| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  29.Oktober 2020 00:12:56

Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Reisepläne 2021  (Gelesen 4762 mal)
@nna

**

Offline

Einträge: 4696



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 06.April 2020 13:08:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Volker, das kann man nicht pauschal sagen. Auch bei Fernreisen gibt es Länder, in denen man so gefahrlos reisen kann wie hier. Pläne machen ist doch nicht verwerflich, ob sie realisiert werden können steht auf einem anderen Blatt ...
Liebe Grüße
@nna
« Letzte Änderung: 06.April 2020 14:10:35 von @nna » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Volker2005

**

Offline

Einträge: 240





Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 06.April 2020 14:11:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nein, es ist natürlich nicht verwerflich Pläne zu machen.

Ich finde nur, es ist gerade nicht der richtige Zeitpunkt um ernsthaft darüber nachzudenken, denn das Ganze ist ja noch nicht ausgestanden und das Thema wird uns noch lange begleiten. Schön, wenn es schnell wieder klappen würde mit dem unbeschwerten Reisen. Sehe ich im Augenblick nicht.

Für mich kommt es nur so rüber wie: Ich blende meine direkten Nachbarn mal eben alle aus und gehe schnell zur Tagesordnung über. Und in Urlaub fährt man aber doch nicht primär, um fremde Leute in fremden Ländern mit seinem Geld zu unterstützen?

Vielleicht ist es ja bei Euch anders als bei mir und daher sehe ich das Ganze etwas enger.
Und ich freue mich über die stetig wachsende Hilfsbereitschaft und die vielen guten Ideen hier zu Hause.

Ich bin der Einzige im engeren Familienkreis, der kaum oder wenig betroffen ist, sitze recht gemütlich im Homeoffice und bekomme weiter mein volles Gehalt.

Meine kleine Schwester arbeitet im Pflegedienst, wird zur Zeit von Balkonen beklatscht und macht jede Menge Überstunden von denen sie nicht weiß, wann sie die je nehmen kann oder ob die irgendwann bezahlt werden.
Meine Eltern vereinsamen im Altenheim, wir können sie nicht mehr besuchen.
Mein Bruder hat gerade ein Ausflugslokal übernommen, 10 feste Mitarbeiter, Schulden durch Kredite für Renovierung und alle haben sich auf das Ostergeschäft (mit zahlreichen Aushilfen) gefreut.  Tja...
Meine zweite Schwester und Ihr Mann haben Kurzarbeit, sie 50% und er Totalausfall. Wer hat Monate lang die Hälfte seines Einkommens und denkt dann an Urlaub, selbst wenn man Rücklagen hat?

Irgendwie käme ich mir schäbig vor, wenn ich jetzt Urlaub 2021 planen würde. Etwas anders wäre es, wenn ich schon fest gebucht hätte und es nicht ohne hohe Verluste mehr rückgängig machen könnte und der Weg ins Land wirklich frei wäre. Dann würde ich fliegen. Habe ich aber nicht.

Volker
Besser 1x selbst gesehen, als 100x über Dritte davon gehört.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
CA
Gast
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 06.April 2020 15:21:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
In Japan, Hong-Kong und Singapur beginnt gerade die 2. Welle und niemand weiß, wie lange es noch dauern wird. Wir werden heuer wohl nur im eigenen Land unterwegs sein und endlich sind wir dann auch mal wieder gerne gesehene Gäste  wink 


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 4137



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 06.April 2020 16:16:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Woher hast Du denn DIESE Information?

Für alle, die sich für Statistiken interessieren (auch wenn diese hier bestimmt nicht 100 %ig ist):
https://www.worldometers.info/coronavirus/#countries

Und da ist nichts von einer zweiten Welle zu erkennen.


« Letzte Änderung: 06.April 2020 16:39:37 von beate2 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4611



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 06.April 2020 22:20:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Auch wenn sich Deutschland bald von den aktuellen Einschränkungen und Ausfällen erholen sollte, sehe ich es in vielen Bereichen als sehr schwierig an, bis es wieder zur Erholung kommen sollte. Letztendlich ist alles eine Spirale, und vielen Ländern fehlt ein Rettungsschirm wie hier in Deutschland oder auch in der EU. Ich frage mich wirklich, ob z.B. viele Hotels und FeWo-Anbieter die ganze Situation überleben können. Einbußen über 1-2 Monate lassen sich vielleicht irgendwie überbrücken, aber darüber hinaus? Viele wirtschaften ja jetzt schon am Existenzminimum! Ich denke, die Krise wird noch viele Verluste kosten und nicht nur Menschenleben... Selbst noch sicher geglaubte Jobs werden bald nicht mehr so sicher sein, wenn sich das lange hinzieht. cry
Viele Grüße
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
CA
Gast
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 07.April 2020 13:41:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Und wer nach Japan möchte, sollte es besser lassen, da rollt die zweite Welle an.

Japan ruft Notstand für Großraum Tokio aus
https://orf.at/#/stories/3160973/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 4137



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 07.April 2020 15:17:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: CA am 07.April 2020 13:41:43
Und wer nach Japan möchte, sollte es besser lassen, da rollt die zweite Welle an.

Japan ruft Notstand für Großraum Tokio aus
https://orf.at/#/stories/3160973/



Das ist wiedermal typisch österreichischer Journalismus, wie ich ihn kenne:
Alles Böse kommt von aussen, man sieht nur das schlechte ausserhalb Österreichs. Anstelle sich mal an die eigene Nase zu fassen. Schaut Euch doch mal die von mir verlinkte Statistik an! Da steht Österreich sehr schlecht da, vor allem auch im Vergleich zu den jetzt genannten Ländern Japan, Singapur, Hongkong (die haben alle wesentlich niedrigere Todesraten auf 1 M. Einwohner.)
Und mit diesen Zahlen will Österreich die Restriktionen lockern??  rolleyes
Ich finde das unverantwortlich.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
CA
Gast
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 07.April 2020 21:40:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Derartigen Schwachsinn liest man selten in Foren  shocked  shocked  shocked
Kann da nur @teufelontour voll zustimmen!
https://www.ingrids-reisewelt.de/reiseforum.php?board=11;action=display;threadid=19452;start=msg155094#msg155094
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 4137



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 07.April 2020 21:43:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
CA, ich darf Dich doch bitte an die Netiquette erinnern. Derartige Ausdrücke und Beleidigungen gehören nun wirklich nicht in ein Forum.

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
teufelontour
Gast
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 07.April 2020 23:25:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Naja, wo er recht hat, hat er recht.

@beate: sorry, aber so etwas schreibt man wirklich nicht.

Mit Hoffnung auf bessere freundlichere Kommunikation

P.S.: ich mag die Österreicher  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1396



No worries

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 08.April 2020 07:37:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Guten Morgen Zusammen,

jedes Land hat eine unterschiedliche Art mit Dingen umzugehen und so ist es in einem Forum auch.

Und was heißt typisch österreichischer Journalismus - da gibt es auch in Deutschland oder anderen Ländern sicherlich von dem ein oder anderen fragwürdige Zeilen.

Und wenn ich sehe, wie von höchster Stelle wiederum Z.B. USA oder Weißrussland mit der Coronasituation umgehen, dann könnte ich hier auch Romane schreiben, aber ich beherrsche mich lieber  wink

Insofern fände ich es auch klasse, wenn wir Alle zumindest hier unsere Meinung haben dürfen ohne uns gegenseitig anzugreifen.
Ich kann Olivers Gedanken auch gut nachvollziehen, obwohl ja auch ich meine Gründe hatte in Urlaub zu fahren.
Trotzdem finde ich gut, dass er seine Gedanken dazu schreibt.
Das tun Beate sowie andere ja auch und daher sollte man auch dies respektieren!

So, muß nun arbeiten...ich wünsche Euch Allen einen sonnigen Tag ohne Streiterei mit netten Menschen um Euch herum oder zumindest am Telefon oder im Netz!

LG Karin

Cultures are not right, not wrong, just different.
« Letzte Änderung: 08.April 2020 07:38:22 von Känguru » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2241



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 08.April 2020 07:38:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
@teufelontour:
ich stimme dir zu, dass die Kommunikation hier immer deutlich angenehmer war als in anderen Foren.
Das lässt in letzter Zeit nach.
Schade.  undecided
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4696



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 08.April 2020 09:13:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: yvy am 08.April 2020 07:38:08
@teufelontour:
ich stimme dir zu, dass die Kommunikation hier immer deutlich angenehmer war als in anderen Foren.
Das lässt in letzter Zeit nach.
Schade.  undecided


Das ist sehr allgemein gehalten. Wie meinst du das ?

Ich möchte Karin zustimmen, die schreibt:

Zitat:
Insofern fände ich es auch klasse, wenn wir Alle zumindest hier unsere Meinung haben dürfen ohne uns gegenseitig anzugreifen.

Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 4137



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 08.April 2020 09:43:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja, es wäre schön wenn hier weiterhin jeder seine Meinung, ungestraft, schreiben dürfte.
Nur: wenn mir vorgeworfen wird, ich würde Schwachsinn schreiben, dann ist das keine "Meinung" mehr, sondern eine persönliche Beleidigung. Und dagegen wehre ich mich.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1927



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 08.April 2020 10:38:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
"dass die Kommunikation hier immer deutlich angenehmer war als in anderen Foren"

Das stimmt so nicht. Es hat auch Zeiten gegeben, wo manche sich zurückgezogen oder ganz abgemeldet haben. Leben und leben lassen, auch Meinungen aushalten, die nicht der eigenen entsprechen, Häme, Schuldzuweisungen, Forderungen weglassen und erstmal grundsätzlich dem anderen positiv gegenüberstehen. Vielleicht wirds dann wieder.

Grüßle

traveline
http://meine.flugstatistik.de/traveline
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4611



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 08.April 2020 20:35:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveline am 08.April 2020 10:38:30
Leben und leben lassen, auch Meinungen aushalten, die nicht der eigenen entsprechen, Häme, Schuldzuweisungen, Forderungen weglassen und erstmal grundsätzlich dem anderen positiv gegenüberstehen.

So würde ich das auch sehen! Man sollte sich auch immer in die Lage des anderen versetzen, und persönliche Angriffe, oder was so aussehen könnte, gehen gar nicht!

Hier im Artikel geht es darum, wie es mit dem Reisen bis einschließlich nächstes Jahr oder darüber hinaus weitergehen könnte.


Ich wünsche euch allen schöne Ostertage (so gut es geht)
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
« Letzte Änderung: 08.April 2020 20:37:32 von Katja » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2241



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 19.April 2020 09:35:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
So der Costa Rica Flug Economy mit LH direkt für Ostern 2021 wäre nun buchbar.

Stolze 1.200€ bereits und keine Alternativen.

Das wird dann in 1-2 Wochen abwarten sicher unbezahlbar für uns.

Aber wer bucht jetzt einen Flug ins Ungewisse?

Leider liegen dann in den weiteren Jahren die Osterferien wieder ungünstiger im April,

also mehr Chance auf Regenzeit.

Das wird dann wohl auch nichts ...  cry

Ich weiß jammern auf hohem Niveau ...  undecided



LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kurkuma

**

Offline

Einträge: 112





Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 10.August 2020 14:21:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Volker, das Problem sehe ich in Indien und es tut weh.

Ein wunderbares Land mit wunderbaren einfachen Menschen. Leider ist seit Corona eine neue Art "Kaste" entstanden, die Menschen die einmal krank waren werden in der Gemeinschaft gemieden.
Zur Zeit stehen die in der Gunst der Dorfbewohner noch unter den Dalit - ein traumatisches Erlebnis für jeden Inder der in einer Gemeinschaft eingebunden war.

Aber die einfachen Leute sehen einen Wanderarbeiter, der aus Delhi kommt und das Virus in ihr Dorf bringt. Auch wenn er nichts hat und wieder gesund ist, er wird gemieden.
Ich stehe per Whatsapp in Verbindung mit einigen Leuten die ich letztes Jahr kennen gelernt habe und die schreiben können, was die über den Alltag berichten ist schlimm. Und die Zahl der offiziell registrierten Infektionen in Indien hat sich damit binnen drei Wochen verdoppelt auf über 2 Millionen.

Pläne für 2021 mache ich daher nicht. Würde gerne noch mal nach Indien - für längere Zeit war es eigentlich geplant.
Jetzt bin ich endlich in Rente und habe Zeit und fahre wie vor 20 Jahren an die Ostsee.

Karl
Als ihn ein Journalist einmal fragte: Gandhiji, was halten Sie von der Zivilisation des Westens?", antwortete der Mahatma lächelnd: "Das halte ich für eine gute Idee."
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Elfe

*

Offline

Einträge: 5



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 17.Oktober 2020 09:09:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir haben noch einen Gutschein für einen Lufthansa Flug, den wir bis Ende 2021 einlösen können. 1700,00 Euro. Wir haben storniert, daher fanden wir die Gutscheinlösung kulant.

Jetzt hoffen wir, dass bis Ende Januar klar ist ob wir buchen können. Wir möchten am liebsten im Sommer nach Kanada mit einem Camper. Oder nach Schottland, ebenfalls mit Camper.
Mal sehen, was das Weltgeschehen so bringt - wir warten bis Januar mit dem Buchen.

Elfi
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 1030



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2021
« Antwort #20 am: 23.Oktober 2020 11:00:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

gerade habe ich den Flug nach Windhoek ( war für September 2020 geplant und bezahlt ) über die LH Service-Nummer umgebucht, für September 2021. Selbe Buchungsnummer wie zuvor.
Der Flug wäre jetzt preiswerter - wir bekommen die Differenz zurück!  smiley



Hoffen wir, dass es dann stattfinden kann.  grin

Gruß Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0652 Sekunden. 28 Queries.