| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  02.August 2021 07:57:22

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Haustiere+Urlaub?  (Gelesen 974 mal)
pabemi

**

Offline

Einträge: 575



mein Hawaii

Profil anzeigen WWW
Haustiere+Urlaub?
« am: 01.Juli 2003 10:41:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Foris

Was macht Ihr denn so mit Euren  vierbeinigen, gefiederten, schwimmenden oder kriechenden  (habe ich welche vergessen huh) Mitbewohnern wenn Ihr längere Zeit auf Urlaub seiid?
Meine Katzen werden liebevoll von der Nachbarin und der Putzfrau betreut smiley

Aloha
Pabs
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1657



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Haustiere+Urlaub?
« am: 01.Juli 2003 11:28:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Meinen Hamster gebe ich immer zu meiner Schwester.

Übrigens, wer im Raum Dortmund wohnt, kann dort seine Kleintiere auch abgeben. Gegen einen geringen Oblus nimmt sie Eure Tiere (Kleintiere / Nager) auch in Urlaubspflege.
Sie hat ein Tierfuttergeschäft und nebenbei betreut sie gern Eure Tiere.

Infos unter:  www.tommys-futtershop.de.vu

Schaut doch einfach mal rein cheesy
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Angie

*

Offline

Einträge: 42



Hawaii forever!

Profil anzeigen
Re:Haustiere+Urlaub?
« am: 01.Juli 2003 12:36:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi!

Wir besitzen ein Aquarium und ein Biotop, in dem ebenfalls Fische wohnen. Beides wird von der Nachbarin liebevoll gepflegt smiley
Kurz vor unserem Urlaubsende putzt sie sogar das Aquarium ganz gründlich, damit ich mich nach der Rückkehr nicht damit beschäftigen muss.

Schön, so eine Nachbarin zu haben - die abgesehen von den Fischen sich auch um alle sonst anfallenden Gartenarbeiten kümmert smiley

Angie
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Wodan

*

Offline

Einträge: 8




nicht+vorhanden nicht+vorhanden
Profil anzeigen
Re:Haustiere+Urlaub?
« am: 01.Juli 2003 17:09:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
hallo

wir geben unseren 'max', einen kleinen jack-russel-terrier (genannt "das kleine hunde-a****loch", weil er ALLES beisst was ein anderes tier ist  shocked....aber glückerweise wirklich nur tiere und keine menschen) in pflege zu meinen schwiegereltern. die kennen den hund und wissen mit ihm umzugehen  grin

gruß

wodan
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
alilea

**

Offline

Einträge: 333



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Haustiere+Urlaub?
« am: 01.Juli 2003 18:44:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

wir haben dieses Jahr erstmals unseren Stubentiger für 3 Wochen in einer Katzenpension untergebracht. Bisher war unser Sohn daheim und konnte den Kater versorgen, aber nun ist Sohn im Studium und immer können/wollen wir uns nicht nach den Semesterferien richten.

Die Katzenpension war keine leichte Entscheidung und kein wirklich preisgünstiges Vergnügen, aber Kater Murr hat sich dort wohlgefühlt und zeigte keinerlei Anzeichen von 'beleidigt', als wir ihn wieder abholten. Es wurden nur tagelang viele viele Streicheleinheiten eingefordert.

LG alilea   
Lebe, um zu reisen .. und reise, um zu leben.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kerstin

**

Offline

Einträge: 87



Ich liebe Neuseeland

Profil anzeigen
Re:Haustiere+Urlaub?
« am: 02.Juli 2003 11:39:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi,
wir haben zwei Schmusetiger und ein Meerschweinchen mit Hasen.Wenn es uns in die Ferne zieht dann übernimmt meine Mutter die Betreuung der kleinen Racker und das klappt auch immer super.
Sie werden dann regelrecht verwöhnt und wir haben nach dem Urlaub erstmal unsere liebe Mühe sie wieder an den "normalen" Alltag zu gewöhnen grin

Gruß Kerstin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Manu

**

Offline

Einträge: 305



der Weg ist mein Ziel...

Profil anzeigen WWW
Re:Haustiere+Urlaub?
« am: 04.Juli 2003 12:23:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir hatten bis vor kurzem unzählige Viecher:
Unzähliges Geflügel; Hühner, Enten, Gänse, Fasane, 3 grosse Aquarien, 10 Kaninchen, Schildkröten, 9 Chinchillas, ein Streifenhörnchen und rund 40 Kakadus, zwei Katzen und einen Hund.
Und WUNDERVOLLE Freunde, die uns diese Viecher bei Abwesenheit manchmal bis zu 5 Wochen am Stück betreuten (2 Personen je 2h Arbeit täglich plus jeweils den ganzen Samstag zum  ausmisten...).
Schön solche Freunde wie Beat, Walti, Alice, Edi und Elsbeth zu haben!!!!!!!!

Heute haben wir nur noch ein Riesenaquarium (welches erst gerade eingerichtet wird) eine Katze und einen Hund, welcher von den Eltern bestens versorgt wird (die lieben sich gegenseitig). Er geht dann auch 'in die Ferien'. Für die Katze habe ich jetzt, nach dem Umzug noch keinen potentiellen 'Ferienpfleger'. Die Nachbarn kenne ich noch nicht gut genug und die Freunde sind zu weit weg. Hmmmm. Kommt Zeit, kommt Rat!

Manu
kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiss wohin er segelt... (Montaigne)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0388 Sekunden. 24 Queries.