| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  10.Dezember 2022 03:16:24

 1 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Tipps zu Schottland gesucht
Begonnen von adMjM | Letzter Eintrag von BuboBubo am Gestern um 21:11:44  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hola todos,

ich würde gern etwas zu Deiner Planung beitragen, Elisabeth, aber ich war auf meiner Reise ja fast "nur" auf den Äusseren Hebriden und kann zum Festland Schottland nicht viel sagen. Von daher wird Dir mein Reisebericht auch nicht viel weiter helfen  huh

Orkneys als Tagesausflug würde ich allerdings auch nicht empfehlen. Ihr habt nicht so viel Zeit und der Zeitaufwand steht in keinem Verhältnis zu dem, was Ihr erleben würdet. Ich würde die Orkneys auf einer anderen Reise mit ein paar Tagen planen statt eines Tagesausflugs.

Ich wünsche Dir viel Spass bei der weiteren Reiseplanung und Vorfreude.

LG,
Sandra

 2 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Tipps zu Schottland gesucht
Begonnen von adMjM | Letzter Eintrag von adMjM am Gestern um 19:25:05  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo,
Danke Euch. Ja, es ging mir darum, ob es sich lohnt für einen knappen Tag (ca 8,5 h auf der Insel/n) rüber zu fahren. Und ich hätte schreiben sollen, dass wir hauptsächlich an Natur interessiert sind. Das Auto mitzunehmen ist teuer und ich frage mich, ob man mit dem Bus rechtszeitig genug zurück ist bzw. zu viel Zeit verplempert um einen pünktlichen Bus zu erreichen. Für Übernachtungen fehlt uns die Zeit.
Cap Wrath ist neu für mich. Das Programm gefällt mir!
Danke auch Dir @anna, die Seite kenne ich natürlich  smiley
Weitere Ideen?
Viele Grüße
Elisabeth

 3 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Tipps zu Schottland gesucht
Begonnen von adMjM | Letzter Eintrag von doro am Gestern um 18:32:53  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Es kommt wirklich auf die Prioritäten an.
Wir sind sehr an Ausgrabungen interssiert, je älter, deste besser. Und da ist Skara Brae  ( zwischen 3100 und 2500 v. Chr. ! )  weltweit  einzigartig. .
Mir ist durchaus klar, dass manch einer sagt...dieser Haufen Steine...  wink

Außerdem war die Stimmung in John O'Groats phantastisch  .Sonnenuntergang mit Blick auf das Meer...und im Radio gab es "The Proms" .

In Durness sind  die Strände toll.

Ach ja - Nebelhorn... das gibt es an den westlichen Küsten von Great Britain nicht selten.
Wir haben unvergessliche  Nächte  - freistehend  - mit dem  Womo verbracht, wegen Nebel nix zu sehen, aber das Nebelhorn.....  grin

 4 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Tipps zu Schottland gesucht
Begonnen von adMjM | Letzter Eintrag von Chandrika am Gestern um 13:58:18  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Wir haben uns bei unseren Schottlandreisen immer gegen diesen Tagesausflug entschieden, weil wir die Zeit lieber für anderes "vor Ort" nehme3n wollten.
Aber das ist sicher eine Frage der Prioritätensetzung und daher individuell.

Von Durness aus haben wir per Bus - Fähre  Bus Cap Wrath besucht. Toller Ausflug, auch mit Schöner Wanderung kombinierbar. Aber wie das heute aussieht mit Wanderung weiß ich nicht. Uns hat es sehr beim Leuchtturm von Cap Wrath gefallen. Beeindruckend wie dort das Wetter von strahlendem Sonnenschein  zu absolutem Nebel wechseln kann. Das Nebelhorn des Leuchtturms ist beeindruckend laut und war für uns Fußgänger hilfreich, um zur Bushaltestelle zurück zu finden.

 5 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Tipps zu Schottland gesucht
Begonnen von adMjM | Letzter Eintrag von doro am Gestern um 12:14:33  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Von John O'Groats mit der Fähre rüber zu den Orkneys!

Skara Brae , Stromness etc.
Es gibt eine Tagestour, oder auch individuell  zu bereisen.

https://www.visitscotland.com/de-de/blog/highlands/john-o-groats/
 
Ist schon ne Zeit her, dass wir dort oben waren - wie immer mit Womo.
Die Fähre hatten wir allerdings nur 'zu Fuß ' genommen.

LG Doro

 6 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Tipps zu Schottland gesucht
Begonnen von adMjM | Letzter Eintrag von @nna am Gestern um 09:51:48  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Elisabeth,

vielleicht wirst du bei Sandra fündig: Klick

 7 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Tipps zu Schottland gesucht
Begonnen von adMjM | Letzter Eintrag von adMjM am Gestern um 08:11:17  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Chandrika, hallo Doro,
vielen Dank für Eure Tipps.
Ich hoffe noch auf Wander-Empfehlungen, vor allem an der West- und Nordküste, da gibt es unzählige und nur von den Beschreibungen ist es schwer zu erkennen, was sich lohnt.
Noch eine weitere Frage, hat jemand schon mal einen Tagesausflug auf die Orkneys gemacht, lohnt sich das oder hat man eigentlich nichts vom Tag, da die An- und Abreise schon soviel Zeit kostet.
Viele Grüße
Elisabeth

 8 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Tipps zu Schottland gesucht
Begonnen von adMjM | Letzter Eintrag von Chandrika am 08.Dezember 2022 22:53:19  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Jetzt fällt mir wieder ein: Unser Highlight als wir das erste mal auf Mull waren, eine Bootsfahrt zur Basaltinsel Staffa. Wunderschön! (auf der Rückfahrt hatten wir mächtig Wellengang - so nass bin ich noch nie in meinem Leben gewesen, wie damals. -alles triefte und hing hinterher zum Trocknen im B&B auf der Leine, aber es war wunderschön!)
Und für Iona sich einen Tag Zeit nehmen. Lohnt sich. Einmal die wiedererbaute Kirche, aber auch die Insel an sich hat sehr schöne Ecken.

 9 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Argentinien im Januar eine blöde Idee?
Begonnen von Hirogen | Letzter Eintrag von Katja am 08.Dezember 2022 21:54:39  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo!
Wir waren von Ende Januar bis Mitte Februar in Patagonien unterwegs. Unser Winter ist für diese Region auch die beste Reisezeit, da es dort auch in deren Sommer nie so richtig warm wird. Der Andrang an den Hot Spots war überschaubar.
Viele Grüße
Katja

 10 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Argentinien im Januar eine blöde Idee?
Begonnen von Hirogen | Letzter Eintrag von beate2 am 08.Dezember 2022 20:43:41  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Wir waren bisher immer im Januar/Februar in Argentinien und Chile unterwegs. Klar, es ist voller als üblich, aber kein Vergleich zu den Touristen-Massen in Europa oder in den HotSpots in Amerika. Also für unsere Verhältnisse war es immer noch sehr leer.
Was willst Du denn sehen? Im Januar bietet sich natürlich Patagonien an. Also ein Road-Trip?


 11 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Tipps zu Schottland gesucht
Begonnen von adMjM | Letzter Eintrag von doro am 08.Dezember 2022 18:22:38  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo, Elisabeth,

  zu Mull:

Tobermory an sich ist bunt!  grin

Unbedingt mit der Fähre zur Insel Iona rüberfahren !! Das Kloster Iona Abbey ist uralt, erlebenswert.

LG Doro


 12 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Re:Tipps zu Schottland gesucht
Begonnen von adMjM | Letzter Eintrag von Chandrika am 08.Dezember 2022 14:25:49  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
isle of Mull
- in Tobermory am Hafen sehr guter Fish-and-Chips Stand
- https://ambirlinn.com
Auch wenn es schon etwas her ist, wir haben sehr gut im Ambirl Inn gegessen

 13 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Re:Argentinien im Januar eine blöde Idee?
Begonnen von Hirogen | Letzter Eintrag von S@bine am 08.Dezember 2022 11:07:39  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Hirogen,

obwohl wir selbst nur einmal kurz im Januar nach einer Antarktis-Kreuzfahrt auf Feuerland und Buenos Aires waren, würde ich persönlich die Reisezeit nicht von der Ferienzeit in Argentinier abhängig machen.

Buenos Aires selbst fand ich im Januar unerträglich schwül und es hat gewittert, dafür war die Stadt leerer. Das kannte ich beides nicht so von mehreren Aufenthalten im dortigen Frühling/Herbst.

Wovon ich es allerdings abhängig machen würde, ist die Region, in die Du reisen möchtest. Das ist in meinem Augen viel relevanter.

Viele Grüße
Sabine

 14 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Australien und Südsee / Re:4 Wochen Neuseeland - Südinsel "reloaded"
Begonnen von Silkenya | Letzter Eintrag von Felix6285 am 08.Dezember 2022 10:58:27  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Reiseberichte zu Neuseelands Südinsel. Wir fliegen nächstes Jahr im Februar für 6 Wochen nach NZ und unsere Tour beginnt in Christchurch (mit Region Mount Cook, Queenstown, Te Anau, Pancake Rocks, Nelson etc.). Durch deine Bilder und Tipps bekommt man schon mal einen super Eindruck von der Südinsel und ich danke dir für den Tipp mit den Parkplätzen in Queenstown cheesy Gut zu wissen! Vielleicht werden wir dann eher in der Umgebung übernachten. Ich hoffe uns erwarten in Sachen Straßenverhältnisse keine Überraschungen. Ich denke wir werden uns dann "Paradise" bei Queenstown sparen, wenn es dort nur Schotterpisten gibt bzw. wir fahren einfach so weit, bis es eben nicht mehr geht. cheesy

Beste Grüße

 15 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Südamerika / Argentinien im Januar eine blöde Idee?
Begonnen von Hirogen | Letzter Eintrag von Hirogen am 08.Dezember 2022 10:23:55  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo,

wie ich sehe, gibt es hier im Forum einige Argentinien-Profis  grin

Auf meiner Wunschliste steht immer noch Argentinien. Meine Reisezeit wäre Ende Dezember 2023 bis Ende Januar 2024, für  ungefähr 5 Wochen. Den Urlaub kann ich auch nicht verschieben, sondern steht fest. Die Planung einer Route fange ich jetzt nicht an, da ich folgendes Problem habe:

Wie ich lese, wird eine Reise nach Argentinien im Januar abgeraten bzw wird nicht unbedingt empfohlen.

"Zitat"
Von Mitte Dezember bis Februar haben die Argentinier selbst Urlaub und verbringen diesen meist im eigenen Land. Deswegen sind viele Orte sehr überfüllt. Auch die Hotels sind in dieser Zeit teurer und Inlandsflüge schnell ausgebucht.

Wer war schon in dieser Zeit in Argentinien unterwegs und wie kann man sich das vorstellen? Mir ist klar, ich werde keine JA/Nein Antwort bekommen, aber würde gerne eure Meinung/Erfahrung lesen.

Dankeschön  smiley



 16 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Europa / Tipps zu Schottland gesucht
Begonnen von adMjM | Letzter Eintrag von adMjM am 08.Dezember 2022 10:14:23  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo zusammen,
leider war ich schon lange hier nicht mehr aktiv, mein Job ist leider sehr zeitintensiv geworden. Gerade plane ich eine Schottlandreise und hoffe auf viele Tipps von Euch. Die Unterkünfte sind zwar gebucht, aber ich bin noch auf der Suche nach besonders schönen Wanderungen/ Unternehmungen, besonders schöne Streckenführung und auch Restaurantempfehlungen.
Unsere Stationen sind Orban, Isle of Mull, Isle of Skye, Nähe Gairloch, Scourie, Durness, Thurso, Aviemore, Anstruther, jeweils 2-3 Nächte.
Freue mich auf Eure Erfahrungen und Highlights.
Viele Grüße
Elisabeth

 17 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Australien und Südsee / Re:Planung Perth - Esperance Rundreise 2023/24
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von andi7435 am 07.Dezember 2022 19:43:05  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: yvy am 07.Dezember 2022 17:58:47
@ Andreas:
Super Tipps. Kannte ich noch nicht die Unterkunft in Esperance.
Ich habe nur bei booking.com geschaut. Wie viele Nächte warst du dort?
Welches Apartment genau?
Wie habt ihr euch verpflegt?
Gibt es in der Nähe Frühstück?



LG yvy


Abends bin ich essen gegangen und zum Frühstück habe ich mir selber was gemacht. Da ich alleine Reise, bin ich da auch nicht anspruchsvoll. Ich habe 2 Tage dort übernachtet.

 18 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Australien und Südsee / Re:Planung Perth - Esperance Rundreise 2023/24
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von @nna am 07.Dezember 2022 19:17:44  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: yvy am 07.Dezember 2022 18:04:54
Ich habe die Unterkunftswechsel etwas reduziert.
In Pemberton habe ich nichts schönes gefunden.
Für 1 Nacht lohnt es auch nicht.
Da fahre ich besser alles ab Albany an und muss etwas mehr fahren. Oder???


Von Albany nach Pemberton und zurück zu fahren halte ich nicht für sinnvoll. Das würde ich dann eher auf der Strecke nach Margaret River einbinden. Habt ihr mal in Walpole nach Unterkünften geschaut ?


 19 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Australien und Südsee / Re:Planung Perth - Esperance Rundreise 2023/24
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von yvy am 07.Dezember 2022 18:04:54  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Ich habe die Unterkunftswechsel etwas reduziert.
In Pemberton habe ich nichts schönes gefunden.
Für 1 Nacht lohnt es auch nicht.
Da fahre ich besser alles ab Albany an und muss etwas mehr fahren.
Oder???

Ankunft Perth morgens
Tageszimmer Freemantle / 1-2 Nächte Perth (hoffentlich 2 N)
1 Nacht Wave Rock Hotel
3 Nächte Esperance (Twilight Beach, Lucky Bay,...)
4 Nächte Albany ( Torndirrup NP, Natural Bridge, Hinterland Ponrongurup NP /Castle Rock, Valley of the giants, Küste Strände, Walpole Green Pool)
3Nächte Magret River: Augusta Lighthouse , Hamelin Pool, Weingüter, Busselton, Cape Naturaliste, Smith beach
2 Nächte Freemantle: Rottnest Island, Freemantle murals
Abflug abends

 20 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Asien und Inselwelten / Re:Das Sultanat Oman - Wüste, Wadis, Wehranlagen
Begonnen von S@bine | Letzter Eintrag von beate2 am 07.Dezember 2022 17:59:38  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Ich muss mich hier nochmal einschalten: Ihr wisst ja, ich bin im TA-Forum sehr aktiv. Und da fällt mir gerade wiedermal auf, dass es so gaaaaanz langsam aber trotzdem auch im Oman zu immer strengeren Bestimmungen hingeht. Z.B. konnten wir im Wadi Bani Kalid noch ganz normal im Badeanzug/Badehose baden. Jetzt gibts eine neue Bestimmung, dass eine Frau ein T-shirt mit langen Ärmeln und bis übers Knie tagen muss, Männer müssen lange Shorts anhaben. Oder auch die allgemeine Kleiderordnung: als wir da waren, galt noch: als Frau müssen die Knie bedeckt sein und die Schultern. Inzwischen muss man lange Ärmel tragen und die Beine müssen bis zu den Knöcheln bedeckt sein. NOCH gibt es keine Strafen bei Fehlverhalten, nur böse Blicke. Aber es ist einfach schade, dass jetzt nach dem Tod des Emirs wirklich alles in Richtung Sharia geht.

 21 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Australien und Südsee / Re:Planung Perth - Esperance Rundreise 2023/24
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von yvy am 07.Dezember 2022 17:58:47  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
@ Andreas:
Super Tipps. Kannte ich noch nicht die Unterkunft in Esperance.
Ich habe nur bei booking.com geschaut. Wie viele Nächte warst du dort?
Welches Apartment genau?
Wie habt ihr euch verpflegt?
Gibt es in der Nähe Frühstück?

Mietwagen haben wir damals auch in Perth Stadt übernommen, aber ich hatte vergessen warum  undecided

passenger on earth kenne ich ist aber nicht präsent gewesen, schaue ich mir mal an...

@ Tweety: Die Grafiti Seite kannte ich noch nicht.  kiss

Daaaaaaaanke

LG yvy

 22 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Australien und Südsee / Re:Planung Perth - Esperance Rundreise 2023/24
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von @nna am 07.Dezember 2022 08:09:40  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: yvy am 04.Dezember 2022 16:52:46
Danke ihr zwei!
@Anna: ich liebe diese weiten weißen Strände, das wird mein Highlight.
Deshalb werden es sicher 3 Nächte.



Meinst du jetzt Esperance oder Albany ?

An richtig weiße Strände mit türkisem Wasser erinnere ich mich nur in der Lucky Bay und im Torndirrup NP.  Wir hatten damals mit dem Camper einen Reifenschaden und mussten 4 Tage in Esperance verbringen, bis die neuen Reifen aus Perth geliefert wurden. Die haben wir dann im Cape Legrand verbracht.

 23 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Australien und Südsee / Re:Planung Perth - Esperance Rundreise 2023/24
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von andi7435 am 06.Dezember 2022 18:08:28  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Die Reiseführerempfehlung von Karin kann ich nur unterstützen. Habe ich damals auch von ihr bekommen und sie haben mich gut begleitet.
In Perth gibt es so eine Zone, wo Busse und auch Züge kostenlos sind. Esperance kann ich mit der Umgebung nur empfehlen. Vor allem die Strände. Wie schon Karin schrieb. Dort hätte ich dann aber eine Unterkunftempfehlung. Hat mir damals sehr gut gefallen.
https://www.esperanceapartments.com.au/

Die Seite kennst du sicherlich schon https://www.passengeronearth.com/.

Rechtzeitig Mietwagen buchen ! Meine Empfehlung mit den Öffis vom Flughafen in Perth in die Stadt fahren und dort das Auto übernehmen. Spart dir ca. 20%.

Andreas

 24 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Australien und Südsee / Re:Planung Perth - Esperance Rundreise 2023/24
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von Tweety am 06.Dezember 2022 16:46:25  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hi Yvy,

die Site kennst Du: https://visitperth.com/see-and-do/street-art
Da kannst Du Dir schon zu Hause aussuchen, was wirklich sehenswert ist. Toll gemacht!
Wenn ich mich recht erinnere, sind in ua. auch Perth innercircle Öffis und auch der Kings-Park kostenlos.

VG Christina

PS. Hamelin Bay gehörte für uns zu den schönsten Stränden!

 25 LÄNDERFOREN (Fragen, Erfahrungen, Insidertipps) / Australien und Südsee / Re:Planung Perth - Esperance Rundreise 2023/24
Begonnen von yvy | Letzter Eintrag von yvy am 06.Dezember 2022 15:49:59  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Freu mich, dass die alten "Hasen" doch hier nochmal reinschauen.
Vielleicht wäre ja doch mal wieder ein Treffen möglich?

@ Karin: Würde mich über Tipps freuen.
@Heiner: Im UNA-Forum scheint der gleiche Bericht gepostet zu werden.
Da lese ich schon mit.
Die Pools und Hamelin Bay stehen bereits auf der Liste.

Hat jemand Hinweise zu Murals/Grafitti in Perth?

LG yvy

Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0428 Sekunden. 11 Queries.