1999 - da war an digitale Kameras noch nciht zu denken. Immerhin war das Internet schon erfunden.  grin  grin  grin
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2231



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 15.Mai 2020 09:35:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ebbe / Flut zu kennen ist entlang der gesamten Küste in Washington/Oregon wichtig.
Strandwanderungen sind viel einfacher auf festem Grund und man kommt näher an die Seastucks ran, du kannst die Tidepools entdecken mit Seesternen und Seeanemonen.
Manche Wanderungen sind gar nicht machbar bei Flut.
Da liegen ja riesige Baumstämme rum!

Die Cabins in La Push finde ich auch interessant.

Die Fähre nach Bainbridge ist viel kürzer als unten rum über Olympia zu fahren.
Da sparst du viel Zeit ein!
Alles ist ganz easy, die Fähre geht ja mehrmals täglich und
du hast die Skyline von Seattle nochmal in ganzem Panorama!
Die Überfahrt ist echt nett!

Die Underground Tour habe ich auch nicht gemacht, keine Zeit, soll aber gut sein!

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1062



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 15.Mai 2020 23:01:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andiline am 14.Mai 2020 22:42:04
Immerhin war das Internet schon erfunden.  grin  grin  grin


  grin  grin  stimmt, ist schon eine Weile her!

Soo Ihr Lieben Mitreisenden: morgen um 10.45 gehts los: ab Frankfurt Non-Stop nach Seattle. Gegen Mittag kommen wir an, mal sehen wir lange wir dieses Mal an der Immigration anstehen müssen. Ich hoffe nicht, dass es ähnlich wird wie letztes Jahr in SFO, das war echt der Horror!

Bin heute total gestresst, konnte wie erwartet nicht früher Schluss machen und so bleibt mir jetzt wenig Zeit für die letzten Vorbereitungen. Muss wohl die letzten Planungen im Flugzeug machen. Also muss der Reiseführer dringend ins Handgepäck  rolleyes

Danke, yvy, ich habe mir mal eine App ausgesucht, die mir die Gezeiten anzeigt: Tide Charts. So kann ich spontan auf Wetter und Gezeiten eingehen.

Bei der Route habe ich mich an den Zeiten von Google Maps orientiert, war anscheinend mal wieder etwas irreführend. Ok, da die Überfahrt im geschützten Wasser wohl eher ruhig sein wird, werde ich meinen Mann überreden das Panorama von der Fähre aus anzusehen.

Die Underground Tour behalte ich im Hinterkopf, je nachdem wie das Wetter tatsächlich ist, ist das vielleicht gar keine so schlechte Idee. Erinnert mich ein bisschen an die Berliner Unterwelten.

So, ich werde Jetzt das Gepäck nochmal durchwiegen und vielleicht nochmal ein paar Sachen auspacken. Kriege gerade voll die Krise: die nächsten zwei Tage erstmal Regen angesagt.. und dann weiter für den Olympic NP hat es auch gewechselt: nur Regen... Sieht schlecht aus für die Drohne  shocked  Na ja zumindestens sieht es danach für Victoria ganz gut aus. Also abwarten, das ändert sich ja bis dahin ohnehin noch mehrmals.

Für die, die meine Planung noch nicht kannten oder im Kopf  grin , hier nochmal die Tour:

Seattle                           16.05. bis 18.05.
Olympic NP, Forks      18.05. bis 20.05.
Victoria                  20.05. bis 21.05.
Port Renfrew              21.05. bis 22.05.
Ucluelet                      22.05. bis 25.05.
Port Mc Neill              25.05. bis 28.05.
Campbell River              28.05. bis 29.05.
Vancouver                      29.05  bis 30.05.
Seattle                      30.05. bis 31.05.

Schönen Abend, guten Start ins Wochenende und viele liebe Grüße    cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4653



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 15.Mai 2020 23:05:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Dann erst einmal einen guten Flug !  kiss
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1062



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 15.Mai 2020 23:19:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielen Dank, @nna  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1062



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 16.Mai 2020 08:20:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Guten Morgen in die Runde,

sind jetzt auf dem Weg zum Flughafen. Etwas verspätet, da es gestern doch länger geworden ist und speziell ich heute morgen nicht so richtig in die Gänge gekommen bin  rolleyes

Ich hoffe es klappt zeitlich noch alles... aber das kenn ich ja, bei uns ist der Anreisetag und der Tag davor immer extrem hektisch  grin  sonst wäre es kein richtiger Urlaub.

Euch einen schönen und hoffentlich relaxten Start in den Samstag  cool 

LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1062



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 16.Mai 2020 10:33:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Gerade alles ganz knapp auf knappt gereicht, mal wieder Sprengstoffkontrolle (aber dieses Mal Gott sei Dank ohne positives Ergebnis  shocked ) die Drohne und das Zubehör quasi im Detail auseinandergenommen, aber jetzt sitzen wir auf den gebuchten Plätzen und auch das Handgepäck ist in unserer Nähe untergebracht. Gewogen hat es glücklicherweise niemand, hätte evtl. sein können, dass es etwas Übergewicht hat  grin

Türen zu, Boarding completed: auf gehts nach Seattle  cheesy  habt nen schönen Samstag!
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1062



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 16.Mai 2020 21:29:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
So jetzt sind wir fast pünktlich gelandet  cheesy  Flug war ganz ruhig, nur zum Schluss war ich dann doch endlich froh, als wir gelandet sind. Irgendwann kann ich einfach nicht mehr sitzen. Drückt mir die Daumen, dass die Immigration schnell geht und unsere Koffer auch mit uns mitgeflogen sind. Bin da immer etwas zittrig, wenn ich so "kurz" vorher einchecke  grin

Wetter sieht gar nicht so schlecht aus aktuell, mal sehen, wenn wir schnell in unsere Unterkunft kommen, bestelle ich mir noch online tickets für die Space Needle  cheesy

https://www.windy.com/de/-Webcams/Vereinigte-Staaten-von-Amerika/Washington/Seattle/Tacoma-International-Airport-live-weather-cam-in/webcams/1343923806?47.473,-135.483,5

Parken würden wir dann im Seattle Center, ich hab gelesen, dass wäre ein guter Ausgangspunkt. Sonst will ich für heute nichts mehr einplanen, nach dem langen Flug lassen wir es dieses Mal ausnahmsweise ganz ruhig angehen  cheesy  Schönen Abend nach Deutschland!
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1396



No worries

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 16.Mai 2020 23:32:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Trinity,

Freut mich, dass Ihr fast pünktlich gelandet seid und hoffe, dass Ihr mittlerweile auch die Koffer in Empfang nehmen konntet, nichts fehlt oder defekt ist und Ihr nicht mit dem Jetlag zu kämpfen habt?!

Während ich nun schlafen gehe, könnt Ihr ja Seattle noch ein wenig unsicher machen und fällt dann irgendwann müde ins Bett.

LG Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
CA
Gast
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 17.Mai 2020 08:53:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: trinity am 15.Mai 2020 23:01:10
Für die, die meine Planung noch nicht kannten oder im Kopf  grin , hier nochmal die Tour:
Seattle                16.05. bis 18.05.
Olympic NP, Forks 18.05. bis 20.05.
Victoria            20.05. bis 21.05.
Port Renfrew   21.05. bis 22.05.
Ucluelet          22.05. bis 25.05.
Port Mc Neill    25.05. bis 28.05.
Campbell River 28.05. bis 29.05.
Vancouver        29.05  bis 30.05.
Seattle            30.05. bis 31.05.


Wenn ich nicht irre, hat sich der Plan gegenüber der ersten Planung noch etwas geändert.
Finde die Route so optimal und würde ich auch so machen.
« Letzte Änderung: 17.Mai 2020 08:54:45 von CA » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1062



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 17.Mai 2020 09:01:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
So Ihr lieben Mitreisenden, nach einem ereignisreichen ersten Tag fallen wir jetzt total platt ins Bett. Haben uns extra gequält lange durchzuhalten, damit wir gleich von Anfang an in einen einigermaßen normalen Rhythmus finden  cool .

Danke, Karin, dass Gepäck war da und auch nicht beschädigt. Das ist immer meine größte Sorge, nachdem wir ja bereits einmal auf den Malediven fast drei Tage ohne aufgegebenes Gepäck durchhalten mussten  sad  das brauch ich nicht ein zweites Mal. Immigration war auch nicht so lange wie letztes Jahr in SFO. Aber doch einiges an Zeit gefressen...

Check In in unserer Air BnB Unterkunft war dafür super easy +schnell und die Wohnung ist toll. Parken am Seattle Center war klasse, man ist direkt vor Ort und es war heute echt wenig Verkehr.

Das mit den Online Tickets hat super geklappt und die Schlange war bei der Space Needle gestern auch tatsächlich gar nicht so lange, trotz Samstag und echt gutem Wetter  cheesy

Hier ein paar Eindrücke von unserem Besuch heute: https://youtu.be/7ARD_h6YzNM

Danach waren wir noch spontan im Chihuly Glass and Garden und zum Schluss noch etwas herumgeschlendert und zum Sonnenuntergang am Wasser.

Hab euch das mal ganz schnell zusammen geschnitten.  https://youtu.be/yntqD86rGhw Space Needle weil es so schön war hier auch nochmal mit drauf  grin und hier noch die Webcam, falls ihr selbst ab und an mal reinschauen wollt https://www.spaceneedle.com/webcam

Einen schönen Sonntag nach Deutschland und und gute Nacht aus Seattle  cheesy

PS: @CA: ja, die Route hatte sich von dem Stand zu Beginn noch geändert, damit es eine richtig runde Tour wird und wir nicht die selbe Strecke nochmal zurück fahren. Bin jetzt auch total happy damit, mal sehen was uns snitch so erwartet, der erste Tag war schonmal klasse
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 958



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 17.Mai 2020 12:39:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hier noch ein paar Bilder von der Space Needle und Eindrücke von oben... wie versprochen... wink





Lake Union


Die City


Die Hochbahn rüber zur Spaceneedle, also von der City aus...
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
« Letzte Änderung: 17.Mai 2020 12:40:07 von andiline » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1396



No worries

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 17.Mai 2020 17:41:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Was für ein schöner Start in den Urlaub mit so einem tollen Blick von der Space Needle und dann noch ein Sonnenuntergang am Wasser  cheesy

Doch auch in Deutschland ist es heute meist sonnig und wir genießen es im Strandkorb auf unserer Terrasse zu sitzen. In den nächsten Tagen soll es hier Temperaturen über 20 Grad geben und da wir ja in der Woche einen Feiertag haben, ist die Arbeitswoche kurz  grin

Dann bin ich gespannt auf Deine weitere Tour und werde sie mit einem Glas Rosé in der Hand Abends nach der Arbeit verfolgen!

Grüße aus Deutschland
Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1062



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 17.Mai 2020 18:06:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Einen wunderschönen Guten Morgen aus Seattle, wir waren Gott sei Dank nicht schlaflos  grin  ich weiß, wahrscheinlich ziemlich ausgelutscht der Witz  rolleyes  aber musste sein. Haben gerade gemütlich in der Küche gefrühstückt (unser Air BnB Host hat ein Frühstücksset im Kühlschrank bereitgestellt) und werden wohl als erstes mit dem Museum of Pop Culture starten, denn:


Jetzt sieht es erstmal nach Regen aus und später soll es besser werden. Dann wollen wir uns ein paar interessante Gebäude ansehen, so z. B. die Stadtbibliothek, dann den Pioneer Square und ein paar der Movie Locations von Fifty Shades of Grey (https://seattle.curbed.com/maps/fifty-shades-of-grey-seattle-locations-map) und Grey's Anatomy (https://www.reisereporter.de/artikel/8924-der-grey-s-anatomy-guide-fuer-seattle-guide-fuer-die-drehorte) Mal sehen wir weit wir damit kommen, Waterfront natürlich und das erste Starbucks steht alles auf der Liste, wird aber wohl eher nicht alles klappen  cheesy

Soweit der Plan, ich werde berichten, wie es geklappt hat.

Danke Ihr lieben daheimgebliebenen Mitreisenden für die Eindrücke aus Eurer Erinnerung (tolle Fotos, Andrea - meine werden dann bei Gelegenheit nachgereicht  wink ) und für die Eindrücke aus Deutschland, Karin - freut mich, dass Ihr schönes Wetter genießen könnt.

Euch nen schönen Abend und viele liebe Grüße aus dem Washington State  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chandrika

**

Offline

Einträge: 1325



Die nächste Reise kommt hoffentlich ganz bald!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 17.Mai 2020 21:53:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich hechele hinterher, weil ich am Pioneer Sqaure im Smith Tower (einer der ältesten Wolkenkratzer der Welt) erstmal mit dem Aufzug fahren musste. Die Aufzugskabinen ganz im Stil der Jahre vor 1920. Herrlich anzuschauen, und dann oben in der Roof top bar noch schnell ein kleiner Drink.
https://www.urban-hub.com/de/buildings/die-modernisierung-des-smith-towers-in-seattle/

Und dann schnell zur underground-tour, für die ich mich ja heimlich angemeldet hatte.
Zum Glück weiß ich, in welches Hotel ich heute Abend muss!
viele grüße
chandrika
« Letzte Änderung: 17.Mai 2020 21:55:12 von Chandrika » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1062



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 17.Mai 2020 22:34:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Der Aufzug ist viel schöner als der in der Space Needle. Vielleicht schaffen wir das heute noch oder am letzten Tag unserer Reise.

Wir haben uns gerade Fish & Chips gegönnt zum Lunch  grin

Viel Spaß bei der Underground Tour, berichte mal ob es sich gelohnt hat. Vielleicht werde ich uns dann dafür doch noch am letzten Tag anmelden.

Ich glaube heute wird es echt eng, nachdem wir relativ lange durch das Museum of Pop Culture geschlendert waren - trotz dem aufgeklarten Himmel sind wir dort gestartet (hier schonmal ein kurzer Einblick:  https://www.youtube.com/watch?v=9CZ_SjMSijY ) - sind wir jetzt schon etwas müde und ich muss darauf achten, dass mein Mann nicht gleich am zweiten Tag total genervt ist von dem durchgetakteten Programm  grin

Gute Nacht nach Deutschland!
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1062



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 18.Mai 2020 09:18:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Guten Abend aus Seattle und guten Morgen nach Deutschland,

wir hatten einen erlebnisreichen Tag, viel gesehen und glücklicherweise ohne Regen  cheesy

Ich entschwinde jetzt schnell ins Bett, wir haben nämlich für morgen eine frühe Fähre für unsere Abfahrt Richtung Olympic Peninsula gewählt - mit der Hoffnung auf ein tolles Licht, auch wenn die goldene Stunde schon um 6 Uhr vorbei ist.

Ich werde morgen dann auf der Fahrt vom heutigen Tag berichten.

Euch einen schönen Tag und gute Nacht aus Seattle  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
CA
Gast
Re:LIVE Reisebericht Seattle / VI w/ Corona nur virtuell - bitte unterstützt mic
« Antwort #20 am: 18.Mai 2020 13:21:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: trinity am 17.Mai 2020 09:01:48
Hab euch das mal ganz schnell zusammen geschnitten.  https://youtu.be/yntqD86rGhw Space Needle weil es so schön war hier auch nochmal mit drauf  grin und hier noch die Webcam, falls ihr selbst ab und an mal reinschauen wollt https://www.spaceneedle.com/webcam

Tolle Webcam! Ich schaue mir immer gerne Webcams an und freue mich dann, wenn ich dann vor Ort bin. Aber auch das Reiseziel wird es bei uns heuer nicht mehr werden. Also super, dass du uns virtuell mitnimmst.

Also morgen geht es schon mit der Fähre weiter. Da bin ich schon gespannt.
In Seattle hätten wir in der Nähe des Airports in einem Best Western übernachtet und wären  mit der Stadtbahn 30 Minuten ins Zentrum gefahren.

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 5 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0507 Sekunden. 23 Queries.