| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Deutschland | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Niederlande | Neuseeland | Panama | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  31.Oktober 2020 16:34:08

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Reiseplanung Südportugal + Lissabon  (Gelesen 811 mal)
Katja

**

Offline

Einträge: 4612



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Reiseplanung Südportugal + Lissabon
« am: 10.Januar 2020 19:47:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo ihr Lieben,
ich hoffe, ihr seid gut ins Neue Jahr gekommen!
Dieses Jahr soll es für uns das erste Mal nach Portugal gehen.
Ich wollte immer schon mal nach Lissabon und an die Algarve (Felsküste).
Nach dem zu urteilen, was ich bisher im Reiseführer gelesen habe, würde ich die Schwerpunkte an die Algarve und rund um Lissabon setzen. Danach habe ich nun eine Route gebastelt. Könnt ihr mal drüber schauen, ob das so passt? Oder fehlt etwas, das man nicht verpassen sollte?
Reicht es, an der Algarve nur eine Unterkunft (in Carvoeiro?) zu haben und von dort Sternfahrten zu machen? Was kann man dort an der Küste machen? Gibt es Möglichkeiten zum Wandern, schöne Buchten, Kayaks mieten? Massentourismus möchten wir nicht unbedingt haben. Was sollte man auf jeden Fall meiden? Welche Orte lohnen sich dort unten?

Tag 1: Flug nach Lissabon + Fahrt nach Evora (130 km, 1h20)
Tag 2: Besuch von Evora + Umgebung, Übernachtung Evora
Tag 3: Fahrt über Vidigueira und Beja mit Besuch der Basilica in Castro Verde nach Carvoeiro (230 km, 2h30)
Tag 4-8: Ausflüge an der Algarve, Übernachtung in Carvoeiro
Tag 9: Fahrt nach Obidos (340 km, 3h)
Tag 10: Besuch von Peniche, Übernachtung in Obidos
Tag 11: Besuch von Cascais und Cabo da Roca, Übernachtung in Sintra
Tag 12: Besuch der Sehenswürdigkeiten von Sintra + Übernachtung
Tag 13: Besuch von Belém + Fahrt nach Lissabon
Tag 14: Lissabon
Tag 15: Lissabon
Tag 16: Lissabon + Rückflug

Ich bin gespannt auf eure Tipps.
Viele Grüße
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 419





Profil anzeigen
Re:Reiseplanung Südportugal + Lissabon
« am: 10.Januar 2020 23:29:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Katja,

wir waren 2011 für 10 Tage nur an der Algarve - und es war kein Tag zuviel! Und wir waren im Juni dort, es war schon ziemlich warm, teilweise heiß.
Lagos habe ich als hübsche Stadt in Erinnerung, Faro lohnt einen Besuch wegen der zahlreichen Störche, die Ponta da Piedade ist sehr sehenswert.
Wie voll heute alles ist, weiß ich nicht.
Wir hatten auch nur eine Unterkunft, an der Praia da Falésia.
Auf jeden Fall habt ihr eine schöne Tour vor Euch, außer Lissabon kenne ich allerdings den Rest nicht.

Viele Grüße - und auch Euch ein frohes, gesundes 2020!
Christina
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
CA
Gast
Re:Reiseplanung Südportugal + Lissabon
« am: 11.Januar 2020 08:41:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Fehlt nur noch Porto als Highlight  wink  Aber Lissabon hat auch einiges zu bieten.
Die Algarve ist auch ein lohnendes Ziel. Wir waren im April 2019 wieder mal dort.

An sich reicht ein Standort um die Algarve von Vila Real de Santo António bis Sagres zu erkunden. Wir haben uns etwas außerhalb von Albufeira einquartiert.

Sehenswertes an der Algarve für uns:
Der Leuchtturm Farol do Cabo de São Vicente
Die Festung Fortaleza de Sagres
Das Städtchen Lagos mit einem schönen Sandstrand

Die Klipppen von Ponta da Piedade nahe Lagos


Das Städchen Albufeira mit schönen Strand zum Wandern (im April)
Die Altstadt von Faro und die vorgelagerten Inseln mit Boot erkunden.
Unterwegs waren wir auf Landstraßen und der N125. Die mautpflichtige A22 haben wir ausgelassen.

Lissabon war schön, aber leider ziemlich überlaufen (Kreuzfahrtschiffe) und viele Baustellen (April 2019). Ich würde eventuell einen Tag in Lissabon streichen.


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 2241



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Reiseplanung Südportugal + Lissabon
« am: 11.Januar 2020 12:20:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Welche Reisezeit soll es sein?
Hier habe ich gute Infos gefunden:


https://wolkenweit.de/europa/portugal/


LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
mecky2

**

Offline

Einträge: 320



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reiseplanung Südportugal + Lissabon
« am: 11.Januar 2020 12:54:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Katja,

unsere Algarven-Tour war vor 10 Jahren. An alles kann ich mich ehrlich gesagt nicht mehr erinnern.

Aber, es hat uns insgesamt sehr gut gefallen.

Wir hatten damals Lissabon am Anfang besichtigt und auch am Ende von der Lissabon-Zeit den Mietwagen erst aufgenommen. In Lissabon braucht man kein Auto.

An der Algarve hatten wir ins. 3 Quartiere: Sagres, Albufeira und Tavira. Dann sind wir von Faro nach Hause geflogen.

Würde ich so ähnlich wieder machen. Also mit mehreren Quartieren. Wir finden es halt einfach nett, abends beim Essen gemütlich auch ein Gläschen Wein zu trinken und dann halt zu Fuß nach Hause zu laufen (oder nicht weit fahren zu müssen).

Nochmal zu Lissabon. Damals vor 10 Jahren waren wir zum ersten Mal dort. Es hat uns außerordentlich gut gefallen. So dass wir dann direkt nochmal ein zweites und drittes Mal dort waren. Es ist vielleicht nicht so spektakulär wie Barcelona. Aber wir fanden es gemütlicher.

Das hat sich leider inzwischen etwas geändert - so wie es CA auch schon geschrieben hat. Es legen inzwischen einige Kreuzfahrtschiffe dort an und es fahren -für meine Begriffe- viel zu viele von diesen stinkigen und lauten Tuktuks durch die Stadt....

Für uns ist Lissabon daher erstmal raus .... Von daher würde ich vielleicht auch eine Nacht streichen...

Viel Spaß beim weiteren Planen
viele Grüße
Gudrun

PS: unsere Reisezeit war damals Ende April/Anfang Mai
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 1030



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Reiseplanung Südportugal + Lissabon
« am: 11.Januar 2020 17:48:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, Katja,

Evora und Obidos sind klasse!
Ob Ihr Tomar noch einbauen könntet? Der Ort ist auch sehr sehenswert. Coimbra ebenfalls.
Oder ein, zwei Dörfer an der Grenze zu Spanien ( z.B. Monsaraz oder Olivenza ), die sind teils direkt in Felsen reingebaut. Das hat uns mehr beeindruckt als z.B. Sintra.

Aber das muss natürlich jeder selbst entscheiden.

Wir waren im Mai/Juni unterwegs.

Gruß Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4612



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Reiseplanung Südportugal + Lissabon
« am: 12.Januar 2020 17:45:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für eure Antworten!

Zitat von: CA am 11.Januar 2020 08:41:30
Fehlt nur noch Porto als Highlight  wink

Zitat von: doro am 11.Januar 2020 17:48:59
Ob Ihr Tomar noch einbauen könntet? Der Ort ist auch sehr sehenswert. Coimbra ebenfalls.

Die beiden Orte sehen toll aus, und Porto soll ja auch sehenswert sein. Den Norden Portugals werden wir uns aber noch für eine spätere Reise aufheben, da gibt's sicherlich auch noch viele schöne Ziele.

Zitat von: doro am 11.Januar 2020 17:48:59
Oder ein, zwei Dörfer an der Grenze zu Spanien ( z.B. Monsaraz oder Olivenza ), die sind teils direkt in Felsen reingebaut. Das hat uns mehr beeindruckt als z.B. Sintra.

Leider passt das nicht mehr so richtig rein, auch wenn die Entfernungen eigentlich nicht allzugroß sind.

Zitat von: Tweety am 10.Januar 2020 23:29:12
Lagos habe ich als hübsche Stadt in Erinnerung, Faro lohnt einen Besuch wegen der zahlreichen Störche, die Ponta da Piedade ist sehr sehenswert.

Das klingt gut!

Zitat von: CA am 11.Januar 2020 08:41:30
An sich reicht ein Standort um die Algarve von Vila Real de Santo António bis Sagres zu erkunden. Wir haben uns etwas außerhalb von Albufeira einquartiert.

Zitat von: mecky2 am 11.Januar 2020 12:54:56
An der Algarve hatten wir ins. 3 Quartiere: Sagres, Albufeira und Tavira.

Ich denke, für die 6 Nächte werden wir nicht noch einmal das Quartier wechseln, was ja auch immer aufwendig ist. Carvoeiro sollte recht zentral sein, dafür habe ich auch schon einen Unterkunftstipp. Aber wir schauen uns das noch mal genauer an. Wenn wir von der Unterkunft zu Fuß zu den Restaurants laufen können, das wäre prima. smiley
Die Planung für die Algarve sieht nun erst mal so aus:
Tag 4 Felsküste bei Lagos
Tag 5 Cabo de Sao Vicente
Tag 6 Wanderung im Hinterland bei Monchique
Tag 7 Rundfahrt Richtung Osten mit Faro, Loulé, Olhao
Tag 8 Puffertag Algarve

Zitat von: yvy am 11.Januar 2020 12:20:11
Welche Reisezeit soll es sein?

Danke für den Link, da waren auch ein paar interessante Hinweise drin. Für uns soll's im Mai dorthin gehen.

Zitat von: CA am 11.Januar 2020 08:41:30
Lissabon war schön, aber leider ziemlich überlaufen (Kreuzfahrtschiffe) und viele Baustellen (April 2019). Ich würde eventuell einen Tag in Lissabon streichen.

Zitat von: mecky2 am 11.Januar 2020 12:54:56
Für uns ist Lissabon daher erstmal raus .... Von daher würde ich vielleicht auch eine Nacht streichen...

Lissabon haben wir jetzt in der Tat um einen Tag gekürzt und wollen noch einen Tag in der Umgebung von Sintra dranhängen. Noch ein bisschen Natur als Ausgleich zu den vielen Städten wäre gut. smiley Ich hoffe, man kann dort im Naturpark ein wenig Wandern gehen. Das Auto werden wir dann abgeben, bevor wir in Lissabon ins Hotel einchecken.

LG
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
picotours

*

Offline

Einträge: 12





Profil anzeigen WWW
Re:Reiseplanung Südportugal + Lissabon
« am: 13.Januar 2020 12:55:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Katja,

auch im Hinterland der Algarve lässt es sich toll wandern. Etwa auf der Via Algarviana, einem insgesamt 300 km langer Fernwanderweg, auch bekannt als GR13. Der Start der Via Algarviana liegt in Alcoutim, nahe der spanischen Grenze, das Ende am Kap Sao Vicente. Die Route führt durch die Berge der Serra do Caldeirao und die Serra den Monchicque, durch herrliche Waldgebiete und ländlich geprägte Orte.

Viel Freude auf Deiner Reise!
picotours - Nachhaltige Reisen, die begeistern
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4612



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Reiseplanung Südportugal + Lissabon
« am: 14.Januar 2020 20:35:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: picotours am 13.Januar 2020 12:55:12
auch im Hinterland der Algarve lässt es sich toll wandern. Etwa auf der Via Algarviana, einem insgesamt 300 km langer Fernwanderweg, auch bekannt als GR13.

Danke! Das ist sicher auch schön, wenn man eine Mehrtageswanderung machen möchte.
Da wir aber mit dem Mietwagen unterwegs sein werden, kommen für uns nur Tageswanderungen, am besten Rundwege in Frage. Ich denke aber, in der Serra de Monchique werden wir schon was finden. smiley

LG
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Datenschutz | Impressum | HOME |


Seite erstellt in 0.0552 Sekunden. 23 Queries.