| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  25.September 2020 03:17:50

Seiten: [1] 2 3 ... 5 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?  (Gelesen 5139 mal)
Ali

**

Offline

Einträge: 642



Koooomm nach Südafrika

Profil anzeigen
Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 29.März 2020 15:54:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Oder sitzt noch jemand aus dem Forum irgendwo fest?

Ali
Die Törichten besuchen in den fremden Ländern die Museen.Die Weisen aber gehen in die Tavernen
(Erich Kästner)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ingrid
Forenmaster

*****

Offline

Einträge: 2180



DIE Ingrid :-)

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 29.März 2020 20:04:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hat jemand etwas von Beate gehört, die wohl noch in den USA unterwegs ist?

Ingrid

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4630



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 29.März 2020 20:06:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Ingrid am 29.März 2020 20:04:07
Hat jemand etwas von Beate gehört, die wohl noch in den USA unterwegs ist?


Zuletzt hatte sie geschrieben, dass sie bis 01.04. in Las Vegas sein wollten
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1611



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 29.März 2020 20:28:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ihr geht es gut. Sie sieht das aktuell sehr entspannt und wartet auf die Rückfluge. Infos habe ich von usa-reise.de Finde den Thread aktuell aber nicht.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1896



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 29.März 2020 20:28:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Ingrid am 29.März 2020 20:04:07
Hat jemand etwas von Beate gehört, die wohl noch in den USA unterwegs ist?

Letzter Stand ist wohl Rückreise am 31.03. ab LAX. Wir drücken die Daumen!

BTW: wir sind gestern zu Hause angekommen, danke an alle, die mitgelitten und Daumen gedrückt haben!
http://meine.flugstatistik.de/traveline
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 1062



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 29.März 2020 21:40:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveline am 29.März 2020 20:28:51
Zitat von: Ingrid am 29.März 2020 20:04:07
Hat jemand etwas von Beate gehört, die wohl noch in den USA unterwegs ist?

Letzter Stand ist wohl Rückreise am 31.03. ab LAX. Wir drücken die Daumen!

Dann drücken wir ihr weiterhin die Daumen  shocked scheint ja, dass es immer schwieriger wird...

Zitat von: traveline am 29.März 2020 20:28:51
BTW: wir sind gestern zu Hause angekommen, danke an alle, die mitgelitten und Daumen gedrückt haben!

Schön zu hören  cheesy  hoffe Ihr habt alles gut überstanden und "willkommen" in dieser neuen Welt  rolleyes
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 4091



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 30.März 2020 06:21:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,
endlich mal wieder Internet!!!!!

Schön, dass Ihr an mich denkt. Wir sind gerade in LA angekommen, wollen (oder wollten??) morgen früh das Womo zurückgeben, dann noch eine Nacht im Flughafenhotel, da unser Flug für 8.15 h morgens geplant war.
Ja, WAR!!!! Wir haben bei LH nachgeschaut, die ganzen letzten Tage war der Status bestätigt, und jetzt steht auf einmal dort "storniert"!!
Tja, was nun?
Wir haben gleich mal unser Reisebüro angeschrieben, denn wir müssen ja Bescheid wissen, ob wir das Womo zurückgeben oder nicht. Uns ist es im Prinzip egal, ob wir einen Tag früher oder später fliegen, aber wir möchten nicht das Womo zurückgeben ud ins Hotel gehen. Noch dazu, da das Womo ja bis 7.4. gebucht und bezahlt ist. Und sicherer fühlen wir uns im Womo auch.

Langsam wirds spannend.

LG
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1394



No worries

Profil anzeigen
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 30.März 2020 07:31:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Guten Morgen Zusammen,

möchte Euch nur kurz sagen, dass wir auch betroffen waren, denn wir waren in Südafrika. Wir sind wirklich im letzten Moment vor Lockdown noch aus SA rausgekommen.
Wir haben noch einen der letzten Flüge ergattern können, die aus Südafrika rausgingen, denn Südafrika hat nicht nur eine Ausgangssperre verhängt, sondern auch den Luftraum über SA gesperrt.
Wir sind also sehr glücklich wieder zurück in Deutschland zu sein!
Es gibt aber noch einige Tausend Touristen, die dort zur Zeit festsitzen. Die Regierungen sind in Verhandlungen miteinander und ich hoffe, dass bald wieder Rückholflugzeuge fliegen dürfen!

Ich drücke allen irgendwo Gestrandeten die Daumen und hoffe, dass sie schnell ausgeflogen werden können Richtung Deutschland (oder in Ihre anderen Heimatländer)!!

Wir haben übrigens ganz viel Unterstützung von Leuten bekommen, die wir hier über dieses Forum kennengelernt haben und mit denen wir mittlerweile privat befreundet sind.
Auch wenn es hier vielleicht im Forum selbst ruhiger ist und nicht viel geschrieben wird - Im Hintergrund sieht dies anders aus!
Ich kann nur nochmals Danke sagen für die vielen Infos, aufbauenden Worte und die Anteilnahme, die wir von Euch erfahren haben und ich freue mich jetzt schon auf das nächste Forentreffen, egal wann es denn stattfindet (hoffe aber erstmal, dass der bestehende Termin bleibt)!

Ganz liebe Grüße
Karin

@Beate: Schicke Dir später nochmal eine PN.
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 1006



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 30.März 2020 22:41:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

ich freu mich, dass Karin wieder gut daheim ist, ich hoffe und bin zuversichtlich, dass Beate schnell auch einen  Rückflug bekommt.

Wir waren  ~ nur~ im Winterurlaub unterwegs... in Südtirol und Tirol!  rolleyes Es war traumhaft!


Allerdings nicht après-skimäßig unterwegs.
Seiser Alm und Tannheimer Tal. Da ist es nie sehr voll, im Gegenteil.
Dennoch waren wir froh, dass wir noch vor den Grenzkontrollen zurück waren.
Wir sind fit und gesund.  grin
----------------------

LH scheint es darauf anzulegen, dass die Kunden von sich aus umbuchen.  sad 
Was nützt mir eine Umbuchung bis Ende diesen Jahres?
Quantas ist da großzügiger - umbuchen bis Ende 2021!

Gruß Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4630



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 30.März 2020 23:26:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 30.März 2020 06:21:50
Langsam wirds spannend.

LG
Beate



Dann drück ich die Daumen, dass alles klappt !
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 4091



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 31.März 2020 02:04:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo an alle, die an mich denken.

Der letzte Stand:
nachdem gestern unser Flug gecancelt war, haben wir gleich an unser Reisebüro gemailt. Weder wir noch das Reisebüro war von der Airline über die Stornierung informiert worden.
Wir haben in den letzten Tagen zwei Ehepaare kennengelernt, die ebenfalls gestrandet waren und jetzt auf einen Flug über Toronto nach Frankfurt gebucht sind. Wir haben also unser Reisebüro gebeten, uns auch diesen Fluug zu buchen,denn der würde ja sicher gehen.
Heute früh um 6.00 h hat das Reisebüro angerufen und uns mitgeteilt, dass wir auf dem Flug sind.
Wir haben also heute früh unser Wohnmobil  zurückgegeben und sind jetzt in einem Airport-Hotel. Für den ersten Flug nach Toronto sind wir schon eingecheckt, das wird dann ja hoffentlich klappen. Also könnten wir nur noch in Toronto stranden??

Wir werden sehen. Das war (oder ist) jedenfalls ein Abenteuer-Urlaub der anderen Art. Wir hätten vor 3 Wochen, als wir abreisten, nie gedacht, dass sich die Lage so schnell ändert.

LG
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1394



No worries

Profil anzeigen
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 31.März 2020 07:04:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Beate,

Wir denken alle an Dich und drücken ganz fest die Daumen. Das hat bei uns auch geholfen und bei Euch wird das sicher auch helfen!!

Uns ging es genauso wie Euch - wir hätten bei Einreise nach SA nie gedacht, dass sich innerhalb einer Woche alles so drastisch verändert.
Es gab keine Reisewarnung für Südafrika, 4 Coronafälle in SA und das einzige was sich schon geändert hatte, war, dass wir bei der Einreise ausfüllen mussten wo wir unterwegs sein werden und es wurde Fieber gemessen.
1 1/2 Wochen später gab es dann einen Lockdown für das ganze Land inkl. schließen des Luftraumes über SA.

Es ist wohl ziemlich häufig so, dass man kaum mehr über Stornierungen oder Canceln der Flüge informiert wird. Das macht es halt noch heftiger, denn man wiegt Leute in Sicherheit ( vielleicht auch, damit nicht alle auf einmal zum Flughafen fahren bzw. am Counter der Fluggesellschaften auftauchen  rolleyes  )

LG von der Daumen drückenden Karin

Melde Dich wenn Du in Toronto bist und noch wichtiger, wenn Ihr Zuhause seid!
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2228



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 31.März 2020 07:06:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo an alle Heimkehrer,

ich glaube genau das ist der Punkt:

"Wir hätten vor 3 Wochen, als wir abreisten, nie gedacht, dass sich die Lage so schnell ändert."

Das erklärt warum doch noch so viele Leute trotzdem verreist sind.
Und eine Erstattung hätte man ja auch nicht bekommen.

Schön dass ihr zuhause seid.
@ Karin: jetzt kommt siche reine Menge Arbeit auf dich zu? Bleibt gesund!

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Gata

**

Offline

Einträge: 110



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 31.März 2020 11:10:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Aktuell ist es noch für  Neeseelandreisende schwierig, mehr als 10 000 Reisende.
Die Bundesregierung will und kann Flugzeuge schicken, aber die Neuseeländer lassen keine Landungen zu.
Das nächste Problem kommt dann mit Zwischenlandungen, niemand will im Moment dt. Maschinen bei sich landen lassen.  rolleyes
Aber hier ist ja im Moment wohl niemand betroffen.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4630



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 31.März 2020 11:57:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Gata am 31.März 2020 11:10:44
Das nächste Problem kommt dann mit Zwischenlandungen, niemand will im Moment dt. Maschinen bei sich landen lassen.  rolleyes



  huh
Das ist für mich nicht nachvollziehbar ... Die Passagiere müssen ja das Flugzeug nicht unbedingt verlassen. Und Auftanken mit entsprechenden Schutzvorkehrungen müsstedoch möglich sein.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Gata

**

Offline

Einträge: 110



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 31.März 2020 12:52:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Meine ich auch, aber da spielt wohl eine gewisse Paranoia eine Rolle.
Die dt. Regierung verhandelt noch, hoffen wir, dass sie schnell einen Weg finden.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 404





Profil anzeigen
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 31.März 2020 13:52:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
... wenn man sich die Intern.Abflüge in Auckland ansieht - zB. nach Hong Kong oder LAX - kommen mir die Zweifel ob der Paranoia....  undecided

@Beate, Toronto würde ich auch als bessere Alternative als NY ansehen... da möchte ich derzeit nicht einmal im Transit sein!  shocked

Ich drücke allen Gestrandeten die Daumen!

Viele Grüße
Christina

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1896



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 31.März 2020 14:24:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Tweety am 31.März 2020 13:52:39
@Beate, Toronto würde ich auch als bessere Alternative als NY ansehen... da möchte ich derzeit nicht einmal im Transit sein!  shocked


Ich nehme an, es handelt sich um AC790, on time, in knapp 2h gehts los. Von da dürfte es um 16:45 weitergehen mit AC872, dann wären sie morgen früh gegen 6 Uhr in Frankfurt.

Zum Transit: wir sind 9h am EWR rumgehockt und haben es überlebt (aber vielleicht kommts noch lipsrsealed ). Terminal nicht verlassen, keine weitere "Feindberührung", da nicht nochmal Sicherheitskontrolle, die anwesenden Personen konnten 10m Abstand und mehr einhalten. Kuscheliger wars dann im Flieger sad.
http://meine.flugstatistik.de/traveline
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1896



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 31.März 2020 14:32:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Gata am 31.März 2020 11:10:44
Die Bundesregierung will und kann Flugzeuge schicken, aber die Neuseeländer lassen keine Landungen zu.


Bei allem Verständnis, dass man die eigene Bevölkerung schützen will: wer da jetzt heimfliegt, war i.d.R. schon so lange im Land, dass er sich allenfalls dort infiziert haben kann und deren Geld für Hotels, Camper, Mietwagen etc. hat man auch gerne genommen. Bekannte sind betroffen, die sind jetzt in Auckland bei Freunden in Selbstisolation. Und wenn ich da keine hab? Ich schaue mir jedenfalls im Moment sehr genau an, wer wie mit den Touristen umgeht und das wird auch mein künftiges Buchungsverhalten beeinflussen.

Betrifft auch Buchungsplattformen für Flüge, Hotels, Camper.
http://meine.flugstatistik.de/traveline
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4630



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Seid Ihr alle wieder sicher zu Hause?
« am: 31.März 2020 15:44:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveline am 31.März 2020 14:32:18
Bei allem Verständnis, dass man die eigene Bevölkerung schützen will: wer da jetzt heimfliegt, war i.d.R. schon so lange im Land, dass er sich allenfalls dort infiziert haben kann und deren Geld für Hotels, Camper, Mietwagen etc. hat man auch gerne genommen


Das ist genau der Punkt ! Einkaufen geht noch, aber im Taxi zum Airport nicht .... Die Taxifahrer könnten genauso gut geschützt werden, wie jede/r Verkäufer/in. Da könnte fast der Verdacht aufkommen, dass man den Hotels noch eine Weile Einnahmen zukommen lassen möchte  wink

Zitat:
Ich schaue mir jedenfalls im Moment sehr genau an, wer wie mit den Touristen umgeht und das wird auch mein künftiges Buchungsverhalten beeinflussen.

Betrifft auch Buchungsplattformen für Flüge, Hotels, Camper.


Ich ebenfalls !
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 5 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.075 Sekunden. 29 Queries.