| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  21.Oktober 2020 03:25:47

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
All-Posts
 Thema: Urlaub in Deutschland und Europa  (Gelesen 1919 mal)
@nna

**

Offline

Einträge: 4692



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Urlaub in Deutschland und Europa
« am: 07.August 2020 23:21:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir sind gerade dabei, Erfahrungen mit Urlaub in Deutschland zu sammeln und stellen fest, dass wir durch durch die Fernreisen mittlerweile ziemliche Anprüche haben. Weniger an den Komfort als an die Individualität. Es gibt Unmengen von FeWos, aber sehr oft ohne Privatsphäre. Wir möchten auch einmal einen Tag ohne Familienanschluss auf der Terrasse abhängen.... Uns geht es jetzt nicht um einen Erlebnisurlaub, sondern einer Mischung aus Sightseeing und Natur.  Ferienhäuser sind meist für eine größere Personenzahl und dementsprechend teuer.

Spontan kam uns daher die Idee, den Oktober auf Sardinien zu verbringen, da die Insel schon eine ganze Zeit auf der Bucket List ist. Und merke schnell, dass wir da genau das gleiche Problem haben. Allerdings habe ich mich eher oberflächlich umgesehen, denn wir werden jetzt wohl das Wohnmobil von meinem Vater nehmen. Mittlerweile hängt es mir zum Hals raus, mich durch unzählige nichtssagende Deko-Fotos zu wühlen, ohne einen Gesamt-Eindruck von der Wohnung und der Umgebung zu bekommen.

Das ist alles ziemlich frustrierend und ich hoffe, dass sich die Situation nächstes Jahr ändert und wir wieder in weniger besiedelte Länder reisen können.

Wie sind denn eure Erfahrungen ?

Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4692



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Urlaub in Deutschland und Europa
« am: 08.August 2020 17:55:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Micha,

eure Erlebnisse bestätigen das, was ich von Campingurlaub in Deutschland befürchte. Da brauche ich nur runter an den Rhein zu gehen, die WoMos stehen dicht an dicht. Aber das was ich für Ende August in Thüringen und Harz an freien FeWos gefunden habe, war auch nur abschreckend.

Die Entscheidung für das WoMo kommt aus der Ernüchterung, was die FeWos auf Sardinien angeht. Denn eine FeWo muss man vorbuchen, während wir auf die Nachsaion hoffen, was Stellplätze angeht. Und wenn es uns nicht passt, fahren wir weiter. Kann aber durchaus auch sein, dass es das letzte Mal war. Vor etwa 10 Jahren waren wir in der Vorsaison 2 mal mit dem WoMo in der Provence und haben da sehr schöne Campingplätze gefunden.

Mit dem Kruger gebe ich dir vollkommen recht. Aber da wir so oft da waren, gehen wir fast nur noch in Camps mit etwas Abstand. Und abends ist Ruhe .... Und außerhalb der NPs hatten wir wirklich schon tolle Unterkünfte in Fast-Alleinlage.

Letztes Jahr hatten wir eine nette Wohnung in St. Lucia, leider mit 3 Buren-Paaren in der Wohnung daneben. Die haben den ganzen Garten belagert, waren nur am Saufen. Einer der fetten Widerlinge hat sich direkt vor unsere Terrasse gelegt und die ganze Zeit in unsere Wohnung geschaut, obwohl der Garten groß genug war. Am 2. Tag habe ich mich bei der Besitzerin beschwert, da sie sich fast bis Mitternacht direkt vor unserem Schlafzimmer die Dröhnung gegeben haben. Diese hat den schwarzen Boy geschickt. Ich brauche nicht zu schreiben, dass der arme Kerl von den Prolls nur ausgelacht wurde  undecided 

Beim Auschecken habe ich das Thema noch mal angesprochen und die distinguierte Besitzerin hat sich nur selbst bedauert, mit was für Leuten sie sich rumschlagen muss. Keinerlei Entschuldigung für das, was wir die 3 Tage erlebt haben ....  sad 






Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4692



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Urlaub in Deutschland und Europa
« am: 08.August 2020 18:17:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Katja,

von einer FeWo erwarte ich auch nicht, dass ich ganz alleine da bin. Aber es ist schwierig, herauszufinden, wie der Lage der Wohnung ist. Deshalb nervt es mich, wenn es von jeder blöden Kerze ein Foto gibt, aber man nicht herausfinden kann, wo sich die Wohnung befindet. Hat man einen Balkon/Terrasse für sich oder sitzen die Nachbarn 2 m daneben ? Vielleicht nur abgetrennt durch eine dünne Wand und man bekommt alles mit. Haben die Eigentümer kleine Kinder, die vielleicht im Garten vor der Terrasse toben ? Was nützt mir ein beschriebener separater Eingang, wenn sich das Leben der Besitzer in unmittelbarer Nähe abspielt. Ich habe 14 Tage fast jeden Abend nach einer Wohnung im Thüringer Wald oder Harz gesucht, Google bemüht und aufgegeben .....

Schrecklich ist es mit den Buchungsportalen. 60 Fotos von 3 Wohnungen im Haus, aber welches zu welcher Wohnung gehört, wird meist nicht ersichtlich  undecided  Da muss man raten .....  Mit Glück findet man den Namen des Hauses und damit ev. eine Homepage, die etwas aussagekräftiger ist. Aber oft sind es die gleichen Bilder, wie bei den Portalen. Es ist jedenfalls äußerst mühsam und mir ist die Lust auf Urlaub in D ziemlich vergangen.




Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4692



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Urlaub in Deutschland und Europa
« am: 08.August 2020 23:07:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: LaCarbo am 08.August 2020 19:16:48
Das Beispiel von Südafrika ist doof, aber was sollen die Vermieter machen wenn sich in der Nachbarschaft Leute betrinken?


Nun, bei einer realistischen Beschreibung hätten wir die Wohnung nie gebucht. Ich hatte extra vorher per Mail nachgefragt nach der "Privacy", da es auf der Homepage nicht ersichtlich war. Man hat mir Fotos geschickt, aus denen wir auf einigermaßen Abstand schließen konnten. Dass allerdings die Sitzgruppe der Nachbarwohnung direkt vor unserem Schlafzimmer war, war nicht ersichtlich. Natürlich können die Vermieter nichts dafür, wenn da 3 Paare wohnen, die 24/7 am Saufen sind. Aber bei dieser Konstellation waren die Probleme vorprogrammiert.

Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4692



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Urlaub in Deutschland und Europa
« am: 08.August 2020 23:12:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveline am 08.August 2020 18:56:02
Die Lage der Wohnung checke ich immer nochmal auf Google Street view.


Hab ich auch versucht, bin aber in Thüringen vollkommen damit gescheitert. In Bad Salzungen war eine Kreuzung vorher Schluß .......  grin

Das meine ich ja mit mühsam, man muss sich mit viel Aufwand alles zusammen klauben.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4692



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Urlaub in Deutschland und Europa
« am: 08.August 2020 23:19:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Tweety am 08.August 2020 22:46:20
Ansonsten sind wir im letzten Jahr das erste Mal in Europa mit dem WoMo unterwegs gewesen - in Polen. Die Ostsee bis zu den Masuren, gleich Anfang September. (Schulbeginn in Polen)
Ich war wirklich positiv überrascht, weil ich WoMo-Urlaub bisher nur aus CAN / USA kannte.
Alle Plätze ohne Vorbuchung, sehr gepflegt, meist die Stellplätze durch  Hecken voneinander getrennt. In den großen Städten lagen die Plätze verkehrsgünstig mit Bus & Bahn erreichbar.



Stimmt, deinen RB habe ich mit großem Interesse gelesen. Wir werden unter den gegebenen Umständen auch noch keine Fähre buchen, weil man nicht weiß, was in 2 Monaten sein wird. Das heißt, Polen könnte durchaus auch ein Ziel für uns werden. Danke für die Erinnerung !  tongue
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4692



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Urlaub in Deutschland und Europa
« am: 08.August 2020 23:41:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveline am 08.August 2020 18:05:53
Aber mir macht das Suchen auch Spaß.


Mir mittlerweile überhaupt nicht mehr. Die letzte Planung für Thailand war so was für den Papierkorb  - da hab ich Wochen verbracht und vieles vorab voll bezahlt .....  lipsrsealed

Ich stelle für mich fest, dass man diese unbekümmerten Anzahlungen nicht mehr so locker weg steckt und frage mich, ob sich das jemals wieder einpendeln wird. Durchaus d'accord, wenn Veranstalter Sicherheit möchten, aber für den Buchenden ist es halt mit Risiko verbunden.


Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4692



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Urlaub in Deutschland und Europa
« am: 09.August 2020 00:20:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: LaCarbo am 08.August 2020 19:16:48
Die meisten haben ja eine eigene Webseite, da kann man meistens durchaus auch die Wohnungen sehen, nicht nur Kerzen. :-)



Vorhin vergessen bei der Antwort...  wink  Bilder von der Wohnung gibt es meist genügend. Aber leider wenig Information über die Lage der Wohnung.... EG,OG  das ist oft nicht ersichtlich. Wir lieben es, länger an einem Ort zu bleiben und von da Touren zu unternehmen. Und diesbezüglich bin ich halt ziemlich gefrustet, da man sich mühsam viele relevanten informationen selbst  "erarbeiten" muss.

Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4692



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Urlaub in Deutschland und Europa
« am: 09.August 2020 11:37:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 09.August 2020 11:22:49
Hallo Anna,
am Gardasee könnte ich Dir zwei oder drei Wohnungen empfehlen .....



Danke Beate, werde ggf darauf zurück kommen  wink

Mir geht es in diesem Thread nicht explizit um einen Urlaub, sondern um die generellen Probleme beim Suchen nach einer passenden Wohnung. Ich bin sicher, es gibt das, was wir suchen auch in D.  Wir tun uns noch schwer mit langen Planungen und den damit zwangsläufig verbundenen Reservierungen. Und kurzfristig ist leider nur noch das übrig, was keiner will  cry 

Mir ist auch noch nicht klar, wie wir diesen Winter ohne Fernreise überleben werden ......    grin  grin  grin
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4692



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Urlaub in Deutschland und Europa
« am: 09.August 2020 12:57:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Bärbel am 09.August 2020 12:20:34
Oh Mann, was für eine Diskussion!

Wenn man schon so viel gereist ist und so viel gesehen hat, dann kann man doch auch mal gut auf eine Fernreise verzichten, oder? Es ist auch hier schön und man kann sich auch hier wunderbar erholen.
Gut für die Umwelt, gut für die Börse und vor allem auch gut für die einheimische Wirtschaft: Hotels, Restaurants, Läden etc.


Natürlich kann man auf eine Fernreise verzichten ! Aber die Fernreise bedeutet für uns, den Winter hier verkürzen. Urlaub in Deutschland ist auf ein paar Monate beschränkt, in denen alle reisen wollen.  Wir leben in einem Touristenort und da sehe ich tagtäglich, was momentan abgeht. Für uns der blanke Horror ! Da bleibe ich tatsächlich lieber zuhause.

Zitat:
Und dann wir hier gejammert, das in einem Haus noch andere Menschen leben und man nicht alleine ist auf der Welt. Und wenn die Einrichtung nicht schön ist und die Lage doof und die Menschen zu nah: Bleibt doch einfach zu Hause!


Blödsinn, ich jammere nicht, dass da andere Menschen wohnen, aber ich möchte vorab wissen, ob ich mich auch mal tagsüber auf die Terrasse setzen und in Ruhe lesen kann ....  Oder mich abends bei einem Glas Wein unterhalten, ohne den Nachbarn zu belästigen. Was ist daran verwerflich ?

Zitat:
Mal ehrlich Anna "Wir tun uns noch schwer mit langen Planungen und den damit zwangsläufig verbundenen Reservierungen." In Südafrika fahrt Ihr also spontan mal eben hin und sucht Euch vor Ort was und findet immer den Knaller: Einsam, ohne Nachbarn und nicht im Erdgeschoss? Glaube ich nicht!

Nach Südafrika fahren wir meist in den Nebensaison und das Angebot an kleinen Ferienhäuschen ist deutlich größer.

Zitat:
Also, die ganze Diskussion hier verstehe ich nicht wirklich.
Was ist denn Euer Problem?


Mein Problem sind in erster Linie die meist mangelnden Informationen, die die Suche so mühsam machen !





Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4692



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Urlaub in Deutschland und Europa
« am: 09.August 2020 13:54:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveline am 09.August 2020 13:37:29
@Bärbel

Oh Mann was für ein Furor! Den ich ehrlich gesagt nicht ganz verstehen kann. Was ist die Botschaft? Sicher gibt es wichtigeres im Leben als Reisen, aber dies ist ein Reiseforum und kein "Wichtigeres im Leben-Forum".

Die Situation hat sich verändert und wird lange verändert bleiben ( "mal gut auf eine Fernreise verzichten"? - sich eher von dem Thema ganz verabschieden). Und da orientiert sich mancher um auf Deutschland und Europa und hätte da gern was, was den eigenen Vorstellungen entspricht, was man ohne wochenlange Recherche findet und auch genügend Informationen enthält, was man da kauft. Du möchtest, dass das Geld im Land bleibt, man klaglos im ausrangierten Schlafzimmer der Oma an der Hauptstraße übernachtet, dafür noch einen Haufen Geld ausgibt, weil es den Menschen woanders viel schlechter geht? Und was haben die davon?


Danke für deine Worte, traveline ! Du hast sehr diplomatisch ausgedrückt, was ich mir gedacht habe  wink

Und ja, genau darum geht es ! Wir bleiben oft eine Woche am gleichen Ort, um die nähere Umgebung zu erkunden. Deshalb auch eine FeWo, bei 2-3 Tagen gehen wir auch lieber in ein Hotel oder B&B. Da ist mir das auch nicht so wichtig, aber ein Ort zum Entspannen sollte stimmen....

Ich bin auch deshalb so skeptisch, weil ich im Ort einige FeWos kenne, die als ruhig und mit Blick auf die Weinberge beschrieben sind. Die gerade in der Saison speziell durch Motrräder laute Hauptstraße wird verschwiegen  sad

Leider bin ich kein Typ, der zuhause entspannt Urlaub machen kann. Ich finde immer etwas, das schon lange erledigt sein sollte .....    undecided
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4692



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Urlaub in Deutschland und Europa
« am: 09.August 2020 17:36:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bärbel, und ich werde langsam wütend, weil du mir das Wort im Mund herum drehst. Nichts, was du aufführst habe ich so geschrieben, wie du es hinstellst ! Wolltest du an mir deine Wut auslassen, weil es in der Anonymität eines Forums einfacher ist, als Bekannten zu kontern ? Dann kann ich deine selektive Wahrnehmung vielleicht sogar nachvollziehen.

Vor ein Wochen habe ich in meinem FB Accout ein Foto von Australien gepostet und nur dazu geschrieben: "Die roten Felsen vermisse ich schon" ... Der harmlose Satz hat einen Shitstorm ausgelöst, der mich schockiert hat. Wie grenzenlos egoistisch ich sei, in der gegenwärtigen Situation an Fernreisen zu denken war noch das harmloseste.

Warum wird so oft nur noch in Schwarz-Weiß gedacht ? Was steckt dahinter, wenn nur Negatives in einfachste Aussagen hinein interpretiert wird ? Ich spüre eine geballte Aggession dahinter. Ist es der eigene Frust - keine Ahnung .....

Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4692



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Urlaub in Deutschland und Europa
« am: 09.August 2020 20:53:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielen Dank für die Links, Riani. Da sind tatsächlich sehr schöne Sachen dabei  cheesy
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4692



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Urlaub in Deutschland und Europa
« am: 10.August 2020 23:22:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
[quote author=M@rie
Zitat:
ganz genau... Bärbel und ich haben eine andere Meinung und schon wird rumgebissen  ....
Zitat:


Und das ist genau nicht der Fall !
Bärbel hat mir Dinge unterstellt, die ich nie geschrieben habe. Eine andere Meinung kann ich durchaus akzeptieren, aber das erwarte ich auch von meinem Gegenüber
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 4692



Save Travel & Tourism - Open the borders

Profil anzeigen
Re:Urlaub in Deutschland und Europa
« am: 10.August 2020 23:58:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveline am 10.August 2020 20:47:33
Zitat von: Katja am 10.August 2020 17:51:08
Ich sehe beide Seiten.

Sehr angenehme Einstellung, aber aus der Mode gekommen. Schwarz oder weiß, rechts oder links und bitte keine Zwischentöne, auf keinen Fall versuchen den anderen zu verstehen (ich rede von der Gesellschaft, nicht von diesem Thread, der mich aber natürlich drauf gebracht hat). Ich weiß nicht wann das angefangen hat und wo das noch hinführen soll. Es wäre schön, wenn wir das nicht in das Forum einschleppen würden.

Ansonsten: wieso darf man nicht traurig sein - dass der Fussballverein verloren hat, der Fingernagel abgebrochen ist, die Lieblingstasse runtergefallen ist, eine Reise ausfallen muss, ohne gleich das Leid der Welt an die Backe genagelt zu bekommen? Ich denke die meisten können beides, ein bisschen trauern und den Stellenwert trotzdem richtig einordnen. Das braucht man denen nicht erklären, einfach mal darauf vertrauen, dass andere auch komplexer denken können.


Genau das denke ich auch. Aber mir macht diese Polarisierung große Sorgen. M@rie und Bärbel,  ihr haltet euch für die besseren Menschen und wertet andere dadurch ab. Das ist leider immer mehr verbreitet,  unabhängig vom Thema. Damit wird jeglicher Konsens im Ansatz erstickt. Frei nach dem Motto,  bist du nicht für mich bist du gegen mich.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0634 Sekunden. 19 Queries.